Nichts verschwenden, Kosten sparen: Spargel innovativ und lecker nutzen

| Spargel Spargel

Besonders zu Zeiten, in denen Energie- und Lebensmittelpreise steigen, wird es schwieriger für Gastronomen ihren Gästen ein besonderes Restauranterlebnis zu bieten. Der Personalmangel verstärkt die derzeitigen Herausforderungen. Gerade jetzt bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, um das Spargelmenü aufzuwerten, seine Gäste zu begeistern und mit Spargel Zusatzumsätze zu generieren.

Wo Herausforderungen sind, ergeben sich auch viele Chancen. Gastronomen können durch Kreativität und ausgefallenen Ideen das Interesse und den Geschmack ihrer Gäste gewinnen. Dazu braucht es nicht zwangsläufig ausgefallene Zutaten, teures Geschirr oder exzentrische Gewürze. Wir zeigen dir, wie du Kosten sparen kannst und gleichzeitig ein einzigartiges Gericht auf dem Teller kreierst!

Nichts verschwenden

Ressourcen sollten nicht nur aufgrund von Nachhaltigkeit schonend genutzt werden. Auch die steigenden Preise sind ein Grund, warum es sich für Gastronomen lohnt, Lebensmittel voll zu nutzen und so wenig Müll wie möglich zu verursachen. Besonders ein auch im Einkauf so teures Gemüse wie Spargel sollte daher voll ausgeschöpft werden.

Für unser Al—Over Spargel Rezept brauchst du nur wenige Komponenten und lernst, wie du das Gemüse ideal ausschöpfst.

Zunächst wird der Spargel geschält und blanchiert, anschließend in Stücke geschnitten. Die Schale jedoch nicht wegwerfen: Ihr Saft dient als Grundlage für das Dressing. Zusammen mit Weißem Balsam und Haselnussöl verfeinert der Schalensaft den Spargelspitzen-Salat. Währenddessen werden die The Vegetarian Butcher NoChicken Chunks in Stücke geschnitten und mit dem restlichen Spargel sowie der cremigen Lukull Sauce Hollandaise vermischt und abschließend in Teigblättern in Fett ausgebacken. Die cremige Spragelsuppe von Knorr rundet das Gericht perfekt ab und wird separat serviert.

Spektakulär angerichtet

Dieses Spargel Rezept besteht nicht aus vielen Komponenten und kann doch auf dem Teller umso mehr hermachen. Dazu wird die Knorr Spargelcremesuppe in eine Sauciere gefüllt und apart serviert. Die Spargelspitzen und der restliche Salat wird fein auf dem Teller drapiert, wobei die Spitzen so aufgestellt werden können, dass sie aus dem Teller hervorstechen. Die ausgebackenen Spargelstücke bieten einen knusprigen Kontrast auf dem Teller. Kleiner Tipp: Weißer Spargel kommt besonders auf dunklem Geschirr zur Geltung und erstrahlt.


 


So einfach kreierst du ein unvergessliches Spargelgericht, verwendest das ganze Produkt und sparst Kosten sowie Abfall. Mehr Tipps und Trends findest du hier:


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Startschuss für den 1. Bauabschnitt im Alten Fischereihafen (AFH): In den Fischhallen V und VI wird sich neben weiterer Gastronomie und Einzelhandel die Henri Hotel Cuxhaven GmbH mit einem Henri Country House ansiedeln.

Wegen eines Kneipen-Brandes auf Mallorca steht eine Gruppe junger Deutscher nach zwei Jahren weiterhin unter Verdacht. Nun melden sich die Hobbykegler nach langer Zeit wieder zu Wort.

Der Bayerische Brauerbund und der Dehoga Bayern​​​​​​​ haben die „Goldene BierIdee 2024“ verliehen. Die Auszeichnung würdigt Personen oder Initiativen, die sich in besonderer Weise um die Präsentation bayerischer Bierspezialitäten verdient machen.

Schaumwein wird in Frankreich beliebter. Statt zu einem Champagner greifen die Menschen verstärkt zu einem Crémant. Zu dessen Höhenflug hat auch ein Trendgetränk aus Italien beigetragen.

Ob sizilianische Caponata, apulische Focaccia, venezianische Cicchetti oder Arrosticini aus Umbrien - 54 ausgewählte Restaurants in Berlin zeigen von Mittwoch bis Samstag beim Festival  «72 hrs True Italian Food», was sie so alles zu bieten haben. 

Dienstags und mittwochs haben die Restaurants in Amelinghausen in der Lüneburger Heide wegen des Servicekräfte-Mangels in der Regel ihre Ruhetage. Als Alternative startete das Gut Rehrhof ein Pilotprojekt mit Bio-Tiefkühlkost für Selbstversorger.

Pressemitteilung

- Die deutsche Hotelgruppe hat das KI-System "Lisa" in die Like Magic-Plattform integriert.

- Die operative Arbeitsbelastung ist dadurch um ein Drittel gesunken, der administrative Aufwand wurde um 80% reduziert.

- Die Technologie wird McDreams in Deutschland in diesem Jahr voraussichtlich 600.000 € an Einsparungen bescheren.

Die Umsätze im bayerischen Gastgewerbe sind in den ersten drei Monaten nach Ende der vorübergehenden Mehrwertsteuersenkung auf Speisen gestiegen. Das ist laut Dehoga aber kein Grund zur Entwarnung.

Welches sind die beliebtesten Reiseziele an der Nordsee und wann planen Urlauber zukünftig ihren Aufenthalt? Der Nordsee Tourismus Report zeigt: In einem Spitzentrio setzt sich eine Destination deutlich ab, die geplante Reisezeit verschiebt sich immer weiter nach hinten.

Die Berliner Hostelgruppe a&o stockt seit Monaten ihr Angebot an Mehrbettzimmern für Frauen auf: vier bis sechs Betten in einem rund 26 Quadratmeter großen Raum, dazu ein speziell ausgestattetes Badezimmer mit Fön, Extra-Spiegel und -Beleuchtung.