Novum Hospitality & Europa-Center: Holiday Inn Hotel in Barcelona vor der Fertigstellung

| Hotellerie Hotellerie

Im Jahr 2019 fand der erste Spatenstich statt, nun stehen die Bauarbeiten vor dem Abschluss: Das Holiday Inn Hotel in Sant Cugat vor den Toren des spanischen Barcelonas wird im Januar 2022 fertiggestellt und Ende März eröffnet.

Das 4-Sterne-Hotel im Superior-Segment, welches von der Hamburger Immobiliengruppe Europa-Center entwickelt wird, verfügt über 208 Zimmer und 170 Stellplätze, ein Restaurant sowie ein Meeting-Center. Uwe Heinrich Suhr, Gründer und Gesellschafter von Europa-Center, sagt: „Ich freue mich sehr über die Realisierung unseres ersten internationalen Immobilienprojektes. , welches genau in unserem 50jährigen Firmenjubiläumsjahr fertiggestellt  wird. Damit ist der erste Grundstein für die internationale Expansion gelegt.“

Betrieben wird das Hotel von Novum Hospitality unter der Franchise-Marke Holiday Inn. Uwe Heinrich Suhr ist sich sicher: „Mit der Novum Hospitality haben wir einen kompetenten Partner an unserer Seite. Wir haben mit dem CEO David Etmenan und seinem Team bereits unser Hotel in Essen erfolgreich realisiert.“

„Die bevorstehende Hoteleröffnung in Spanien markiert unseren Markteintritt in diesem europäischen Land. Wir freuen uns, Europa-Center als starken Entwicklungspartner an unserer Seite zu wissen und blicken weiteren Projekten, deren Realisierung wir für Spanien anstreben, positiv entgegen. So sieht unsere Expansionsplanung neben Barcelona idealerweise auch zukünftige Projekte in Madrid vor“, kommentiert David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner Novum Hospitality. 

Europaweite Expansion von Europa-Center

Der Hotelneubau ist erst der Anfang für Europa-Center in Spanien. In Sabadell, ebenfalls im Großraum von Barcelona gelegen, wird ein weiteres Hotelprojekt entstehen. Die Planungen für das Holiday Inn Express Hotel mit 120 Zimmern laufen auf Hochtouren. Außerdem plant das Unternehmen den Bau seines ersten Büroprojektes, welches vis-á-vis zum Holiday Inn Hotel in Sant Cugat entstehen wird.

Uwe Heinrich Suhr: „Mit der Fertigstellung unseres Hotels in Spanien und den Planungen weitere Projekte vor Ort füllen wir den Markennamen EUROPA-CENTER mit Leben, denn meine Vision ist eine europaweite Expansion unserer Immobiliengruppe. Diese treibe ich mit Tatkraft voran!“


Zurück