Profis setzen auf Kochsahne von Debic

| Gastronomie Gastronomie | Anzeige

Alles unter Kontrolle mit der Premium-Kochsahne Culinaire Original 20 % von Debic.

Köche und Caterer wissen, was eine exzellente Kochsahne leisten muss. Mit der Debic Culinaire Original 20 % haben sie alles unter Kontrolle – und zwar bei den unterschiedlichsten Gerichten. Perfekt gebundene Saucen, leichte Suppen, Dressings, Espumas oder Cremes – sie alle verlangen nach einer Kochsahne, die zuverlässig und unkompliziert einsetzbar ist. Und der sie blind vertrauen können.

Debic brachte die Culinaire Original mit nur 20 % Fett bereits in den 1980er Jahren auf den Markt – und setzt seither den Maßstab. Die Rezeptur wurde nach und nach immer wieder angepasst und verbessert.


 

Mit dieser Kochsahne ist der Profianwender buchstäblich in besten Händen, denn Debic weiß um die Problemstellungen, die bei der Nutzung generell entstehen können. Beim Kochen mit Sahne können sich Fettaugen bilden, sie dickt nicht ausreichend ein, gerinnt oder flockt aus.

Oder sie läuft aus, weil sie nicht wiederverschließbar ist. Sie erweist sich als nicht hitzestabil oder beim Warmhalten bildet sich eine Fettschicht. Alles Dinge, die man auf keinen Fall im hektischen Küchenalltag gebrauchen kann.

Bei der Debic Kochsahne passieren diese Dinge nicht, im Gegenteil. Sie überzeugt mit perfektem Koch- und Bindeverhalten, flockt nicht aus, es kommt auch nicht zum Absetzen von Fett. Den Gast überzeugt sie mit einem sehr sahnigen Mundgefühl. Weitere Vorteile sind Zeitersparnis, Kostenersparnis und eine konsequente Margen-Optimierung. Auch die Zugabe von Alkohol und Säuren ist problemlos möglich, wodurch der Saucenherstellung keinerlei Grenzen gesetzt sind. Die Debic Kochsahne ist zudem gefrier- und taustabil.

Mit dieser perfekten Basis können beliebte Klassiker wie eine Pfefferrahmsauce, eine Pilzrahmsauce oder Morchelsauce auf Premium-Niveau kreiert werden. Damit ist der Weg frei für kulinarische Sternstunden, insbesondere in der Festtags-Saison.


 

Vielfältige Einsatzgebiete

  • Saucen: Die Debic Culinaire Original 20 % ist dank schneller Reduktion die ideale Basis für feine und kräftige Saucen
  • Suppen: Schnelles Binden ermöglicht den „finishing touch“ bei à la minute-Gerichten
  • Espumas: Die Debic Kochsahne ist einer der besten Stabilisatoren, um die Luft in Espumas perfekt zu halten
  • Dressings: Sie werden dank der CO 20 % fein emulgiert, auch in Verbindung mit Essig oder Zitronensaft
  • Cremes: Vollmundiger, cremiger Geschmack ist garantiert, zudem kann man die Cremes mehrere Male erhitzen, ohne einen Qualitätsverlust zu erleiden

Die Debic Kochsahne Culinaire Original 20 % ist im 1-Liter- und 2-Liter-Gebinde erhältlich.

Weitere Informationen unter www.debic.com

 

Zurück