Veganes Menü ohne Verzicht: Podcast mit 2-Sterne-Koch Andreas Krolik

| Gastronomie Gastronomie

Andreas Krolik steht für eine harmonische Küche klassischer Prägung. Im Zwei-Sterne-Restaurant Lafleur können die Gäste neben einem Menü mit Fisch und Fleisch auch ein veganes Menü bestellt. Und die meisten sagen: „Ich musste auf gar nichts verzichten“. Wie schafft das Andreas Krolik? Die Antwort gibt es in dieser Podcasts Folge der Restaurant-Ranglisten.

2004 zum Küchenchef wurde und 2005 den ersten Stern und 2011 den zweiten Stern erhielt. Ein Jahr später wechselte er dann nach Frankfurt in den Tigerpalast. Dort entwickelte Andreas Krolik das erste vegeatsich-vegane Menü. Seit dem Wechsel 2015 ins Lafleur gehört ein rein veganes Menü zu seinem ständigen Angebot. Genauso wichtig ist Andreas Krolik aber sein Menü mit Fisch und Fleisch, das sich stets durch eine hohe Harmonie auszeichnet.

Hier Podcast mit Andreas Krolig anhören:


 

Zurück