Wolt stellt Flotte in Wien zur Verfügung

| Technologie Technologie

Der finnische Lieferdienst Wolt öffnet in Wien seine Plattform und erweitert sein Angebot um die neue Dienstleistung Wolt Drive. Damit stellt das Unternehmen seine Logistik ab sofort auch anderen Unternehmen zur Verfügung und ermöglicht Lieferungen innerhalb von 35 Minuten. Was bedeutet das konkret? Jedes Geschäft, jeder Dienstleister oder E-Commerce-Anbieter kann auf das Liefernetzwerk von Wolt in Wien zugreifen und damit die eigenen Waren schnell und zuverlässig ausliefern lassen.

In Wien nutzt bereits Sacher die Logistik von Wolt Drive. Hier können Kundinnen und Kunden ab sofort beim Einkauf im Online-Shop von Sacher die Lieferoption Wolt Drive auswählen. Weitere Unternehmen, die bereits mit Wolt Drive ausliefern lassen sind mel&koffie, Schachtelwirt und Ginza Yipin. 

Matthias Winkler, CEO der Sacher Hotels unterstreicht: “Eine Original Sacher-Torte binnen einer Stunde nach Hause geliefert? Das gibt es nun in Wien. Der Trend zur schnellen Lieferung ist längst auch in Wien angekommen. Mit der Integration von Wolt als Lieferoption in unseren eigenen Online-Shop können wir diesem Kundenwunsch nicht nur einfach nachkommen, sondern auch auf eine professionelle Lieferinfrastruktur zurückgreifen, ohne eigene Ressourcen aufbauen zu müssen. Gleichzeitig behalten wir unsere betriebliche Autonomie: Der Kunde bestellt direkt bei uns, Wolt übernimmt die Logistik”. 

Das Besondere daran: Wolt Drive ist für jeden Händler verfügbar, auch wenn dieser nicht in der Wolt-App vertreten ist. Der Kunde bestellt über die App oder den Onlineshop des Händlers und Wolt kümmert sich als Logistikpartner um die Auslieferung auf der letzten Meile. Dabei fällt für den Händler keine Provision an, sondern nur ein Fixbetrag pro Bestellung. 

„Ab sofort können alle Händler unser Logistikangebot für die letzte Meile nutzen“, erklärt Joscha Domdey, General Manager Wolt Österreich, „Das ist über eine API-Integration möglich, die es erlaubt, Wolt im eigenen Shop als eine von mehreren Lieferoptionen anzubieten. Es geht aber auch über eine Website, über die Händler einen Zustellpartner von A nach B anfordern können, und schließlich über Plattformen wie Shopify, wo Wolt einfach als Lieferoption für die eigenen Waren freigeschaltet werden kann.”

In mehreren Ländern bereits verfügbar

Für den finnischen Lieferdienst ist das Angebot nicht neu. In Kroatien ist Wolt Drive bereits seit einiger Zeit verfügbar. Dort gehört unter anderem die Deutsche Telekom zu den wichtigsten Partnern. Bestellen Telekom-Kunden dort ein neues Modem, liefert Wolt es innerhalb kurzer Zeit direkt an die Haustür. Auch in Aserbaidschan bietet Wolt diesen Service an. Dort werden bei einer Kontoeröffnung der Kapital Bank Kreditkarten per Wolt Drive nach Hause geliefert. In Israel nutzt beispielsweise McDonald’s Wolt, um Bestellungen von der eigenen Plattform auszuliefern. In Deutschland KFC. 

„Für den österreichischen Markt ist Wolt Drive schon fast eine kleine Logistikrevolution”, sagt Joscha Domdey. „Für uns ist der Start des neuen Angebots ein logischer nächster Schritt. Schließlich verstehen wir uns als Logistikoptimierungsunternehmen. Unsere Plattform haben wir speziell darauf ausgerichtet, als intelligente Logistikdrehscheibe genau solche Angebote zu ermöglichen.”


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Startschuss für den 1. Bauabschnitt im Alten Fischereihafen (AFH): In den Fischhallen V und VI wird sich neben weiterer Gastronomie und Einzelhandel die Henri Hotel Cuxhaven GmbH mit einem Henri Country House ansiedeln.

Wegen eines Kneipen-Brandes auf Mallorca steht eine Gruppe junger Deutscher nach zwei Jahren weiterhin unter Verdacht. Nun melden sich die Hobbykegler nach langer Zeit wieder zu Wort.

Der Bayerische Brauerbund und der Dehoga Bayern​​​​​​​ haben die „Goldene BierIdee 2024“ verliehen. Die Auszeichnung würdigt Personen oder Initiativen, die sich in besonderer Weise um die Präsentation bayerischer Bierspezialitäten verdient machen.

Schaumwein wird in Frankreich beliebter. Statt zu einem Champagner greifen die Menschen verstärkt zu einem Crémant. Zu dessen Höhenflug hat auch ein Trendgetränk aus Italien beigetragen.

Ob sizilianische Caponata, apulische Focaccia, venezianische Cicchetti oder Arrosticini aus Umbrien - 54 ausgewählte Restaurants in Berlin zeigen von Mittwoch bis Samstag beim Festival  «72 hrs True Italian Food», was sie so alles zu bieten haben. 

Dienstags und mittwochs haben die Restaurants in Amelinghausen in der Lüneburger Heide wegen des Servicekräfte-Mangels in der Regel ihre Ruhetage. Als Alternative startete das Gut Rehrhof ein Pilotprojekt mit Bio-Tiefkühlkost für Selbstversorger.

Pressemitteilung

- Die deutsche Hotelgruppe hat das KI-System "Lisa" in die Like Magic-Plattform integriert.

- Die operative Arbeitsbelastung ist dadurch um ein Drittel gesunken, der administrative Aufwand wurde um 80% reduziert.

- Die Technologie wird McDreams in Deutschland in diesem Jahr voraussichtlich 600.000 € an Einsparungen bescheren.

Die Umsätze im bayerischen Gastgewerbe sind in den ersten drei Monaten nach Ende der vorübergehenden Mehrwertsteuersenkung auf Speisen gestiegen. Das ist laut Dehoga aber kein Grund zur Entwarnung.

Welches sind die beliebtesten Reiseziele an der Nordsee und wann planen Urlauber zukünftig ihren Aufenthalt? Der Nordsee Tourismus Report zeigt: In einem Spitzentrio setzt sich eine Destination deutlich ab, die geplante Reisezeit verschiebt sich immer weiter nach hinten.

Die Berliner Hostelgruppe a&o stockt seit Monaten ihr Angebot an Mehrbettzimmern für Frauen auf: vier bis sechs Betten in einem rund 26 Quadratmeter großen Raum, dazu ein speziell ausgestattetes Badezimmer mit Fön, Extra-Spiegel und -Beleuchtung.