Personalien

Personalien

Hoteldirektor André Vedovelli neuer Vorstand der Elysée Hotel AG

Die Elysée Hotel AG Hamburg, der das 5-Sterne-Hotel Grand Elysée Hamburg gehört, hat seit dem 1. Juli einen neuen Vorstand: André Vedovelli. Der 40-Jährige kennt das Hotel seit vielen Jahren und war seit 2016 der Direktor.

Neues Mitglied im BdS-Präsidium – Alexander Breuckelmann folgt auf Georgios Doukas

Alexander Breuckelmann von Burger King hat zum Anfang Juli sein Ehrenamt als Mitglied im Präsidium des Bundesverbands der Systemgastronomie e. V. (BdS) angetreten. Er folgt auf Dr. Georgios Doukas, der zum Ende Juni 2020 aus dem BdS-Präsidium ausgeschieden ist.

Operative Leitung: Bernd Gieske wechselt von 25hours zu Travel Charme

Bernd Gieske übernimmt die operative Leitung der derzeit zehn Häuser der Travel Charme Hotels & Resorts. Der 42-Jährige verantwortet die strategische Produktweiterentwicklung in den Bereichen F&B, Rooms und Spa. Zuvor war Gieske als Director Food & Beverage bei 25hours angestellt.

Presented by HOTELCAREER
Top 5 Jobs
Direktionsassistent (m/w/d)
AlpinLifestsyleHotel Löwen & Strauss, Oberstdorf
Revenue Manager (m/w/d) für Hoteleröffnung in Dresden
ARCOTEL HafenCity Dresden, Dresden
Empfangschef (m/w/d)
AHORN Waldhotel Altenberg, Altenberg

Meist gelesene Artikel

Britta Beringer übernimmt Direktion im Steigenberger Hotel & Resort Camp de Mar

Nach Wochen des allgemeinen Stillstandes durch die Corona-Pandemie, hat das Steigenberger Hotel & Resort Camp de Mar auf Mallorca am 1. Juli 2020 seine Wiedereröffnung gefeiert. Geleitet wird das Hotel nun von Britta Beringer.

Roomers Baden-Baden: Barbara Weißhaar neue Hotel Managerin

Seit dem 1. Juli zeichnet Barbara Weißhaar für das Hotelmanagement im Roomers im Schwarzwald verantwortlich. In ihrer neuen Funktion berichtet sie direkt an General Manager Marcus Scholz und begleitet die Führung der operativen und strategischen Abläufe im Hotel.

Mike Schwanke neuer Chief Commercial Officer bei Nordsee

Der Systemgastronom Nordsee​​​​​​​ stellt mit Mike Schwanke seinen neuen Chief Commercial Officer vor. Schwanke arbeitete zuvor für TUI Cruises, als Geschäftsführer der Robinson Clubs und zletzt als Marketingchefs beim Drogerieunternehmen Müller.

Direktionswechsel in zwei IntercityHotels 

Zum 1. April 2019 übernimmt Stefan Henseling die Leitung des IntercityHotel Ulm. Im IntercityHotel Darmstadt findet ebenfalls ein Wechsel an der Spitze statt: Olaf Kaul wird die Direktion ab dem 1. April übernehmen. Der gelernte Marketing- und Vertriebsmanager leitete zuletzt das Hotel Best Western Plus Plaza in Darmstadt.

Nina De Rosa ist Direktorin im Achat Premium Dortmund/Bochum

Das Achat Premium Dortmund/Bochum hat eine neue „alte“ Direktorin: Ab sofort ist Nina De Rosa (geb. Boehm) wieder für das 108 Zimmer große First-Class-Haus verantwortlich. Die 39-jährige Hotelfachfrau war bereits von 2010 bis 2013 dort in gleicher Position tätig und kehrte nach einer kurzen Elternpause als stellvertretende Direktorin in Teilzeit zurück. 

Andri Bodmer neuer General Manager der beiden 25hours Hotels in Zürich

Seit März 2019 führt Andri Bodmer als neuer General Manager die beiden Schweizer Dependancen von 25hours Hotels – Zürich West und Langstrasse. Der Absolvent der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern war zuvor elf Jahre bei der Dolder Hotel AG in Zürich tätig.

Oliver Schäfer ist der neue General Manager im Steigenberger Hotel München

Der mit der Münchner Hotellerie bestens vertraute Hotel Manager wird ab dem 1. April 2019 das Steigenberger Hotel in München leiten. Zu seinen bisherigen Arbeitsstationen zählen unter anderem das Hotel Schloss Fuschl, mittlerweile ein Haus der Luxury Collection, das Hotel Waldhuus in Davos und das Turnberry Isle, Autograph Collection, in Florida.

„DHNP 2019“-Siegerin Sophie Gotte neue Operations Managerin im Marias Platzl-Hotel

Das Marias Platzl hat eine neue Operations Managerin: Sophie Gotte war zuvor im gleichen Unternehmen, im Platzl Hotel München, als Housekeeping Managerin verantwortlich. Die 31-jährige Hotelbetriebswirtin hat gerade den Deutschen Hotelnachwuchs-Preis 2019 (DHNP) gewonnen.

Essen teilen im Luxushotel: Normen Eller neuer Küchenchef im Severin’s Resort & Spa

Im Severin’s Resort & Spa wird künftig geteilt: Neben dem neuen Kulinarik-Team um den kürzlich ernannten Küchenchef Normen Eller, dürfen sich die Gäste des Fünf-Sterne-Superior-Hotels in Keitum auf Sylt auch auf ein neues Kulinarik-Konzept freuen.

André Trojanowski ist neuer Küchendirektor im Berlin Marriott Hotel

Ab sofort zeichnet der Berliner André Trojanowski als Executive Chef für die kulinarischen Bereiche des Berlin Marriott Hotel sowie seines Tochterunternehmens Catering by Marriott verantwortlich. Der gebürtige Berliner wechselt von der Elbe, wo er zuletzt in gleicher Position für das Hotel Atlantic Kempinski Hamburg tätig war.

Emre Sinanoglu neuer Geschäftsführender Direktor im TOP CCL Hotel Essener Hof in Essen

Emre Sinanoglu ist seit Jahresbeginn neuer Geschäftsführender Direktor im TOP CCL Hotel Essener Hof in Essen. Sinanoglu kommt von den Dorint Hotels & Resort. Der gebürtige Kölner hat die letzten 6 Jahre das Dorint Kongresshotel Düsseldorf/Neuss geleitet. Zuvor war er für die spanische Hotelkette Barceló Hotels & Resort und bei Holiday Inn tätig. 

Kai Hartherz neuer Geschäftsführer bei Loftstyle-Hotels

Kai Hartherz übernimmt das Ruder bei den Loftstyle-Hotels: Ab sofort zeichnet der 51-Jährige als Geschäftsführer für die Hotelbetriebsgesellschaft verantwortlich. Das Unternehmen hat aktuell vier Hotels im Portfolio, darunter zwei in Partnerschaft mit Best Western.

CEO Markus Semer verlässt Kempinski 

Kempinski gab heute bekannt, dass Markus Semer sein Mandat als Vorstandsvorsitzender nicht verlängern wird. Colin Lubbe trat als Finanzvorstand und stellvertretender Vorsitzender der Kempinski AG ebenfalls zurück, nachdem Markus Semer beschlossen hat, Kempinski ab dem nächsten Jahr für eine neue Aufgabe zu verlassen. Kempinski verliert also zwei Top-Manager an einem Tag.