Stephan Huthmann neuer Direktor E-Commerce bei arcona

| Personalien Personalien

Die Rostocker Hotelgruppe arcona Hotels & Resorts stellt das E-Commerce-Team neu auf: Ab sofort übernimmt Stephan Huthmann die Leitung des gesamten Onlinevertriebs. Der gebürtige Berliner verantwortete zuletzt den Bereich E-Commerce & Digital Marketing bei dem Clubreiseveranstalter Aldiana. Davor war er als Head of Digital Marketing bei der Lidl Digital International GmbH für die Sparte Lidl Reisen tätig, wirkte für die TUI Deutschland am Aufbau der tui-Website mit und plante als Sales-Manager für Aida Cruises in Rostock Events und Sponsorings. Sein neuer Arbeitsort ist ihm daher wohlbekannt, er freut sich, an die Ostsee zurückzukehren.

„Mit Stephan Huthmann begrüßen wir einen ausgewiesenen E-Commerce-Experten in der arcona-Familie", betont Alexander Winter, geschäftsführender Gesellschafter von arcona. „Wir verfolgen seit geraumer Zeit eine klare Strategie der Stärkung aller direkten Vermarktungskanäle und konnten schon sehr beachtliche Erfolge für uns verbuchen. Ich freue mich sehr darüber, mit Stephan Huthmann genau diejenige Person gefunden zu haben, die unseren nächsten Schritt der digitalen Vermarktung mit professionellem Know-How und einer breiten Branchenerfahrung anführt. Sein Einstieg komplettiert unser Commercial-Team, das im Bereich der Markenentwicklung, der Kundenbindung, im Sales und im Revenue Development alle Phasen der Customer Journey im Fokus hat.“

Huthmanns Aufgabengebiet umfasst unter anderem die Planung, Steuerung und Optimierung des gesamten E-Commerce-Bereiches mit den Themen Online-Marketing, Content, Usability und Conversion Optimierung, die strategische Ausrichtung und Konzeption des Bereiches Social Media in der Zentrale sowie den angeschlossenen Betrieben sowie den Auf- und Ausbau des Influencer und Affiliate Marketings.

Stephan Huthmann freut sich über seine neuen Aufgaben bei der arcona-Gruppe: „Der Erfolg im E-Commerce in der Hotellerie liegt nicht nur in der Fähigkeit, die Technologie zu beherrschen, sondern vor allem darin, die Bedürfnisse der Gäste zu verstehen und innovative Lösungen zu bieten“, sagt der 44-Jährige. Er will die Gäste mit einem herausragenden Online-Erlebnis überzeugen: „Gemeinsam mit meinem Team werde ich dafür sorgen, dass wir in der Hotellerie nicht nur konkurrenzfähig bleiben, sondern neue Maßstäbe setzen. Die Zukunft gehört denen, die neue Wege gehen und sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben.“


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Xavier Destribats, in den vergangenen sieben Jahren Chief Operations Officer, The Americas, kehrt von Kuba nach Genf zurück und übernimmt zusätzlich die Region Europa. Timur Sentuerk, der zuletzt für Europa, den Mittleren Osten und Afrika zuständig war, wechselt nach Dubai.

Stefanie Kristensen übernimmt die Position der General Managerin im Le Méridien München. Mit mehr als 15 Jahren Marriott-Erfahrung bringt Kristensen Kenntnisse im Bereich Revenue- und Hotelmanagement mit zur MHP Hotel AG. 

Die Ameron Collection gibt bekannt, dass Volker Pinhack ab dem 1. März 2024 die Position des General Managers im Ameron Köln Hotel Regent übernehmen wird. Pinhack tritt die Nachfolge von Nicole Keilbach an, die sich fortan als Vice President der Ameron Collection auf neue Aufgaben konzentrieren wird.

Zwölf Jahre lang hat Patrick Camele als CEO die SV Group geleitet. Nun übergibt er zum 1. November an seinen Nachfolger Markus Binkert, aktuell CFO von Swiss International Airlines. Auch für die Geschäftseinheit Hotel gibt es einen Wechsel an der Spitze: Beat Kuhn übergibt zum 1. Mai 2024 an Marco Meier.

Dennis Ruhl verantwortet seit Anfang dieses Jahres die Weinauswahl im Restaurant Vendôme im Althoff Grand Hotel Schloss Bensberg. Zuvor hatte Ruhl über drei Jahre die Position des Sommeliers im Söl’ring Hof auf Sylt inne.

Philipp Knauthe ist neuer Director of Marketing & PR der Amano Group. Knauthe nimmt damit eine Schlüsselrolle in der Weiterentwicklung und Expansion der Berliner Hotelgruppe ein.

​​​​​​​Das Hotelberatungsunternehmen mrp hotels gibt die Ernennung von Philipp Huterer zum Geschäftsführer des österreichischen Standorts bekannt. Philipp Huterer, der bereits seit 2022 eine Schlüsselrolle im Unternehmen als Director of Asset Management innehat, bringt eine Fülle an Fachwissen und Erfahrung in seine neue Position ein.

Die MHP Hotel AG hat Rabea Möller zur neuen General Managerin des Koenigshofs in München ernannt. Das Haus gehört zur Luxury Collection Hotel. Im Sommer 2024 soll das Luxushotel in München öffnen.

Sarah Bartel ist die neue Hoteldirektorin in der Bretterbude Heiligenhafen. Ein neues Gesicht ist sie aber für die Heimathafen Hotels nicht. 2014 war sie bereits für vier Jahre im Beach Motel St. Peter-Ording tätig.

Die BWH Hotels Central Europe hat mit Erik Zimmermann als neuen Area Director Switzerland BWH Hotels das Schweizer Hotel Development sowie die Betreuung und den Support für die in der Schweiz angeschlossenen Hotels ausgebaut.