Treugast Solutions Group erweitert Geschäftsleitung

| Personalien Personalien

Neue Führungskräfte bei Treugast: Stefanie Salwender übernimmt die Funktion als Director Consulting und verantwortet den wachsenden Bereich der Hotelberatung bei der Münchner Unternehmensberatung. Stefanie Salwender, die seit zehn Jahren in verschiedenen Positionen bei Treugast tätig ist, übernimmt die neue Position mit sofortiger Wirkung. Als Director Consulting zeichnet Salwender neben der Mandantenbetreuung für die Leitung des Beraterteams sowie für das strategisches HR-Management und die Qualitätssicherung verantwortlich. 

Zur Entscheidung führt Moritz Dietl, einer der Geschäftsführenden Partner der Treugast Solutions Group, aus: „Die Hotelimmobilienberatung und -bewertung ist ein Markt mit stark wachsendem Potential, der eine sensible, neutrale und qualitative Gutachterleistung erfordert. Frau Salwender wird mit ihrer Erfahrung und ihrem großen Engagement die strategische Weiterentwicklung vorantreiben. Mit der Erweiterung der Geschäftsleitung geben wir der Treugast Unternehmensberatung noch mehr Stabilität und stellen zugleich die Weichen für das weitere Wachstum der Gruppe in den nächsten Jahren.“

Stefanie Salwender ist seit 2009 bei der Treugast Unternehmensberatung tätig. Sie verfügt über den Bachelor of Arts in Tourismusmanagement, einen Master of Arts in Management (Accounting & Finance) und ist zertifizierte Sachverständige für Immobilienbewertungen nach CIS Hypzert F. Neben ihrer Expertise im Bereich der Immobilienbewertung obliegt ihr auch die Durchführung von Machbarkeitsprüfungen, Betriebsanalysen, Betreibersuchen, Immobilien-bewertungen und Transaktionen. Die 33-Jährige wirkt federführend als Autorin der Treugast Branchenstudien „Hotellerie und Gastronomie Betriebsvergleich“ sowie des „Treugast Investment Ranking Hotellerie“ mit und ist als Dozentin an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg sowie der ADG Business School tätig. 

Die Geschäftsführung der Gruppe besteht weiterhin aus Moritz Dietl, seit 2012 bei der Treugast Solutions Group und seit Januar 2016 Geschäftsführender Partner des Unternehmens, sowie Michael Lidl, seit 2009 für die Treugast Solutions Group tätig, und ebenfalls seit Januar 2016 Geschäftsführender Partner. 

Seit über 30 Jahren agiert Treugast Solutions Group in den Bereichen Hotellerie, Gastronomie, Tourismus- und Freizeitwirtschaft. Die Spezialisierung auf die Hospitality-Branche ist die Grundlage für die Experten-Rolle von Treugast im deutschsprachigen Europa. Das Unternehmen hat sich auf die vier Geschäftsbereiche Beratung, Gutachten, Management sowie Wissenschaft und Forschung, spezialisiert. Dabei reicht die Spanne von kleinen, individuellen Hotels und Gastronomiebetrieben über standardisierte Markenkonzepte bis hin zum Luxus-Ferienresort oder Michelin-Stern-Restaurant. Der Fokus in der Beratung liegt auf Machbarkeitsprüfungen, Betriebsanalysen, Betreibersuchen, Immobilienbewertungen und Transaktionen. Daneben berät Treugast auch in strategischen Fragen und begleitet Restrukturierungsmaßnahmen sowie „M&A-Prozesse“. Im Geschäftsfeld der Treugast Management übernimmt Treugast die Betriebsführung von Hotelbetrieben und verantwortet dabei die Turnaround-, Change-, Pre-Opening- oder Markteinführungs-Management-Prozesse. Das Beratungsunternehmen konzentriert seine wissenschaftliche Tätigkeit im Treugast International Institute of Applied Hospitality Sciences. Das Institut veröffentlicht die Publikationen Treugast Investment Ranking Hotellerie Deutschland, Treugast Betriebsvergleich Hotellerie & Gastronomie und Treugast Gastronomieranking Deutschland.
 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Das Hotel & Restaurant Ole Liese ist unter neuer Leitung: Das Gastgeberpaar Dittrich übernimmt die Verantwortung des Landhotels auf Gut Panker. Tobias Dittrich fungiert als Hoteldirektor, seine Frau Stefanie als Direktionsassistenz.

Ned Capeleris übernimmt die Position des neuen General Managers im The Ritz-Carlton, Vienna. Zuletzt unterstützte der gebürtige Australier als Interims-General Manager das Team im The Ritz-Carlton, Rabat Dar Es Salam.

Mark Jacob, früherer Managing Director der Dolder Hotel AG, übernimmt ab 1. September 2024 die Leitung des Grand Hotel Les Trois Rois in Basel. Er folgt auf Philippe Clarinval, der sich neu orientieren wird.

Adrian Schmidt, bisher Vice President of Digital Development and Strategy bei der HR Group, ist neuer Senior Product Owner bei Like Magic. Die Plattform für Mitarbeiter- und Gästebindung verstärkt sich damit im Hinblick auf das geplante Wachstum in den nächsten Monaten.

Stefanie Hartenstern ist die neue General Managerin des Welcome Parkhotel Bochum. Zuvor war sie als stellvertretende Direktorin im Welcome Parkhotel Euskirchen tätig.

Jens Sebbesse, seit 2021 Hoteldirektor im Hotel Schloss Rheinfels in St. Goar, ist seit Februar 2024 als neuer Cluster Hotel Manager der Hotelgruppe Privathotels Dr. Lohbeck nun auch für das Naturparkhotel Adler St. Roman in Wolfach zuständig.

Iris Holt begann ihre Hotelkarriere mit einer Ausbildung zur Hotelfachfrau. Heute ist sie als Multi Property Director für den Bereich Operations des Renaissance Hamburg Hotel und Hamburg Marriott Hotel verantwortlich.

Ronny Brase hat die Position des General Managers im Holiday Inn Dresden - Am Zwinger übernommen, welches seit 2022 zum Portfolio der LFPI Hospitality Group gehört.

Der frühere Geschäftsführer der Star Inn Hotels Reiner Bauch wird ab September neuer operativer Manager der Dormero-Hotels. Bauch war zuletzt unter anderem in leitender Funktion bei Achat Hotels und anschließend beratend für mehrere Hotels tätig.

Das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München startet in die zweite Hälfte des Jahres mit eine Verstärkung in der F&B-Abteilung: Daniel Herrmann übernimmt die Position des Director of Food & Beverage und ist für alle kulinarischen Bereiche verantwortlich