Wegen Corona: Maritim verkauft Hotels in Timmendorfer Strand und Gelsenkirchen an Plaza Hotels

Wegen der der Corona-Krise kündigte die Hotelkette Maritim im April an, ihr Überleben mit Hotel-Notverkäufen sichern zu müssen. Jetzt trennt sich die Gesellschaft von Hotels in Timmendorfer Strand und Gelsenkirchen. Käufer ist die Plaza Hotelgroup aus Heilbronn. Zum Januar 2021 war Maritim bereits aus dem Pachtvertrag eines 505-Zimmer-Hotels in Berlin ausgestiegen.

Tantris wird zum Maison Culinaire und eröffnet zweites Restaurant Tantris DNA

In seinem 50. Jahr schreibt das Tantris in München seine Geschichte weiter und wird zum Maison Culinaire. Unter einem gemeinsamen Dach vereint die Marke künfig das Menü-Restaurant Tantris, das neue À-la-carte-Restaurant Tantris DNA und die Tantris Bar.

Deutsche Hospitality mit digitalen Corona-Schnelltests für Gäste

Im Rahmen ihrer Safe-Travel-Kampagne bietet die Deutsche Hospitality Gästen in allen Hotels in Deutschland ab sofort digital die Möglichkeit, sich einem ärztlich autorisierten Corona-Schnelltest zu unterziehen.

Digitalisierung in Deutschlands Destinationen: Umfrage sieht Handlungsbedarf

Die Corona-Pandemie hat bei den Tourismusorganisationen auf lokaler, regionaler und Landesebene Veränderungen im Bereich der Digitalisierung beschleunigt. Der Entwicklungs- und Fortbildungsbedarf bleibt jedoch weiterhin groß. Das zeigt eine aktuelle Onlineumfrage.

Presented by HOTELCAREER
Top 5 Jobs
F&B Manager (m/w/d)
AMERON Frankfurt Neckarvillen Boutique, Frankfurt am Main
Expert Commercial Systems (Revenue Management Systems) (m/w/x)
Deutsche Hospitality Konzernzentrale, Frankfurt am Main
Director of Finance (m/w/d)
DORMERO Hotel AG, Berlin
Director Digital Touchpoint & Guest Experience Product Development (m/w/x)
Deutsche Hospitality Konzernzentrale, Frankfurt am Main

460 Tage geschlossen: Keine Perspektive für Clubs und Diskotheken in Bayern

Viele junge Menschen möchten wieder feiern. Clubs und Diskotheken in Bayern sind aber weiter geschlossen. Eine konkrete Perspektive für das Nachtleben gibt es derzeit nicht.

Hubert Wallner eröffnet neues Restaurant am Wörthersee

Österreichs „Gault Millau-Koch des Jahres 2020“ wechselt ans Südufer des Wörthersees und verbindet seine Alpe-Adria-Küche mit Design und Blick über den See. Kontinuität garantiert das Team des früheren Restaurants Saag, das mit ans Südufer übergesiedelt ist.

Kreuzfahrtschiffe in Venedig: Unesco droht mit roter Liste

Bei der Suche nach einer Lösung für große Kreuzfahrtschiffe in Venedig hat die Unesco den Druck auf die italienische Regierung erhöht. Für die großen Schiffe brauche es dringend eine langfristige Lösung, damit sie nicht mehr in die Lagune führen, so die UN-Organisation.

Nach Massenpartys im Park: Tanzverbot wird in Hamburg möglicherweise gelockert

Immer mehr junge Hamburger gehen zum Feiern in Parks. Bei Verstößen gegen die Corona-Regeln und andere Bestimmungen schreitet die Polizei ein. Bürgermeister Tschentscher kritisiert die Partyszene, will aber möglicherweise das Tanzen unter freiem Himmel erlauben.

Das Achental eröffnet mit Edip Sigl das Gourmetrestaurant „ES:SENZ“

Das neue Gourmetrestaurant ES:SENZ begrüßt die ersten Gäste. Unter der Leitung von Sternekoch Edip Sigl will das Resort „Das Achental“ damit neue kulinarische Maßstäbe weit über die Chiemgau-Region hinaus setzen.

Mats Bertram ist neuer Front of House Manager im The Wellem Düsseldorf

Mats Bertram ist neuer Front of House Manager im The Wellem Düsseldorf und verantwortet zukünftig die Bereiche Rezeption, Guest Relation sowie Concierge-Service. Vor seinem Wechsel war er im Parkhotel Quellenhof Aachen beschäftigt.

DEHOGA fordert Änderung von Coronaregeln für die Gastronomie in Hessen

Der DEHOGA in Hessen hat angesichts häufiger Unwetter eine Änderung der Coronaregeln für die Gastronomie gefordert. Diese starre Regelung, nur vollständig geimpfte, genesene oder aktuell getestete Menschen in Innenräume lassen zu dürfen, mache den Gastwirten das Leben unnötig schwer

Fliegendes Omelett lässt Streit in Hotel eskalieren

Ein fliegendes Omelett hat einen Streit zwischen Gästen in einem Hotel in Brandenburg/Havel eskalieren lassen. Nun ermittlet die Polizei wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Unesco erhöht Druck wegen Kreuzfahrtschiffen in Venedig

Bei der Suche nach einer Lösung für große Kreuzfahrtschiffe in Venedig hat die Unesco den Druck auf die italienische Regierung erhöht. Für die großen Schiffe brauche es dringend eine langfristige Lösung, damit sie nicht mehr in die Lagune führen, so die UN-Organisation.

Hotel Kloster Hornbach eröffnet nach Umbau und Renovierung

Nach über siebenmonatiger Schließzeit öffnen Christiane und Edelbert Lösch ihr Vier-Sterne-Superior-Hotel Kloster Hornbach bei Zweibrücken am 1. Juli 2021 nach Umbaumaßnahmen und umfangreicher Renovierung.