Kriselnde Gastro-Kette: Vapiano sichert sich 30-Millionen-Kredit

Die angeschlagene Restaurantkette Vapiano hat sich eine dringend benötigte Finanzspritze besorgt. Banken und die Alteigentümer schießen nach. Das Unternehmen berichtet von Kreditzusagen in Höhe von rund 30 Millionen Euro. Die eigentlich für heute geplante Bilanzvorlage wurde erneut verschoben.

DVision eSports Diner: Erstes eSports und Gaming-Restaurant in Köln eröffnet

In der Kölner Friesenstraße schlagen Gamer-Herzen höher: Dort hat nun das „DVision eSports Diner“ eröffnet. Der neue Laden ist kein normales Restaurant, was schon an den Einträgen auf der Speisekarte wie „Pacmans Burger“ oder „Luigis Salate“ zu erkennen ist, sondern voll und ganz auf Videospieler ausgerichtet. 

Hohe Erwartungen: Diese Sehenswürdigkeiten sind mit Vorsicht zu genießen

Wer kennt das nicht, die Vorfreude auf berühmte Sehenswürdigkeiten, die unbedingt besucht werden sollten. Doch vor Ort ist die Enttäuschung manchmal groß: Menschenmassen, horrende Preise, oder die Sehenswürdigkeit selbst, die im Original gar nicht mehr so spektakulär wirkt. 

Olympiasiegerin Ditte Kotzian leitet Concept Spa im Hotel Louisa´s Place in Berlin

Im Hotel Louisa´s Place am Berliner Kurfürstendamm weht seit Anfang des Jahres ein fernöstlicher Wind durch die Räumlichkeiten des Spa-Bereiches. Auf dem Programm stehen seitdem unter anderem Yoga und Ayurvedatherapien, durchgeführt von Ditte Kotzian, ehemalige Olympiasiegerin im Turmspringen.

Newsletter-Anmeldung

Meist gelesene Artikel

„Aus“ nach 25 Jahren: Johann Lafer verlässt die Stromburg

Nachdem sich Johann Lafer zu Beginn des Jahres von der Sterneküche verabschiedet hatte, eröffnete der Koch auf der Stromburg in Rheinland-Pfalz erst im März das Restaurant „Johanns“ und blickte motiviert in die Zukunft. Das alles ist schon wieder Geschichte. „Johann Lafers Stromburg“ gibt es nicht mehr.

Lonely Planet stellt mit „Best in Europe“ die Top-Reiseziele Europas vor

Die Reiseexperten von Lonely Planet haben mal wieder Europas Küsten, die Metropolen und auch die unbekannteren Gegenden durchkämmt, um die besten Reiseziele des Jahres zu finden. Gefunden haben sie dabei Wälder mit freilebenden Braunbären, vereiste Straßen und malerische Kalksteinküsten. 

Jamie Olivers Restaurant-Imperium bricht zusammen - 1.000 Arbeitsplätze sind bedroht

Das Restaurant-Imperium von Jamie Oliver steht offenbar kurz vor dem Zusammenbruch. Wie der britische Guardian berichtet, wurde bereits ein Insolvenzverwalter einbestellt. Rund 1.000 Arbeitsplätze in 22 Jamie‘s Italian-Filialen sowie im Fifteen und im Barbecoa-Restaurant in London sind demnach von der Pleite betroffen.

Bundesverband der Systemgastronomie mit neuem Präsidium

Der Bundesverband der Systemgastronomie e. V. (BdS) hat auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung in Berlin eine positive Jahresbilanz gezogen und ein neues Präsidium gewählt. BdS-Präsidentin Sandra Mühlhause stellte in ihrer Rede heraus, dass die Zeichen für die Branche sowie den Verband klar auf Expansion stehen.

„Just Crazy“: Klopp und Pochettino kritisieren utopische Hotelpreise in Madrid

Als das Champions-League-Finale in Madrid fest stand, schossen die Preise für Hotelzimmer in der spanischen Hauptstadt in die Höhe. Die Trainer Jürgen Klopp und Mauricio Pochettino kritisieren die Preispolitik in einem Video.

DEHOGA-Zoff in Rheinland-Pfalz: „jegliche interne Debatte und Kritik unterdrückt“

In dem Streit in dem DEHOGA Landesverband in Rheinland-Pfalz spitzt sich der öffentliche Schlagabtausch zu. Die Rhein-Zeitung berichtete jetzt, Präsident Haumann habe „zahlreiche Vereinsmitglieder, vor allem im Präsidium, Verschwiegenheitserklärungen unterzeichnen lassen“. In der AHGZ zeigt sich der umstrittene Verbandschef gesprächsbereit.

PETA vergibt den Vegan Food Award

Die Tierrechtsorganisation PETA hat zum ersten Mal den „Vegan Food Award“ vergeben. Mit dem Preis zeichnet die Organisation innovative und vegane Speisen im Außer-Haus-Bereich für Süßes und Herzhaftes aus. Ausgezeichnet wurden vegane Produkte und Gerichte in zwanzig Kategorien.

Tiroler Hotelier fesselt Gast und bringt ihn selbst zur Polizei

Nachdem ein Gast durch seltsames Verhalten aufgefallen war und sich in seinem Zimmer verbarrikadierte, griff ein Tiroler Hotelier zu drastischen Mitteln und lieferte ihn gefesselt bei der Polizei ab. Wie es dazu kam, ist bislang jedoch unklar. Nun wird geprüft, ob sich der Hotelier strafbar gemacht hat. 

BKA-Personenschützer verliert Dienstwaffe in Berliner Hotel

Einem BKA-Personenschützer ist in einem Hotel in Berlin Neukölln seine Dienstwaffe abhandengekommen. Der Beamte gehört nach Informationen des Tagesspiegels zu einer Einheit, die für Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und ehemalige Bundespräsidenten zuständig ist.

Steffen Henssler eröffnet Restaurant in Travemünde und sucht noch Personal

Steffen Henssler plant in Travemünde die Eröffnung eines Ablegers seines „Ahoi by Steffen Henssler“. Das neue Restaurant soll noch in diesem Sommer eröffnen. Bis dahin ist aber noch einiges zu tun: Derzeit sucht der 46-Jährige auf Online-Jobbörsen nach passenden Mitarbeitern.

Ronaldo eröffnet 2020 Hotel in Marrakesch

Weltfußballer Christiano Ronaldo plant mit der Hotelgruppe Pestana ein neues Hotel in Marrakesch. Der Juve-Star schaute in der vergangenen Woche in Marokko vorbei, um sich selbst ein Bild zu machen. Die Eröffnung des neuen Hotels mit 160 Zimmern ist für das nächste Jahr geplant.

Guide Michelin und Metro: Elfmal in Folge drei Sterne für das Restaurant Aqua

Über 300 Restaurants in Deutschland zeichnete der Guide Michelin im Februar mit Sternen aus. Unter der Leitung von Küchenchef Sven Elverfeld wurde das Aqua zum elften Mal mit drei Michelin-Sternen prämiert. Metro Deutschland überreichte als Partner des Guide Michelin nun die neue Plakette für 2019 an das Team des Aqua.

Simon Spiller neuer Direktor in den Tessiner Häusern der Tschuggen Hotel Group

Die Führungsposition im Hotel Eden Roc und im Albergo Carcani in Ascona wurde neu besetzt. Der Luzerner Simon Spiller folgt auf Interims-Direktor Leo Maissen und wird ab August 2019 die Geschicke der beiden Hotels leiten. Spiller übernahm 2015 die Leitung des Brenner’s Park-Hotel & Spa in Baden-Baden, in dem er noch bis Ende Mai 2019 tätig sein wird.

Digitalisierung im Hotel: „Hoteliers sind keine Techno-Muffel“

Auch wenn heute jedes durchschnittliche Wohnzimmer stärker digitalisiert ist als das Standard-Hotelzimmer, sagt Moritz von Petersdorff-Campen (SuitePad), dass Hotels durchaus innovationsfreundlich sind. Der SuitePad-Gründer spricht im Tageskarte-Interview über das Hotelzimmer der Zukunft und darüber, wie sich Hotels auf die digitale Revolution vorbereiten sollten, um den Anschluss nicht zu verpassen.

Flughafenchef Lütke Daldrup: „Der BER wird im Oktober 2020 eröffnet!“

Berlins Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup hält am geplanten Eröffnungstermin für den Flughafen BER fest. Im Inforadio vom rbb sagte Lütke Daldrup am Freitag: „Der BER wird im Oktober 2020 eröffnet.“

Hospitality Awards Nordeuropas: NHC Conference zeichnet Deutsche Hospitality aus

Skandinavischer Branchenaward geht erstmals an die Deutsche Hospitality: Anlässlich der Nordic Hotel Investment Conference in Kopenhagen wurde die Deutsche Hospitality für die erfolgreiche Übernahme der skandinavischen Hotelgruppe Zleep Hotels mit dem NHC Award ausgezeichnet. 

IntercityHotel startet Kooperation mit Sportmediziner Dr. Matthias Marquardt

 „Entdecke Dein ICH-Gefühl“: Unter diesem Motto hat der Geschäftsführer der IntercityHotel GmbH, Joachim Marusczyk, gemeinsam mit dem Sportarzt Dr. Matthias Marquardt eine Kooperation für den Aktiv-Aufenthalt von Hotelgästen gestartet. Die Zusammenarbeit wurde im Zuge eines Treppenlaufs bekanntgegeben.

Hilton, Marriott, Holiday Inn: Die wertvollsten Hotelmarken der Welt 2019

Hilton hat seinen Vorsprung als wertvollste Hotelgesellschaft und Hotelmarke der Welt ausgebaut. Das ergibt eine Analyse der Beratungsgesellschaft „Brand Finance“. Bei den Hotelgesellschaften folgt auf Platz zwei Marriott, dann Wyndham. Bei den Marken liegt Marriott, nach Hilton, auf Platz zwei vor Holiday Inn. „Stärkste Hotelmarke“ der Welt ist Mercure. Tageskarte hat alle Ergebnisse.

Anzeige

Ratenparität: Probleme und Lösungen, über die keiner spricht

Auf vielfachen Wunsch hat OTA Insight ein Webinar zum Thema „Das wahre Ratenparitätsproblem, über das niemand spricht“ veranstaltet. Über 140 Hoteliers waren live dabei. Wichtigstes Thema: Wie gewinnen Hoteliers die Kontrolle über ihre Ratenparität auf Vertriebskanälen zurück. OTA Insight fasst auf Tageskarte die Kernaussagen zusammen.

Hilton verzichtet künftig auf Käfigeier

Weniger als 24 Stunden nach dem Start einer internationalen Kampagne gegen Hilton hat das Unternehmen angekündigt, künftig weltweit keine Eier aus Käfighaltung mehr zu verwenden. Das Unternehmen erklärte in einer offiziellen Stellungnahme, die Umstellung auf alternative Haltungsmethoden für Legehennen bis 2025 vorzunehmen.

JRE-Award: Söl'ring Hof-Koch Jan-Philipp Berner „Talent des Jahres 2019“

Jan-Philipp Berner vom Restaurant Söl'ring Hof wurde mit dem JRE-Award „Talent des Jahres 2019“ ausgezeichnet. Der Sternekoch erhielt den Preis für seinen überzeugenden Kochstil und seine Leistungen als junger Chef im Rahmen des 16. Internationalen JRE-Kongresses in Lüttich.

JW Marriott Grosvenor House London präsentiert sich nach Renovierung

Pünktlich zum 90-jährigen Bestehen des JW Marriott Grosvenor House London begrüßt das Haus Gäste jetzt in neuem Design. Dazu wurden unter der Leitung von Hirsch Bedner Associates und GA Design sowohl die Zimmer als auch die öffentlichen Bereiche für mehrere Millionen Pfund komplett umgestaltet.

1.000 Euro für alle: Ausbildungstarifvertrag im NRW-Gastgewerbe allgemeinverbindlich

Der Ausbildungstarifvertrag für das Gastgewerbe in Nordrhein-Westfalen ist seit dieser Woche rückwirkend zum 1. Februar durch das zuständige Ministerium für allgemeinverbindlich erklärt worden. Die Ausbildungsvergütungen liegen zwischen 750 Euro im ersten und 1.000 Euro im dritten Lehrjahr. 

Innenministerium gegen digitalen Meldeschein in Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern hat die digital geleistete Unterschrift beim Check-In ins Hotel als handschriftlich anerkannt und den Hotelbetrieben den digitalen Meldeschein erlaubt. Wie die AHGZ berichtet, sperrt sich dagegen jetzt das Bundesinnenministerium. Dass die Seehofer-Behörde an dieser "überholten Positionen" festhalte, ärgert den Hotelverband besonders.

„Ich mach Dich fertig, Du Scheißkerl“: Schweizer Kampagne für Direktbuchungen

Mit einem auf den ersten Blick für die Hotellerie ungewöhnlichen Video, wollen die Hotels der schweizerischen Hauptstadt Gäste zu Direktbuchern machen. „Um in der Flut von Informationen auf den Social Media-Kanälen wahrgenommen zu werden, muss man halt herausstechen“, sagen die Macher zu der aufwendigen Produktion. (Mit Video)

„Mehr ein Hotel als ein Schiff“: E-Motion-Flussschiff von Arosa will sauberer Städtereisende überzeugen

Mit Batterieantrieb, der den Diesel beim Anlegen ersetzt und einer neuartigen Luftblasentechnik, will Arosa die Flussschiffahrt ein wenig sauberer machen. Ein neues „E-Motion-Ship“ für den nördlichen Rhein soll mehr Hotel als ein Schiff sein und Städtereisende ansprechen. 

Robinson erneuert Anlagen und Angebote in den Clubs

Bei Robinson, dem deutschen Marktführer für Cluburlaub, wird erneuert. Zum 50-jährigen Jubiläum der TUI-Tochter im nächsten Jahr, werden, neben zwei Neueröffnungen, bestehende Anlagen erneuert und erweitert. Hinzu kommen neue Funktionen in der App, der Robinson-Wein, Events mit renommierten Partnern sowie ein überarbeitetes Unterhaltungsprogramm.

Statistisches Bundesamt: Weniger Überachtungen im März 2019

Im März 2019 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 33,0 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Minus von 0,4 Prozent gegenüber März 2018. 

Neuer Finanzchef: Henning Dehler wechselt von Danone zur Compass Group

Henning Dehler ist neuer Finance Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei der Compass Group. Dehler kommt von Danone und folgt auf Rainer Baumgärtner, der die Compass Group zum 28. Februar auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Salzburger Hotelikone: Hotel Goldener Hirsch eröffnet umfangreich renoviert

Salzburger Hotelikone in neuem Gewand: Nach umfangreicher Renovierung wird das Hotel Goldener Hirsch pünktlich zu den Salzburger Sommerfestspielen im Juli 2019 wiedereröffnen. Seit September vergangenen Jahres wurden sowohl die Zimmer und sechs Suiten, als auch die öffentlichen Bereiche umgestaltet.

Luxon by Geisel: Eventlocation auf Schienen mit Glasdach und Sterneküche

Exklusiver Neuzugang bei den Geisel-Privathotels​​​​​​​: Die Münchner Hotelgruppe bietet mit RailAdventure eine einzigartige Location für besondere Anlässe: Der „Luxon by Geisel“ ist ein luxuriöser Salonwagen, der für Fahrten in ganz Europa angemietet werden kann. Falls gewünscht, steht Zwei-Sterne-Koch Tohru Nakamura am Herd.

Betrogene Blogger: Reisepässe von Influencern bei Fake-Reise in die Türkei gestohlen

Eigentlich sollte es eine einwöchige Reise durch die Türkei werden, auf die rund 20 Instagram-Influencer eingeladen wurden. Vor Ort wurden ihnen dann jedoch die Reisepässe gestohlen, der Rest der Reise war ebenfalls ein Fake. So mussten die Teilnehmer auf eigene Kosten wieder zurück nach Deutschland.

Design Hotels präsentieren sechs neue Mitglieder

Die Design-Hotels-Gruppe begrüßt sechs neue Hotels, die sich dem Portfolio angeschlossen haben. Ein aristokratischer Palast in Italien ist ebenso mit von der Partie wie ein restauriertes Haus im chinesischen Gebirge. Die Neuzugänge würdigen außergewöhnliches Design und faszinierende Architektur.

Food Explorer auf dem Carlsplatz Düsseldorf

Das Unternehmen „Food Explorer​​​​​​​“ bietet ab sofort auf dem Düsseldorfer Carlsplatz mit zwei gegenüberliegenden Ständen regionale sowie internationale Delikatessen, Kochideen und kulinarische Neuentdeckungen. Foodscouts reisen dazu quer über den Globus, um neuartige Genusstrends aufzuspüren.

Einsteigen und Absteigen? Investment-Möglichkeit bei den Harry’s Home Hotels

Ab sofort bietet die Harry’s Home Holding AG eine Investment-Möglichkeit für Privat- und Geschäftskunden. Ab einem Betrag von 1.000 Euro soll es fünf Prozent Rendite pro Jahr oder alternativ Hotel-Gutscheine mit 50 Prozent Bonus geben. Ab 5.000 Euro gibt es noch einen Gutschein pro Jahr für eine Übernachtung dazu.

Berliner Meisterköche: Die Nominierten 2019 stehen fest

In diesem Jahr wird Berlin Partner zum 23. Mal die Berliner Meisterköche auszeichnen. Nun haben die Mitglieder der unabhängigen Berliner Meisterköche-Jury die Nominierten in den einzelnen Kategorien bekannt gegeben. Auch die Jury wurde in diesem Jahr neu aufgestellt.

Lorenz Maurer wird Director of Operations bei den NinetyNine Hotels

Die neue Marke NinetyNine Hotels der Hamburger Centro Hotel Group hat Lorenz Maurer als neuen Director of Operations verpflichtet. Zuletzt war er in derselben Funktion bei 25hours Hotels in Hamburg tätig. Maurer bringt fast zwei Jahrzehnte Berufserfahrung in der Hotellerie mit.

RIU eröffnet das Riu Astoria Hotel in Bulgarien

RIU Hotels & Resorts hat das neue 4 Sterne Hotel Riu Astoria​​​​​​​ am Goldstrand in Bulgarien eröffnet. Das Riu Astoria bietet ein speziell auf Familien ausgerichtetes Freizeit -und Unterhaltungsprogramm an, ist das erste Haus der Hotelkette am Goldstrand und das sechste in Bulgarien.

Stephan Radtke leitet das Novotel Erlangen

Das Novotel Erlangen hat einen neuen Direktor. Der 42-jährige Stephan Radtke folgt in der Position des General Managers Falk Bartels nach, der ins Mercure Hotel Berlin Checkpoint Charlie wechselt. Zuletzt verantwortete Radtke im Mercure Hotel Hannover Medical Park den F&B-Bereich.

Die Airbnb-Reisetrends für Sommer 2019

Pünktlich zum Saisonstart hat Airbnb die Top-Reiseziele und Trends der deutschen Urlauber für den Sommer 2019 veröffentlicht. Während Reisen in die Hauptstädte Europas insgesamt am häufigsten gebucht werden, gehören Istanbul, Kiev und Marrakesch zu den Trend-Destinationen mit dem größten Buchungszuwachs.

Motel One rückt die Bar in den Fokus und präsentiert erweiterte Gin Karte

2019 steht die Bar bei Motel One​​​​​​​ im Mittelpunkt. Während die Design-Strategie das Ziel verfolgt, die sogenannte „One Lounge“ in Szene zu setzen und die lokale Geschichte des jeweiligen Standorts zu erzählen, sorgt nun die erweiterte Gin-Karte für eine größere Auswahl mit rund 50 Spirituosen.

Neue Marke: Am Flughafen Zürich eröffnet erstes „Radisson Hotel“ im deutschsprachigen Raum

Nach einem Komplettumbau und einem Rebranding kündigt die Radisson Hotel Group für den 15. Mai 2019 die Eröffnung des Radisson Hotel Zurich Airport an. Das Hotel ist das zweite Haus, das unter der gehobenen Hotelmarke Radisson in Europa am Markt sein wird und das erste im deutschsprachigen Raum.

Premier Inn-Expansion: Whitbread pumpt bis zu 300 Millionen-Pfund pro Jahr in deutschen Markt

Das an der Londoner Börse notierte Unternehmen Whitbread stellt jährlich 200 bis 300 Millionen Pfund Kapital für die Expansion seiner Hoteltochter Premier Inn in Deutschland zur Verfügung. Dabei geht Premier Inn derzeit mit „Kampfpreisen“ in den Markt.

Der Gin-Weltmeister kommt aus dem Schwarzwald: BOAR Gin höchstprämierter Gin der Welt

Die Geschichte einer kleinen Familienbrennerei im Schwarzwald klingt fast wie ein Märchen: Seit 1844 werden hier in einem Tal edelste Brände in Handarbeit hergestellt. Jetzt erregt ihr BOAR Gin weltweit große Aufmerksamkeit und heimst Preise ein.

Mindestlohnverstöße in jedem zehnten Hotel oder Restaurant 

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) fordert mehr Zollkontrollen in Hotels und Restaurants. Hintergrund: Bundesweit kontrollierte der Zoll im vergangenen Jahr 9.239 Betriebe des Gastgewerbes. Dabei deckten die Zöllner in jedem zehnten kontrollierten Hotel oder Restaurant einen Mindestlohnverstoß auf.

Stardesigner Rampazzi gestaltet Restaurant Caroussel im Bülow Palais Dresden neu

Der Schweizer Stardesigner Carlo Rampazzi hat dem Sternerestaurant Caroussel im Bülow Palais einen neuen Auftritt verpasst. Moderner, dezenter und urbaner ist der Raum geworden. Im Mittelpunkt steht jetzt die Kunst.

Hamburgs Erfolgsgastronom Hannes Schröder verantwortet Kulinarik bei den „NinetyNine Hotels“ von Centro

Vier Restaurants, ein Gemüsehof, eine Catering-Firma und jetzt ein Food-Konzept für Hotels – Hannes Schröder, Hamburgs aufstrebender Erfolgsgastronom, verantwortet die Kulinarik der „NinetyNine Hotels“ von Centro. Wie es zu der Kooperation kam und warum Bowls im Fokus des Konzeptes stehen, verrät Schröder im Interview.

Geschäftsreiseverband: Christoph Carnier ist neuer VDR-Präsident

Christoph Carnier ist neuer Präsident des Verbands Deutsches Reisemanagement. Die 45. Jahreshauptversammlung des VDR wählte den obersten Geschäftsreise-Manager des Darmstädter Wissenschafts- und Technologiekonzerns Merck in Berlin an die Spitze des deutschen Geschäftsreiseverbands.

Nach AfD-Absage: Tauziehen um Google-Bewertungen im Bocca di Bacco

Das Restaurant Bocca di Bacco in Berlin Mitte hat sich geweigert, die Parteispitze der AfD zu bewirten. Es folgte schnell die digitale Mobilmachung der AfD-Anhänger, die seitdem mit schlechten Google-Bewertungen um sich werfen. Das Bocca di Bacco hat aber auch viele echte Gäste, die mit ihren Kommentaren dagegenhalten.

Erster barrierefreier Strandkorb im Seebad Warnemünde

Seit 2014 bietet das Seebad Warnemünde einen der modernsten Strandzugänge in Mecklenburg-Vorpommern. Seither wurde das Angebot um barrierefreie Toiletten und Parkplätze in direkter Strandnähe erweitert. Ab sofort wird das Ganze noch um einen barrierefreien Strandkorb ergänzt.

Albert Schweitzer Stiftung startet Kampagne gegen Käfigeier bei Hilton und Best Western

Die Albert Schweitzer Stiftung fordert die Hotelketten Hilton und Best Western auf, weltweit auf Eier aus Käfighaltung zu verzichten. Während Hilton dies laut Stiftung bereits für einige Marken zugesagt habe, weise Best Western die Verantwortung von sich. Das sieht man bei Best Western allerdings grundlegend anders.

Strandurlaub im Nachbarland: Die zehn schönsten Strände Hollands

Im Zusammenhang mit Holland denkt man gerne an Tulpen, Käse und Fahrräder, jedoch nicht unbedingt an einen Strandurlaub. Dabei bietet Holland eine 450 Kilometer lange Nordseeküste und zahlreiche Inseln mit weitläufigen Dünenlandschaften. weg.de hat die schönsten Strände zusammengestellt.

WirtschaftsWoche befürchtet „Vapiano-Effekt“ bei Dean & David

Seit dem Börsenstart 2017 hat die Vapiano-Aktie drei Viertel ihres Werts verloren. Das Problem seien aber nicht die Zahlen, sondern das Essen, so die WirtschaftsWoche. Vapiano entspreche längst nicht mehr dem urbanen Zeitgeist, so das Urteil. Eine ähnliche Gefahr sieht Redakteur Marcus Werner bei Dean & David.

Mandarin Oriental eröffnet diesen Sommer Appartementsuite in Paris

Das Mandarin Oriental Paris eröffnet in diesem Sommer mit der 430 Quadratmeter großen „Pariser Appartementsuite“ eine der größten Suiten der Stadt. Das Appartement umfasst vier Schlafzimmer und Badezimmer, einen Empfangsbereich, ein helles Esszimmer und eine voll ausgestattete Küche.

B&B Hotels eröffnen in Neuss das 126. Hotel 

Am 6. Mai 2019 öffnete das B&B Hotel Neuss seine Türen. Es ist damit das sechste Haus der Budget-Hotelkette in der Metropolregion Düsseldorf. Die Fertigstellung erfolgte planmäßig nach acht Monaten Bauzeit. Mit der Eröffnung bietet das Unternehmen deutschlandweit derzeit 126 Hotels für Freizeit- und Geschäftsreisende.

Sternekoch Magnus Nilsson schließt das Restaurant Fäviken in Schweden

Der schwedische Koch Magnus Nilsson hat bekanntgegeben, dass er am 14. Dezember sein Restaurant Fäviken im schwedischen Järpen schließen wird. Der 35-Jährige hatte vor zehn Jahren ein altes Getreidelager aus dem 18. Jahrhundert in ein Restaurant verwandelt. Nun will er sich mehr um die Familie kümmern.

Sterneköchin aus heiterem Himmel: Alexandra Ziörjen rettet Restaurant und bekommt Michelin-Stern

Die Deutsche Alexandra Ziörjen betreibt ein Landhotel in Charmey in der Schweiz. Im Sommer 2018 kam der alleinerziehenden Mutter das komplette Küchenteam abhanden. 14 Jahre nicht am Herd und nie als Küchenchefin gearbeitet, musste die 38-Jährige plötzlich die Leitung der Küche übernehmen. Dann geschah ein kleines „Küchenwunder“: Der Guide Michelin zeichnete das Restaurant Nova prompt mit einem Stern aus. Alexandra Ziörjen kann es immer noch nicht fassen.

Fauxpas oder Werbung?: Starbucks-Becher in „Game of Thrones“-Folge

Weltweit ist das Getöse um die letzten Folgen von „Game of Thrones“ riesig. Jetzt sorgt die Serie mit einem angeblichen Patzer für Aufmerksamkeit. Hier steht plötzlich ein Starbucks-Becher auf dem Tisch. Fauxpas oder Werbung?

Lufthansa will Condor komplett übernehmen

Die Deutsche Lufthansa  will den Ferienflieger Condor  komplett übernehmen. Ein entsprechendes unverbindliches Angebot sei an den britischen Eigentümer Thomas Cook gerichtet worden, erklärte Konzernchef Carsten Spohr bei der Hauptversammlung der Airline.

Accor und Wojo wollen größte Coworking-Marke in Europa werden

Accor erschließt wieder neue Geschäftsfelder: Das Unternehmen hat angekündigt, in den nächsten drei Jahren 1.200 „Coworking-Spaces“ zu eröffnen. Gemeinsam mit Wojo, bisher bekannt als Nextdoor, will Accor die Coworking-Marke in Europa werden.

CDU/CSU-Bundestagsfraktion will sich für Tourismus stark machen

Zum ersten Mal bekommt Deutschland eine nationale Tourismusstrategie. Das Bundeswirtschaftsministerium hat die Eckpunkte für die Strategie kürzlich dem Kabinett vorgelegt. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion will nun aktiv an der konkreten Ausgestaltung mitarbeiten.

Oyo-Hotels: Indiens größte Hotelkette will nach Deutschland

Die schnell wachsende indische Hotelkette Oyo plant den Markteintritt in Deutschland. Ein Team des vor sechs Jahren gegründeten Start-ups, das inzwischen mit fünf Milliarden Dollar bewertet wird, sei gerade dabei, den deutschen Markt zu analysieren, sagte Oyo dem „Handelsblatt“. Tatsächlich sucht das Unternehmen massiv Mitarbeiter, unter anderem eien Deutschland-Chef.

TEFAF: Gastrofix und Maison van den Boer digitalisieren bedeutendste Kunstmesse der Welt

Maison van den Boer, einer der größten Event-Caterer in Europa, ist seit vielen Jahren für das gastronomische Angebot auf der weltweit bedeutendsten Kunstmesse TEFAF verantwortlich. Um die unzähligen Arbeitsabläufe dort besser zu koordinieren, entschied man sich, in diesem Jahr erstmals iPad-Kassen einzusetzen. Die Wahl fiel auf den Berliner Anbieter Gastrofix.

Rentner-Casting für die Rezeption

Das Dorf am See – Seehotel Niedernberg greift den Arbeitsmarkt „von oben“ an. Das Hotel wirbt speziell auch Senioren und Pensionäre, die noch keine Lust aufs Nichtstun haben, als neue Mitarbeiter in Teilzeit-Jobs an. „Senioren an die Front – man lernt nie aus!“, lautet das Motto eines Rentner-Castings, das am 15. Mai im Dorf am See stattfindet.

Konferenzhotel Lufthansa Seeheim mit „Think Terminal“ mit Airport-Atmosphäre

Im Konferenzhotel Lufthansa Seeheim ist eine neue Veranstaltungs-Location an den Start gegangen. Mit dem „Think Terminal“ ist auf mehr als 650 Quadratmetern eine imposante Location für Workshops, Konferenzen, Abendveranstaltungen und extravagante Events entstanden.

Achenbach Preis: Finalteilnehmer stehen fest

Der Rudolf Achenbach Preis ist auch bei seiner 45. Auflage ein kulinarisches Kräftemessen auf höchstem Niveau. Zwei Jungköchinnen und sieben Jungköche in spe haben sich mit Top-Leistungen für das Finale des Bundesjugendwettbewerbs des Verbandes der Köche qualifiziert.

Digitales Reisebüro Tourlane aus Berlin erhält 42-Millionen-Dollar-Investition 

Das auf Individualreisen spezialisierte Berliner Reise-Start-up Tourlane hat sich eine 42-Millionen-Dollar-Investition von seinen Altinvestoren gesichert. Jetzt wollen die beiden Gründer das digitale Reisebüro für individuelle Komplettpakete internationalisieren.

Hiren Mazgaonkar ist Director of Commercial im Steigenberger Hotel München

Neues Gesicht im Führungsteam des Steigenberger Hotel München: Nach General Manager Oliver Schäfer präsentiert das Ende 2017 eröffnete Haus einen weiteren personellen Neuzugang. Hiren Mazgaonkar fungiert seit März 2019 als Director of Commercial. In dieser Position verantwortet er die Bereiche Sales, Marketing & PR sowie das gesamte Gruppen- und Event-Business.

Premiere in der ARD: Block House eröffnet Grillsaison erstmals mit TV-Spots

Zwanzig Sekunden, die ein neues Kapitel der Block House Werbung aufschlagen: Erstmals in seiner 50-jährigen Geschichte setzt der deutsche Steak- und Burger-Spezialist auf TV-Spots. „Wir wollen unsere Markenbekanntheit national aufbauen“, erklärt Block Foods Vorstand Karl-Heinz Krämer.

#instagramworthy? So beeinflusst Social Media den Urlaub der Deutschen

Social Media gehört längst zum Alltag. Doch wie beeinflussen die sozialen Netzwerke - allen voran Instagram - eigentlich die Urlaubsplanung der Deutschen? Eine Umfrage sagt: Fast ein Drittel der Deutschen (31 Prozent) hat bei einer Urlaubsbuchung auch schon einbezogen, ob der Urlaubsort als Instagram-Kulisse taugt. Die Hälfte der Befragten retuschiert Bilder vor dem Posten.

Lautstärke im Restaurant: Wie Gäste zur Geräuschkulisse stehen

Die Musik ist zu laut, der Tischnachbar redet mit erhobener Stimme, ständig geht das Telefon oder es schreit ein Baby - die meisten Gäste fühlen sich durch zu starken Lärm gestört und wünschen sich eine angemessene Akustik im Lokal. Dabei sieht die Mehrheit die Restaurantbetreiber für die passende Lautstärke in der Verantwortung.

XING-Studie: Jeder zweite Beschäftigte würde gerne weniger arbeiten

Knapp die Hälfte der deutschen Arbeitnehmer wünscht sich eine Reduzierung der wöchentlichen Arbeitszeit. Jeder Fünfte könnte sich dagegen auch vorstellen, mehr zu arbeiten. Inwiefern Wunsch und Wirklichkeit beim Thema Arbeitszeit auseinanderklaffen, hängt von den jeweiligen Jobpräferenzen und Tätigkeitsprofilen ab, aber auch von persönlichen Merkmalen und Interessen.

Leonardo Royal Hotel Amsterdam eröffnet

Mit der Eröffnung des Leonardo Royal Hotels Amsterdam hat die Hotelgruppe nun ein neues Flaggschiff-Hotel im Portfolio. Das am 15. April 2019 eröffnete Tagungshotel bietet rund 1.200 Quadratmeter Konferenz- und Meetingfläche und ist das erste Hotel der Marke Leonardo Royal Hotel in den Niederlanden sowie das größte Hotel der gesamten Kette.

the niu Hide Berlin: Modular errichtetes Hotel auf dem Dach eines Einkauf-Centers eröffnet

Die Nachverdichtung in Großstädten ist ein großes Zukunftsthema. Besonders in Berlin wird der Wohnraum knapp und neue Alternativen müssen her. Novum Hospitality eröffnet mit dem the niu Hide​​​​​​​ in Berlin nun das weltweit erste modular errichtete Hotel auf dem Dach eines Einkaufszentrums.

DEHOGA-Frühlingsfest in Stuttgart: 3.000 Wirte schlagen Alarm

Vor mehr als 3.000 Gastronomen und Hoteliers hat der Vorsitzende des DEHOGA Baden-Württemberg, Fritz Engelhardt, vor den Folgen des Dorfgasthaussterbens gewarnt. Um das Frühlingsfest hatte es im Vorfeld Diskussionen gegeben, da der Verband auch einen Vertreter der AfD auf die Bühne ließ.

Start am 8. Mai 2019 mit Witzigmann: Zwölf Köche wollen „Top Chef Germany“ werden

In ihren Küchen sind sie die Chefs! „Doch wer ‚Top Chef Germany‘ werden will, für den fühlt sich das Kochen plötzlich an wie 1. Klasse, 1. Schultag“, stellt Sternekoch Christian Grundl fest. Er kämpft ab Mittwoch, 8. Mai 2019, um 20.15 Uhr als einer von zwölf Köchen um den Titel „Top Chef Germany“ im TV.

TUI Group baut Hotelgeschäft aus: 20 neue Hotels in elf Ländern

Die TUI Group baut ihre Position als weltweit führender Ferienhotelier weiter aus und stärkt so das ergebnisstarke Hotel-Segment des Konzerns. In den nächsten Wochen stehen mehr als 20 Neueröffnungen der TUI-Hotelmarken in elf Ländern in Europa, Afrika und Asien an. Allein am 1. Mai wurden an einem Tag zehn neue Hotels eröffnet.

Andaz Vienna Am Belvedere: Hyatts neues Luxushotel für Wien

Österreich-Premiere für Andaz: Mit dem Andaz-Hotel Vienna Am Belvedere eröffnete Hyatt jetzt das zweite Hotel der Luxus-Lifestyle Marke Andaz im deutschsprachigen Raum - nach dem Andaz München Schwabinger Tor vor wenigen Wochen. Mit Andaz will Hyatt für eine „neue Form von Luxus“ stehen: urban, individuell, weltoffen und mit lokalem Flair, schreibt Hyatt. (Mit Bildergalerie)

Berliner Restaurant Bocca di Bacco bewirtet AfD-Spitze nicht

Das Restaurant Bocca di Bacco in Berlin Mitte hat sich geweigert, die Parteispitze der AfD zu bewirten. „Politiker [...], die Menschen aufgrund ihrer Herkunft, Religion, politischer Einstellung oder Hautfarbe diskreditieren, möchten wir nicht bedienen“, schrieb das Restaurant an die Partei.

Digitaler Meldeschein im Hotel: Mecklenburg-Vorpommern prescht vor

Mecklenburg-Vorpommern hat als erstes Bundesland die digital geleistete Unterschrift beim Check-In ins Hotel als handschriftlich anerkannt und erlaubt den Hotelbetrieben den digitalen Meldeschein. Dies wurde jetzt bei einer offiziellen Veranstaltung im GreenLine Hotel Haffhus in Ueckermünde bekannt gegeben.

Mental Health: „Real Meals“ bei Burger King

Jedes Jahr im Mai findet in den USA der „Mental Health Awareness Month“ statt. In diesem Jahr beteiligte sich auch Burger King mit einer eigenen Kampagne. Diese soll Menschen das Gefühl geben, dass es „okay ist, nicht okay zu sein“. Als kleinen Seitenhieb bediente sich Burger King dabei bei den Happy Meals von McDonald’s.

Steigenberger Zürich geht an Ameron: Althoff-Gruppe übernimmt Bellerive au Lac-Hotel

Die Expansion der Ameron-Hotels geht weiter, und Steigenberger hat bald ein prominentes Hotel weniger: Die Lifestyle-Marke der Althoff Hotels zeigt ab Herbst 2020 Präsenz in Zürich und übernimmt das Bellerive au Lac Hotel, das seit vielen Jahren unter Steigenberger-Flagge läuft. Ab Januar 2020 wird das Haus umgebaut und als drittes Ameron-Hotel in der Schweiz zum Jahresende wiedereröffnen.

TV-Team von Frank Rosin erlebt Explosion im Restaurant auf Mallorca 

Frank Rosin war mit seinem TV-Team in der vergangenen Woche auf Mallorca, um für seine Show „Rosins Restaurant“ neue Folgen aufzunehmen. Nach dem Abschluss der Dreharbeiten wollten seine Mitarbeiter das Ende der Aufnahmen feiern. Dann kam es jedoch zu einer Explosion in einem Restaurant.