3-Sterne-Restaurant Rutz in Berlin wird renoviert

| Gastronomie Gastronomie

Das Rutz Restaurant, Berlins einziges 3-Sterne-Restaurant in der Chausseestraße in Mitte, schließt vom 1. Januar bis 11. März kommenden Jahres für eine umfangreiche Renovierung.  Passend zum 21. Geburtstag und auf den Tag genau für den 12. März 2022 ist die Wiedereröffnung geplant, mit der sich das Restaurant zukünftig einzig der 3-Sterne-Küche widmen wird.  Die Weinbar zieht nach Kreuzberg ins Rutz-Zollhaus.

2008 erhielt das Berliner Restaurant erstmals einen Michelin Stern und stieg 2017 in die 2 Sterne-Liga auf. Drei Jahre später folgte der dritte Stern. Gwendal Poullennec, der internationale Direktor des Guide MICHELIN würdigte das RUTZ damals mit den Worten: „Die Küche von Marco Müller und seinem Team hat in kürzester Zeit eine sagenhafte Entwicklung vollzogen. Die Gerichte sind voller Finesse, Ausdruck und toller geschmacklicher Balance. Auch in ihrem ausgeprägten Bezug zur Natur heben sie sich deutlich ab.“

Gemeinsam setzen Küchendirektor Marco Müller und sein Chefkoch Dennis Quetsch seither fort, wovon der Guide Michelin spricht, wenn er seine Menüs als eine „prägnante Küche, die ganz eigene Wege geht“, beschreibt. Oder weiter von Gerichten schwärmt, „die sich in keine Schublade stecken lassen“ und bei denen „intelligente Kontraste für einen besonderen Kick“ sorgen, denen „eine wahre Leistungsexplosion“ zugrunde liegt. Neben den 3 Sternen im Guide Michelin hält das Rutz Restaurant auch 18 Punkte im Gault Millau.

Während der Umbauarbeiten geht die Crew des Rutz Restaurants ins Rutz-Zollhaus und unterstütz dort das angestammte Team. Für alle jene, die von Januar bis März nicht auf die Sterne Küche von Marco Müller und seiner Mannschaft verzichten möchten oder schon immer mal einen Einblick in deren Arbeit gewinnen wollten, ist dies eine einmalige Gelegenheit. Denn vom 11. Januar bis zum 5. März 2022 wird in Kreuzberg ganz exklusiv das Rutz-Family-Menü serviert. Ein Highlight, das täglich auf 20 Menüs à 95 Euro limitiert ist.

Das Rutz-Family-Menü vom 11. Januar bis 05. März 2022

Limitiert auf 20 Menüs pro Tag für 95 Euro pro Person

Vorspeise                          

RUTZ Restaurant             Koji gebeizter Stör & Wacholdergrün, Lardo

Hauptgang                        

RUTZ Weinbar                  Rindfleisch & Garum, Spitzkohl, Liebstöckel

Käse von Blomeyer       

RUTZ Zollhaus                   Cendré de Neuruppin & Weizengrasöl, salzige Sonnenblumenkerne

Dessert               

RUTZ Zollhaus                   Ungebackenes Schokoladensoufflé & Fichte, Honig

Öffnungszeiten

Oktober – März:
Di. – Sa.: 18.00 – 22.00 Uhr
Sonntag und Montag ist Ruhetag


Zurück

Vielleicht auch interessant

Jubiläum: 50 Jahre McDonald's in Deutschland

Deutschlands erstes McDonald's Restaurant in der Martin-Luther-Straße in München feierte am 4. Dezember 2021 sein 50-jähriges Jubiläum und suchte dabei die schönsten McDonald's Momente von Gästen und Fans.

Bestes Restaurant der Welt: Schwarzwaldstube auf Platz 2 bei „La Liste“ 2022

Die Restaurant-Bestenliste „La Liste“ für 2022 wurde in dieser Woche in Paris vorgestellt. Während der Spitzenplatz erneut an das Pariser Restaurant „Guy Savoy“ geht, landet die „Schwarzwaldstube“ der Traube Tonbach auf dem zweiten Platz. Tim Raue sieht die Liste nur auf Platz 404.

Restaurant erasmus in Karlsruhe erhält Metro Preis für nachhaltige Gastronomie 2021

Das Restaurant erasmus in Karlsruhe gewinnt den Metro Preis für nachhaltige Gastronomie 2021, der zum dritten Mal ausgelobt wurde. Auf Rang zwei und drei schafften es das Umwelt-Bildungszentrum aus Berlin und das Hotel Hohenhaus aus Herleshausen.

Bestell-Trends: Von Lieblingsgerichten bis zum großen Preisvergleich

Lieferando hat das Ess- und Bestellverhalten der Deutschen untersucht. Welche Küchenrichtungen sind bei den Deutschen am beliebtesten, wann bestellen sie am liebsten und wie viel kosten die Klassiker Pizza und Burger in den einzelnen Bundesländern?

Tohru Nakamura startet mit Fine Dining Restaurant „Tohru in der Schreiberei“

Nach der Sanierung der ehemaligen Stadtschreiberei konnte das erste Restaurant-Konzept der „Schreiberei“ nun finalisiert werden. Bei „Tohru in der Schreiberei“ sollen die Gäste in Zukunft das Gefühl haben, im Wohnzimmer von Gast- und Namensgeber Tohru Nakamura Platz zu nehmen.

Musikbar eröffnen: Darauf müssen Gründer achten

Wer sich in der Gastronomie selbständig machen möchte, muss zuallererst ein tragfähiges Geschäftsmodell entwickeln. Vor allem, wo die Konkurrenz durch andere Restaurants, Bars & Co groß ist, bedarf es eines Alleinstellungsmerkmals.

Daniel Gottschlich eröffnet Restaurant Puls in der Kölner Altstadt

Das neue Restaurant Puls von 2-Sternekoch Daniel Gottschlich öffnet am 22. Februar 2022 und vereint à-la-Carte-Gerichte und legeres Ambiente. Zum späteren Abend hin transformiert sich das Restaurant in eine Bar mit Cocktail- und Snackkreationen.

Gastronomie in Mecklenburg-Vorpommern durch 2G plus in Not

Der abendliche Gang durch die Innenstädte zeigt deutlich, dass viele Menschen derzeit lieber zuhause bleiben. Für viele ist der Besuch eines Restaurants wegen der notwendigen Tests nur schwer umsetzbar.

Fleisch oder pflanzlich? Burger King testet in Köln neues Konzept

Den Burger mit Fleisch- oder pflanzlichem Patty? Diese Frage werden sich Kölner nun im Burger King Restaurant in der Schildergasse häufiger stellen, denn das Unternehmen erweitert exklusiv das angebotene Sortiment

GaultMillau 2022 Schweiz: Die besten Restaurants, die Aufsteiger und Sonderpreise bei Tageskarte

Der GaultMillau 2022 für die Schweiz und Lichtenstein ist erschienen. Mitja Birlo, Chef im «7132 Hotel» in Vals, ist GaultMillaus «Koch des Jahres» . Der 36-jährige Berliner kocht ungewöhnlich und ungewöhnlich gut. Die besten Restaurants, die Aufsteiger und Sonderpreise bei Tageskarte.