Beste Dorfgasthäuser in Hessen ausgezeichnet

| Gastronomie Gastronomie

Sie stiften Gemeinschaft und sind Wirtschafts- und Tourismusfaktor im ländlichen Raum: Zum zweiten Mal haben der DEHOGA Hessen und die hessische Landesregierung die besten Dorfgasthäuser in Hessen ausgezeichnet. Aus 173 Bewerbungen hat eine Fachjury insgesamt 50 Dorfgasthäuser ausgewählt.

Der Hessische Ministerpräsident Boris Rhein, der die Auszeichnung als Schirmherr des Wettbewerbs im Hofgarten von Schloss Fasanerie persönlich vornahm, betonte die Bedeutung der Gasthäuser für die regionale Identität und die Wirtschaft vor Ort: „Die Siegerinnen und Sieger des diesjährigen Wettbewerbs zeigen, wie man es richtigmacht: Mit großem persönlichen Einsatz, tollen Ideen und innovativen und nachhaltigen Konzepten bewahren Sie die schöne und wichtige Tradition der Dorfgasthäuser für unser Land und bereichern das Leben der Menschen.

Ganz besonders in kleineren Gemeinden sind Ihre Gasthäuser wichtige Orte der Begegnung und der Geselligkeit. Gerade auch deshalb haben wir uns als Staatskanzlei gemeinsam mit dem Hotel- und Gastronomieverband DEHOGA Hessen entschieden, ein spürbares Signal der Anerkennung und der Wertschätzung gegenüber der Branche zu setzen und die besten Dorfgasthäuser in Hessen auszuzeichnen. Ich gratuliere allen 50 ausgezeichneten Betrieben ganz herzlich.“

Fest verwurzelt in der Region, ihr authentischer Botschafter und schließlich auch Visitenkarte des Tourismusstandortes im Sinne einer weltoffenen und zugleich heimatverbundenen Gesellschaft, so beschrieb DEHOGA Hessen-Präsident Gerald Kink in seiner Laudatio die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs.

„Wir möchten mit diesem Wettbewerb und der heutigen Auszeichnung die hessische Gasthauskultur sichtbar machen und die wichtige Bedeutung dieser Orte der Begegnung ganz besonders im ländlichen Raum herausstellen.“

Deshalb liege der Schwerpunkt der „besten Dorfgasthäuser in Hessen“ neben allen Besonderheiten, die gute Gastronomie ausmachen, in ihrer wichtigen sozialen Funktion.

„Denn hier geht es nicht nur um gutes Essen, beste Online-Bewertungen und schönes Ambiente – es geht bei dieser Auszeichnung vor allem um den wertvollen Beitrag der Dorfgasthäuser zum gesellschaftlichen Zusammenleben.“, so Kink.

Kooperationspartner des landesweiten Wettbewerbs in diesem Jahr ist der ADAC Hessen-Thüringen. „Es ist uns eine große Freude als Partner ´Hessens beste Dorfgasthäuser´ zu unterstützen. Die ländlichen Regionen Hessens haben so viele wunderbare Ausflugsziele zu bieten und das passende Dorfgasthaus macht eine Tour in die Region perfekt. Als ADAC beraten und begleiten wir unsere Kunden und Mitglieder in ihrer Freizeit und auf Reisen – ob bei der Tourenplanung, mit attraktiven Reiseangeboten und ab sofort auch mit Tipps für die besten Dorfgasthäuser in Hessen", sagt Dr. Hilmar Siebert, Vorstand Reise, Freizeit und Tourismus des ADAC Hessen-Thüringen.

„Die besten Dorfgasthäuser in Hessen“ 2022 sind über ganz Hessen verteilt. Unter ihnen finden sich Betriebe, die auf eine lange Familientradition und mehrere hundert Jahre Geschichte zurückblicken können, genauso wie junge Start-ups, von denen manche mitten in der Corona-Pandemie erst gegründet haben. Mit einer ersten Auflage von 30.000 Stück ist ein Gästeführer gedruckt worden, der über die Betriebe, die ADAC-Geschäftsstellen, die Tourist-Informationen in den hessischen Destinationen oder auch über den DEHOGA Hessen kostenlos erhältlich ist.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Alfons Schuhbeck begann als Koch und baute sich dann ein regelrechtes Firmengeflecht auf. Inzwischen hat er Insolvenz angemeldet - und könnte jetzt sogar im Gefängnis landen. Am Mittwoch beginnt sein Prozess wegen Steuerhinterziehung.

Patissière Marie Mang war in der Welt der Sternerestaurants zu Hause, bevor sie sich dazu entschloss, sich mit ihrer eigenen Pralinenproduktion in Berlin selbstständig zu machen. Im Restaurant Ranglisten Podcast spricht sie über ihren Werdegang und beantwortet die Frage, was gute Pralinen ausmacht.

Casualfood startet unter dem Motto „POP – Protect our Planet“ eine eigene Nachhaltigkeitsmarke. Darunter werden künftig alle nachhaltigen Maßnahmen aus den Bereichen „People, Planet & Products“ gebündelt und weiterentwickelt.

Um digitale Prozesse für Hotellerie und Gastronomie zu veranschaulichen, haben vier Technologiefirmen das Projekt Cosmo Burger ins Leben gerufen. Heute zeigt Frank, der fiktive Küchenchef der Cosmo Burger Filiale in Wien, seine 4 Tipps für einen optimierten Einkauf in der Gastronomie, um Lebensmittelkosten zu sparen.

Burger King hat nach der Recherche des Senders RTL fünf Filialen vorübergehend geschlossen. Das Unternehmen will nun eine Whistleblower-Hotline zum Melden von Missständen einrichten.

Der Autor Jürgen Dollase zählt zu den einflussreichsten und besten Gastronomiekritikern Deutschlands. Aber wie schmeckt so ein Restaurantkritiker eigentlich? Und welche Erlebnisse verbindest er mit dem Essen? In einem Podcast spricht Dollase über die Kraft des Schmeckens, Hasenterrinen und Kalbskopf-Pralinen.

Acht Jahre ist es her, dass Team Wallraff verdeckt bei Burger King recherchiert hat. Die Hygienemängel führten, so RTL, zur kurzfristigen Schließung von 89 Filialen. Aber haben sich die Arbeitsbedingungen und die Lebensmittelsicherheit in den Burger King-Filialen seitdem wirklich verbessert? Ein neuer Report lässt deutliche Zweifel aufkommen.

Pressemitteilung

Beim Freitagstalk des FCSI geht es am 14. Oktober 2022 um 9 Uhr um ein ganz besonderes Thema: die Integration von Menschen mit motorischer Behinderung oder mit eingeschränktem Hörvermögen im Gastgewerbe. Eine neue Initiative wird vorgestellt. Neben FCSI-Mitgliedern sind alle Interessierten eingeladen.

Die drei finalen Betriebe für die Vergabe des Metro Preises für nachhaltige Gastronomie 2022 stehen fest. Ab Freitag kann die Öffentlichkeit per Online-Voting für ihr Lieblingskonzept stimmen.

Hans im Glück öffnet die Türen seines mittlerweile sechsten Burgergrills in der Schweiz im Shoppi Tivoli in Spreitenbach. Auf die Gäste im größten Einkaufszentrum der Schweiz wartet nun das neu gestaltete Raumkonzept.