„Bowl all day“-Konzept: Natoo feiert Premiere am Flughafen Frankfurt 

| Gastronomie Gastronomie

Am 15. September eröffnete die erste Natoo-Filiale im Terminal 1A des Frankfurter Flughafens. Die Gäste können sich auf Bowls, wie die veganen „Mother Earth“ oder „Namaste“ Bowls“ sowie Breakfast Bowls, wie „Layovernigt Oats“ oder „Espresso Oats“, freuen. Ergänzt wird das Angebot um Reisbällchen, Salate und vegane Joghurts. Die Zutaten sind regional, die Gewürze kommen aus der Gewürzmeisterei des Sternekochs Ingo Holland aus dem Spessart.

Abgerundet werden die veganen Speisen von hausgemachten Ice-Tees, Berry-Boosts oder Leinsamen-Shots, Bio-Tee und Kaffee sowie Bio-Weine der Winzerei Keth. Zudem lädt Natoo als Hybridkonzept zum Shopping ein: Angefangen mit Büchern von Ottolengis „Jerusalem“ oder Gaston Acurios „Peru“ über einer Vielzahl von Lifestyle-Büchern, bis hin zu Gewürzen der “Gewürzmeisterei” sowie Gewürzreiben, Bio-Ketchup von Curtice Brothers und “Gingo” Gin runden das Retailspektrum ab.

„Unsere Bowls“, gibt Federico Fanelli, COO Foodservice von Lagardère Travel Retail, ein Beispiel für das Portfolio, „werden ganz individuell und über den Tag kontinuierlich frisch zubereitet – unsere Gäste können aus sorgfältig ausgesuchten hochwertigen Toppings und Dressings wählen.“

Das Storekonzept ist eine Eigenentwicklung von Lagardère Travel Retail. Nachhaltiges Denken findet sich in den eingesetzten Materialien und Verbrauchsmaterialien wieder. So wird in Porzellanbowls serviert mit echtem Besteck, das To-Go-Packaging besteht ausschließlich aus recycelten und recycelbaren Materialien. Natürlich gehören auch die wiederverwendbaren Cups und Lunchboxes von Bioloco zum Sortiment.

„Wir Lagardistas sind unheimlich stolz auf unser neues Baby – ein Food-Retail-Hybrid für den urbankosmopolitischen Reisenden, bei dem unser differenzierendes und ausgezeichnetes Food- und Retailoffer den Unterschied macht“, freut sich Jochen Halfmann: „Natoo ist erfrischend und eine ausgezeichnete Ergänzung der Food- und Retailangebote an Travel Hubs wie Flughäfen und Bahnhöfe – just eat healthy all the way on your travel.“

„In Kürze wird schon der zweite Natoo am Frankfurter Flughafen seine Türen öffnen“, ergänzt begeistert Mark Hallstein, Head of Key Account Management bei Fraport. „Der neue und weltweit erste Natoo dieser Art trifft perfekt den Zeitgeist der heutigen Reisenden: Ein hochwertiges und nachhaltiges Healthy-Food-Konzept samt einem attraktiven Shop, der schon auf den ersten Blick zum Genießen, Auftanken und Verweilen einlädt.“


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Promis feiern Restauranteröffnung Chiaro mit Tim Mälzer im Hotel de Rome Berlin

In Berlin Mitte eröffnete gestern im Hotel de Rome das Restaurant Chiaro unter der kulinarischen Leitung von Tim Mälzer. Mehr als 200 geladene Gäste und Freunde des Hauses kamen zum Event. Mit Fotogalerie.

Lipton Sommer-Kampagne: 500.000 Euro für Gewinner-Restaurants

Bei der "Schenke ein Lächeln"-Kampagne von Lipton Ice Tea konnten Gäste Aktionsflaschen kaufen und mithilfe des Codes im Flaschendeckel für ihr Lieblingslokal abstimmen. Nun stehen die Gewinner fest - sie dürfen sich über Geldpreise im Gesamtwert von einer halben Million Euro freuen.

Anzeige

Wie Trotec-Luftreiniger im MännerMetzger von OTTO GOURMET für virenfreie Luft und zufriedene Gäste sorgen

Im Herzen von Heinsberg, befindet sich der MännerMetzger, das hauseigene Restaurant von OTTO GOURMET. Hier wird nicht nur bestes Premiumfleisch geboten, sondern auch maximaler Infektionsschutz: Trotec-Luftreiniger sorgen virenfreie Atemluft und zufriedene Gäste. (Mit Video)

Hotel Bareiss: Anne Maria Gerhardt „Gastgeberin des Jahres“ bei L’Art de Vivre

Kürzlich präsentierten sich zwölf qualifizierte Finalisten bei dem diesjährigen Service-Wettbewerb Preis für große Gastlichkeit 2021 im Hotel Palace Berlin einer ausgewählten Fachjury. Siegerin des Wettbewerbs ist Anne Maria Gerhardt aus dem Hotel Bareiss ind Baiersbronn.

Stefanie Hering im Podcast: Wie ein Teller Essen in Szene setzen kann

Meist geht es in der Gastronomie um das, was auf dem Teller ist - in der aktuellen Podcast-Episode dreht sich aber alles um den Teller selbst. Die Frage, wie ein Teller Essen in Szene setzen kann, beantwortet die Geschirr-Designerin Stefanie Hering.

Vegan Junk Food Bar eröffnet in Köln erstes Resteraunt in Deutschland

Die niederländische Restaurant-Kette Vegan Junk Food Bar (VJFB) expandiert weiter und kommt nach Deutschland. Nach der Eröffnung des Flagship-Stores in El Born, Barcelona ist das Kölner Restaurant damit der zweite Standort außerhalb der Niederlande.

„Ta-Töff“ in Bevern mit Discotheken-Unternehmerpreis 2021 ausgezeichnet

Der Bundesverband deutscher Discotheken und Tanzbetriebe hat vei dem Nightlife-Branchenmeeting Club Convention die höchste Auszeichnung der Szene verliehen. Der „Discotheken-Unternehmerpreis“ geht in diesem Jahr an Stephan und Thomas Meyer vom „Ta-Töff“ in Bevern bei Bremervörde.

Gault&Millau 2022 erscheint erst im Frühjahr in Deutschland - Terminverschiebung

Fünf Monate nach dem Beginn der Tests für den aktuellen Restaurant-Guide hat die Redaktion des Gault&Millau entschieden, den Erscheinungszeitpunkt des Guides in das Frühjahr 2022 zu legen. Normalerweise erscheint der Restaurantführer für das nächste Jahr meist im November.

Studie: Welche Getränke im Sommer 2021 am meisten bestellt wurden

Orderbird hat Daten zum Getränkeumsatz von über 8.400 gastronomischen Betrieben ausgewertet. Es zeigt sich, welche Mixgetränke am liebsten getrunken wurden, welche Veränderungen die Pandemie dem Bier bescherte , aber auch welche nicht-alkoholischen Getränke über den Tresen gingen.

Fünf Tipps für ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in der Gastronomie

Laut einer aktuellen Umfrage von Kassenanbieter Lightspeed, geht die Mehrheit davon aus, dass das diesjährige Weihnachtsgeschäft das Vor-Corona-Niveau erreichen oder übertreffen wird. Passend dazu gibt es fünf Tipps, mit denen Gastronomen das Maximum aus den Feiertagen herausholen.