Die gratis Lukull-Box: Mit neuen Saucen schnell und einfach verfeinern

| Gastronomie Gastronomie | Anzeige

Die Lukull Sauce Hollandaise ist in fast jeder Küche bekannt. Sie ist ein echter Allrounder und nicht nur in der Spargelzeit unverzichtbar. Dass die Marke Lukull aber noch viele weitere Saucenklassiker bietet, können Köchinnen und Köche jetzt mit der Lukull Muster-Box von Unilever Food Solutions& Langnese erfahren und ausprobieren. Mit den praktischen Sauen-Helfern für den turbulenten Küchenalltag werden nicht nur Fleisch und Fisch, sondern auch Beilagen und vegetarische Gerichte mit einer perfekt abgestimmten Sauce abgerundet.

Die kostenlose Lukull Muster-Box beinhaltet fünf Saucen, die den Gerichten den gewissen Kick verleihen und vielseitig eingesetzt werden können. Vor allem aber soll die Box zum Ausprobieren und Experimentieren anregen, denn jede Sauce kann nach individuellem Geschmack verfeinert und abgewandelt werden. In der Box sind außerdem hilfreiche Tipps, Tricks und Rezept-Inspiration der Küchenprofis aus der Culinary Fachberatung von Unilever Food Solutions & Langnese enthalten.


Einfach mal ausprobieren: Die Lukull Muster-Box kann kostenlos bestellt und getestet werden.

Hier klicken  zum Bestellen und für weitere Infos.


 

Die fünf Saucen bestehen aus bekannten Klassikern, die zu nahezu jedem Küchenstil passen: „Auf die Sauce Béarnaise würde ich niemals verzichten. Sie schmeckt pur als Sauce, lässt sich in vielen Varianten genauso lecker kombinieren und erleichtert uns das Leben in der Küche wahnsinnig.“ sagt Culinary Fachberater Dirk Rogge. In der Lukull Muster-Box sind enthalten:

  • Lukull Sauce Béarnaise: Kerbel und Estragon verfeinern die cremige Premiumsauce, die nicht nur zum klassischen Filetsteak passt.
  • Lukull Sauce Béchamel: Der gelingsichere Allrounder ist rahmig-cremig und kann auch kalt eingesetzt werden.
  • Lukull Käse-Gratin-Sauce: Emmentaler und Gouda werden zur sämigen Käsesauce, die im Ofen oder Salamander schön bräunt.
  • Lukull Curry Sauce: Die orientalische Madras-Curry-Note und eine fruchtige Ananasfrische machen sie zum perfekten Partner für Fleisch oder Fisch.
  • Lukull Pfeffer Sauce: Ganze grüne Pfefferkörner geben eine pikante Pfeffernote.

Die praktischen Helfer sollen den Küchenalltag erleichtern, Zeit sparen und unterstützen, bekannte und neue Gerichte unkompliziert zu verfeinern. Sie eignen sich für den Einsatz in individuellen Küchen, aber auch für die Groß- und Gemeinschaftsverpflegung, wo es auf kalkulationssichere Lösungen ankommt.  

 


Einfach mal ausprobieren: Die Lukull Muster-Box kann kostenlos bestellt und getestet werden.

Hier klicken  zum Bestellen und für weitere Infos.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Im Team des Berliner Sternerestaurants einsunternull in Berlin ist Anna Schilling für das Thema Wein verantwortlich. Wie die junge Sommelière das angeht, erzählt sie in einer Podcast-Folge der Restaurant-Ranglisten.

Anzeige

Gastronom*innen und Gründer*innen aufgepasst: Wir stellen euch eine Fläche zur Verwirklichung der eigenen Gastro-Idee vor, die man auch in einer Stadt wie Berlin nicht überall findet - direkt gegenüber vom Jüdischen Museum, in Erdgeschosslage in einem imposanten Neubau, mit Außenplätzen, vorhandener Infrastruktur – und spannender Geschichte.

„Es war einfach Zeit für was Neues“, sagt Holger Bodendorf. Deshalb hat er sein seit 20 Jahren mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant Bodendorf’s nicht nur von Grund auf umgebaut, sondern auch die Öffnungszeiten auf vier Tage pro Woche reduziert.

Rapper Tupac Shakur gilt auch über 25 Jahre nach seinem Tod noch immer als Legende. Doch die HipHop-Größe wollte nicht nur als Musiker und Schauspieler Karriere machen. Er träumte von seinem eigenen Restaurant. Dieser Traum soll nun posthum wahr werden.

Anzeige

Um dem Fachkräftemangel wirkungsvoll die Stirn zu bieten, gilt es nicht nur neue Mitarbeiter*innen zu gewinnen, sondern auch das Team zusammen zu halten. Optimale Rahmenbedingungen helfen dabei, das eigene Angebot vollständig aufrecht zu erhalten und Arbeitsbedingungen für ein zufriedenes und motiviertes Team in der Küche zu schaffen.

Die Glanzzeiten des einst besten Restaurants der Welt scheinen vorbei zu sein, schenkt man aktuellen Kritiken Glauben. Das New Yorker „Eleven Madison Park“ erntete zuletzt vernichtende Kritiken, so der "Stern", und Gäste sowie Personal suchten demnach offenbar das Weite.

Kulinarische Premiere in Dubai: Der erste Michelin Guide Dubai wurde mit einer Auswahl an 69 Restaurants vorgestellt, die 21 verschiedene Landesküchen abdecken. Ausgezeichnet wurden neun Restaurants mit einem Stern sowie zwei Restaurants mit zwei Sternen.

Das dänische Zwei-Sterne-Restaurant Alchemist ist bekannt für seine technisch komplexen und hochgradig kreativen Gerichte sowie für klare Statements. Jetzt gehen sie noch einen Schritt weiter und entwickeln gemeinsam mit Wissenschaftlern vegane Meeresfrüchte.

Die Hochsaison in den Urlaubsorten an Nord- und Ostsee beginnt. Für viele Reisende gehört der Restaurantbesuch zu den Ferien, Gastrobetriebe machen in dieser Zeit ihr Hauptgeschäft. Doch dieses Jahr könnte es anders kommen.

Robert Hauptvogel ist seit 2020 Küchenchef im Restaurant JUWEL des Hotel Bei Schumann in Sachsen - wie er dort beginnt, eigene Akzente zu setzen, erzählt er in der neuen Podcast-Folge der Restaurant Ranglisten.