Fritz & Friedrich: Zwei Hauben für alpines Sushi im Hotel Rigele Royal

| Gastronomie Gastronomie

Das neu eröffnete Gourmetrestaurant „Fritz & Friedrich“ im 4-Sterne-Superior Hotel Rigele Royal im Salzburger Land hat auf Anhieb im aktuellen Gault Millau zwei Hauben und 14,5 Punkte erhalten. Küchenchef Patrick Paß und Sushi-Meister Rico Rassbach verbinden regionale alpine Produkte mit fernöstlicher Kochkunst. Damit ist das „Fritz & Friedrich“ das einzige Haubenrestaurant im Ski-Hotspot Obertauern.

Denkt man an Skiurlaub in den Alpen, dann kommen einem Sushi und andere kulinarische Köstlichkeiten aus Fernost wohl nicht als Erstes in den Sinn. Genau diese unerwartete Symbiose wird Gästen im à la carte Restaurant „Fritz & Friedrich“ in der Nähe von Salzburg ab sofort geboten. Das Team um Küchenchef Patrick Paß serviert eine Melange aus Alpinem und Asiatischem mit Sushi, Saibling und Salzburger Speck. „Mit unserer ‚Alpine Asian Fusion’ wollen wir ganz bewusst kulinarisches Neuland in der Region betreten. Dabei legen wir großen Wert auf einen respektvollen Umgang mit allen Produkten – gleichzeitig kann unser Küchenteam seiner Kreativität freien Lauf lassen“, erzählt Gastgeber Fritz Rigele, dessen Restaurant Platz für rund 40 Gäste bietet.

Yellowfin Tuna mit Alpenbutter

Seit der Eröffnung im Vorjahr nimmt das „Fritz & Friedrich“ Gäste mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise. Die Wurzeln sind unverkennbar, denn wo immer es geht, setzt das Küchenteam auf Produkte aus der Region. Diese und weitere lokale Produkte verschmelzen mit fernöstlicher Kochkunst. Die moderne Interpretation mündet in Gerichten wie ‚Yellowfin Tuna mit Alpenbutter und Ponzu‘, ‚Nigris vom heimischen Saibling‘ oder ‚Ura-Maki: Bauernente mit Hoisin und Kumquats‘.

Dem Gault Millau war das alpin-asiatische Aufgebot des „Fritz & Friedrich“ in seiner jüngst erschienen Ausgabe zwei Hauben und 14,5 Punkte wert. Und auch der Restaurantführer „A la carte“ zählt das Restaurant zu den Top-Neueröffnungen. „Wir sehen diese Auszeichnungen als Bestätigung unseres kreativen Gourmetansatzes und es macht uns zugleich ein wenig stolz, mit dem ‚Fritz & Friedrich’ die Haubenküche in der Skiregion Obertauern zu repräsentieren“, sagt Rigele.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Bilanz nach Gastro-Öffnung in Baden-Württemberg: Umsätze deutlich unter Soll

Eine durchwachsene Bilanz der ersten Öffnungswoche in der Speisegastronomie zieht der Hotel- und Gaststättenverband in Baden-Württemberg: Drei von vier Betrieben im Land könnten unter den aktuellen Bedingungen nicht wirtschaftlich arbeiten.

Bereits 18 Corona-Fälle nach Restaurantbesuch in Ostfriesland bestätigt

Der Corona-Ausbruch in Niedersachsen sorgt weiterhin für Aufsehen. Denn die meisten Infizierten waren zusammen Gäste in einem Restaurant. Das Land hält dennoch am Kurs der stufenweisen Lockerungen fest.

Wirtshäuser in Bayern: Lage bleibt prekär

Die Bayern können zurück in die Wirtshäuser. Seit Montag sind auch die Innenräume der Gaststätten im Freistaat wieder geöffnet. Dennoch sind die Wirte nach wie vor in großer Sorge um ihre wirtschaftliche Existenz.

Guide Michelin Barometer zeigt geöffnete Sterne-Restaurants weltweit

Ein Barometer des Guide Michelin zeigt die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Sterne-Gastronomie rund um die Welt: Aktuell sind nur 21 Prozent der weltweit 3.000 Restaurants mit einem Michelin Stern geöffnet.

BDT fordert Rettungsfond für Clubs und Discotheken

Die Lage der Clubs und Diskotheken in Deutschland spitzt sich durch die anhaltendenden coronabedingten Einschränkungen weiter zu. Clubbetreibern und Discothekenunternehmern gehe die Luft aus, warnt der Branchenverband BDT.

In Bayern öffnen die Wirtshäuser wieder

Die Bayern können zurück ins Wirtshaus. Ab heute dürfen Gaststätten zum ersten Mal seit Beginn der Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie wieder in ihren Innenräumen Essen und Trinken servieren.

Vergleich der Restaurantführer: Hornstein-Ranking 2020 erschienen

Das Hornstein-Ranking 2020 ist erschienen. Die 39. Auflage der Liste fasst die besten Restaurants in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz zusammen. In Deutschland wird das Ranking angeführt vom Restaurant Aqua in Wolfsburg. Hans Haas aus dem Tantris wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Restaurants in der Schweiz machen 60 Prozent weniger Umsatz

Die Mehrheit der gastronomischen Betriebe in der Schweiz ist wieder geöffnet. Es sei jedoch eine Öffnung mit einschneidenden Beschränkungen, mit schmerzhaften Verlusten und großen Unsicherheiten, erklärte der Branchenverband GastroSuisse.

Corona-Ausbruch in Ostfriesland: Inhaber und Gäste eines Restaurants infiziert

Nach dem Corona-Ausbruch in Ostfriesland sucht der Landkreis nach den Ursachen. Mehrere Infizierte waren Gäste in einem Restaurant. Das Ordnungsamt prüft, ob an einem Abend mit geschlossener Gesellschaft die Regeln eingehalten wurden.

Vegan-Papst Attila Hildmann kurzzeitig festgenommen

Der Koch Attila Hildmann ist am Samstag in Berlin vorübergehend festgenommen worden. Ihm würden Verstöße gegen das Versammlungs- und das Infektionsschutzgesetz vorgeworfen, sagte eine Polizeisprecherin. Eine Strafanzeige werde gefertigt.