Pizza-EM 2020: Berliner „Malafemmena“ unter den „Top10“

| Gastronomie Gastronomie

Im Rahmen des Wettbewerbs „Top 50 Pizza“ wurden jetzt die besten Pizzerien Europas gekürt, die es außerhalb Italiens zu finden gibt. Dabei darf sich das Team der Berliner Pizzeria „Malafemmena“ über den sechsten Platz freuen. Der Europameister kommt allerdings aus London.

Über 75.000 Zuschauer verfolgten das Ranking der „Top 50 Pizza Europe 2020“ per Lifestream im Internet. Dabei durften sich in Deutschland gleich drei Pizzerien über eine Platzierung unter den Top50 freuen. Allen voran die Pizzeria von Emmanuele Cirillo aus Berlin. Seine „Malafemmena“ erreichte Platz 6 und ist damit die beste Pizzeria aus Deutschland. Außerdem erhielt seine Pizzaria den Birrificio Fratelli Pierrella Award in der Kategorie „Best Gluten Free Pizza 2020“ und den Olitalia Award für „Best Fried Food 2020“.

Auch die Pizzeria „60 Secondi Pizza Napoletana“ aus München schaffte es mit Rang 17 unter die besten 50 Pizzarien Europas, genauso wie die „NAPLES Authentic Neapolitan Pizza“ aus Fürth (Rang 39). Der Sieger kommt mit Ciro Salvo und seiner Pizzeria „50Kalò“ allerdings aus London. Die Silbermedaille bekam die Wiener „Via Toledo Enopizzeria“ von Besitzer Francesco Calò. Die Pizzeria aus Österreich kann sich zudem auch über die Awards in den Kategorien „Performance of the Year 2020″ und „Best Wine List 2020” freuen.

Die Top 10 der Pizzerien

  1. 50 Kalò di Ciro Salvo Pizzeria London, London – England
  2. Via Toledo Enopizzeria, Vienna – Österreich
  3. Bijou, Paris – Frankreich
  4. Bæst, Copenhagen – Dänemark
  5. La Pizza è Bella, Brussels – Belgien
  6. Malafemmena, Berlin – Deutschland 
  7. Lilla Napoli, Falkenberg – Schweden
  8. nNea, Amsterdam – Niederlande
  9. Pizzeria Luca, Copenhagen – Dänmark
  10. Fratelli Figurato, Madrid – Spanien

 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Oberlandesgericht: Corona-Folgen sind kein Versicherungsfall

Die Corona-Pandemie und die in ihrer Folge erlassenen Verordnungen sind laut Oberlandesgericht in Schleswig kein Versicherungsfall. Geklagt hatte ein Gaststättenbetreiber gegen eine Versicherung.

Delivery Hero will zurück nach Deutschland

Fertiges Essen und Lebensmittel aus dem Supermarkt bestellt man in Deutschland bisher über verschiedene Apps. Doch nun zeichnet sich die Konkurrenz von zwei «Super-Apps» ab, die beides aus einer Hand bieten. Dabei kehrt auch ein bekannter Aussteiger wieder zurück.

Nach Börsengang: Lieferdienst DoorDash bald auch in Europa?

Vor einem Jahr debütierte DoorDash erfolgreich an der Börse und verzeichnete im vierten Quartal 2020 ein Wachstum von 233 Prozent. Jetzt hat der US-Lieferdienst offenbar den europäischen Markt im Blick.

Umfrage: Deutsche vermissen Miteinander in der Gastronomie

Die Menschen in Deutschland wollen wieder in die Gastronomie. Das geht aus einer aktuellen Umfrage im Auftrag der Veltins-Brauerei hervor. Danach vermissen 89 Prozent der Deutschen den Besuch in Gaststätten, Biergärten und Restaurants.

Die besten Foodboxen Deutschlands

Food Boxen sind ein Top-Thema in der Gastronomie. Aber wer hat die beste Kiste? Tageskarte und DISH haben Deutschland beste Food-Box gesucht. Dutzende Restaurants machten mit. Die Gewinnerbox kommt aus Düsseldorf

Kunst fürs Klo: Unterstützung für Clubs und Bars

Mit originellen Klosprüchen Bars und Clubs in der Corona-Krise unterstützen - das ist das Konzept von «Kunst fürs Klo». Auch Panikrocker Udo Lindenberg und Funk-Musiker Jan Delay sind dabei.

McDonald's wirbt in den USA für Corona-Impfungen

Unter anderem auf Kaffeebechern und einer Anzeigetafel am New Yorker Times Square will McDonald's in den USA künftig für Corona-Impfungen werben. Die Aktion soll auf eine Webseite hinweisen, auf der es mehr Informationen zu den Impfungen gibt.

Biergärten in Bayern öffnen: «Ein Stück Lebensfreude kehrt zurück»

In einem guten Dutzend Landkreisen und kreisfreien Städten in Bayern haben am Montag Biergärten, Wirtsgärten und Freischankflächen wieder geöffnet. In der bayerischen Gastronomie sorgte der Schritt nach rund einem halben Jahr Schließung für Zuversicht.

München: Augustiner übernimmt Haxenbauer

Das Traditionslokal Haxnbauer in München bekommt einen neuen Pächter. Die Brauerei Augustiner hat den Zuschlag erhalten und löst damit die Kuffler Gruppe ab. Der aktuelle Mietvertrag mit Stephan und Sebastian Kuffler läuft im Oktober 2022 aus.

Gastwirte auf Mallorca kündigen Aufstand gegen Corona-Pläne an

Das Ende des sechsmonatigen Corona-Notstands an diesem Wochenende in Spanien sorgt in vielen Regionen für Verwirrung. Auf Mallorca kündigten Gastwirte eine Art Aufstand gegen Pläne der Regionalregierung an. Sie wollen noch in der Nacht zu Sonntag wieder öffnen.