"Together - Alle an einem Tisch": Neue Koch-Serie mit Jamie Oliver

| Gastronomie Gastronomie

In der neuen Koch-Serie "Jamie Oliver: Together - Alle an einem Tisch" (donnerstags ab 28. Oktober 2021, 20:15 Uhr, bei RTL Living) dreht sich alles um die Momente, die man mit den Liebsten am Esstisch verbringt. Tacos, Currys, Steaks oder Desserts - Jamie präsentiert in jeder der sechs Episoden dazu passende Gerichte. Jamie Oliver: "Kochen ist ein Ausdruck der Liebe. So viele Kulturen auf der ganzen Welt glauben das und es ist wahr. Wenn man seine Zeit investiert, um ein unglaubliches, von Grund auf selbst gekochtes Essen zuzubereiten und aufzutischen, bedeutet das den Menschen wirklich etwas..."

Die erste Folge von "Jamie Oliver: Together - Alle an einem Tisch" gibt es hier bereits im englischen Original im Media Hub zu sehen.

Nach einer langen Zeit voller Entbehrungen kehrt das Leben für viele Menschen allmählich in die Normalität zurück und es ist wieder möglich, gemeinsam mit der Familie oder den Freunden an einem Esstisch zu sitzen. Auch der britische Starkoch Jamie Oliver freut sich jetzt bei RTL Living darauf, ausgefallene Feste und Geburtstage oder auch sein Hochzeitsjubiläum gebührend nachzuholen und präsentiert in seiner neuen Koch-Reihe Rezeptideen für diese und andere Anlässe. Oliver stellt in seiner neuen Koch-Reihe jedoch nicht nur Rezepte vor, sondern er lädt auch besondere Gäste zu sich ein, die sich in letzter Zeit sozial engagiert haben: bei den Essenstafeln, in den Impfzentren oder im medizinischen Bereich. 

Die Folgeninhalte bei "Jamie Oliver: Together - Alle an einem Tisch":

1. Folge: Festessen

Wie für die meisten Menschen weltweit waren auch für Jamie die letzten 18 Monate voller Entbehrungen - denn auch für ihn fielen Geburtstage und Jubiläen aus. Daher zaubert Jamie nun ein Festmahl, das aus einem Lammschulterbraten mit Kräutern, Zitronen-Ofenkartoffeln und einem Panna Cotta-Erdbeerdessert besteht. 

2. Folge: Dankeschön-Essen

Was gibt es Schöneres, als sich mit einem Essen bei den Liebsten zu bedanken? Diesmal lädt Jamie Menschen zu sich ein, die sich zuletzt sozial engagiert haben - als Helfer bei den Tafeln oder Impfzentren. Jamie bereitet einen mediterranen Lachs mit Kräutern zu, der mit gerösteten Oregano-Tomaten und Backkartoffeln serviert wird. Doch auch Cocktails und ein Sommerdessert stehen auf seinem Programm.

3. Folge: Taco-Party

Dass es bei einem Abendessen nicht immer förmlich zugehen muss, beweist Jamie diesmal mit seiner mexikanischen Taco-Party, die er für seine Freunde und Familie ausrichtet. Inspiriert von seinen Mexikoreisen zaubert Jamie Tacos mit Schweinebauch, gerösteter Ananas, Pfeffersauce und schwarzen Tequila-Bohnen. Dazu serviert er eine grüne Salsa und einen frischen Rotkohlsalat. 

4. Folge: Curry-Abend

Diesmal dreht sich für Jamie alles um das indische Curry - in der vegetarischen Variante. Jamie bereitet ein Kokosnuss-Kürbis-Curry mit Kichererbsen und Ingwer zu, gebratenen Paneer-Käse mit Spinat sowie ein Auberginen-Daal. Dazu serviert er Kokos-Reis, den er mit Kardamom und Safran verfeinert. Und die süße Krönung des Menüs ist das Mango-Joghurteis.

5. Folge: Picknick

Abwechslung auf der Picknickdecke: ob ein Garnelen-Cocktail im Glas, vegetarische Quiches, herzhafte Knoblauch-Zucchini oder ein Couscous-Salat mit Fetakäse und Oliven. Bei diesen Gerichten greifen alle gern zu - wie auch bei Jamies Mandarinen-Kuchen mit Mandeln und Honig.

6. Folge: Steak-Abend

Hand aufs Herz - wer kann einem saftigen Steak und knusprigen Pommes widerstehen? Jamie zeigt diesmal, wie beides mühelos gelingt. Er grillt ein Stück Fleisch und serviert dazu zweifach gebackene Knoblauch-Salbei-Kartoffeln. Doch auch süßsaure Zwiebeln in Thymian, Essig und Honig sowie karamellisierte Ananas-Törtchen mit Kirschen stehen diesmal auf Jamies kulinarischem Programm.


Zurück

Vielleicht auch interessant

«Herr Raue reist»: Tim Raue mit eigener Kochshow bei MagentaTV

Zwei-Sterne-Koch Tim Raue (47) bekommt eine neue Fernsehshow und geht auf Reisen. Dabei stellt er Fragen wie: Schmeckt ein Döner in Kreuzberg wie in Istanbul? Wie ist richtiges Thai-Essen?

Investoren retten Schuhbeck nach Insolvenz

Eine ungenannte Investorengruppe will die Firmen des insolventen Starkochs Alfons Schuhbeck und einen Großteil der Arbeitsplätze retten. Schuhbecks Münchner Restaurant «Südtiroler Stuben», der Partyservice und der Gewürzhandel bleiben erhalten.

Umfrage zu Gastro-Herausforderungen: Personalmangel in Deutschland nur auf Platz 3

Der Fachkräftemangel ist eines der drängendsten Probleme für Gastronomen in der ganzen Welt. Im Gegensatz zu fast allen anderen untersuchten Nationen stellt die Personalnot für deutsche Gastgeber jedoch nur die drittgrößte Herausforderung dar.

Roboter serviert im Hafenrestaurant Grömitz

Mit ungewöhnlichen Mitteln will Gastwirt Tim Bornewasser dem Personalmangel in der Gastronomie begegnen. In seinem Hafenrestaurant im Ostseebad Grömitz bringt seit wenigen Tagen Roboter «Bella» die Speisen.

Hans im Glück eröffnet ersten Burgergrill in Hannover

Der erste Hans im Glück Burgergrill öffnet seine Türen in Hannover – direkt im LimHof Neubau. Auch in der neuen Filiale schaffen raumhohe Birkenstämme im Zusammenspiel mit grünen Akzenten und speziellen Hydropflanzen die typische Atmosphäre.

Kurze Wege, keine Gerüche, keine schweren Tonnen: Winterhalter erleichtert Nassmüllentsorgung

Maximale Hygiene, Arbeitsergonomie und Wirtschaftlichkeit, sind die wichtigsten Argumente für die professionelle Nassmüllentsorgung von Winterhalter. Alexander Blüm, Vertriebsleiter Projekte international bei der Winterhalter beantwortet die häufigsten Fragen zum Thema.

Die effiziente Tablettfördertechnik von Winterhalter - Alles im Fluss

In gastronomischen Einrichtungen ist der Anteil an manuellen Tätigkeiten hoch. Manchmal höher, als er sein müsste. Die Tablettfördertechnik von Winterhalter zeigt, dass es auch anders geht: Durch die Automatisierung einzelner Arbeitsschritte wird der Geschirrrücklauf Teil einer effizienten Küchenlogistik. Das spart Zeit und Geld!

„Luxustempel“: Steffen Henssler plant Restaurant in Düsseldorf

Offenbar ist TV-Koch Steffen Henssler weiter auf Expansionskurs. Nachdem sein Sushi-Lieferdienst „Go by Steffen Henssler“ im Frühjahr dieses Jahres in Düsseldorf an den Start ging, soll nun ein Restaurant folgen. Wie die Onlineplattform tonight.de berichtet, laufen bereits die Planungen.

Verleihung im Tantris: Eckart 2021 geht an Jan Hartwig und die Klinik Bad Trissl 

Anlässlich des 80. Geburtstags von Eckart Witzigmann geht der Eckart 2021 an ein innovatives Projekt für gesunde und nachhaltige Ernährung. Den mit 50.000 Euro dotierten Preis der BMW Group erhalten Jan Hartwig und die Klinik Bad Trissl.

Promis feiern Restauranteröffnung Chiaro mit Tim Mälzer im Hotel de Rome Berlin

In Berlin Mitte eröffnete gestern im Hotel de Rome das Restaurant Chiaro unter der kulinarischen Leitung von Tim Mälzer. Mehr als 200 geladene Gäste und Freunde des Hauses kamen zum Event. Mit Fotogalerie.