Die besten Hotelzimmer der Welt laut Forbes Travel Guide

| Hotellerie Hotellerie

Der Forbes Travel Guide hat seine „Verified List“ der besten Hotelzimmer der Welt 2019 veröffentlicht. Die Aufstellung zeichnet 41 Hotels in 17 Ländern aus. Hotelzimmer aus Deutschland schaffen es nicht auf die Liste. Schweizer sind dabei.

Die „Verified Lists“ werden anhand von Daten erstellt, die von den Testern des Unternehmens gesammelt werden. Sie reisen zu den Anlagen und bewerten sie nach bis zu 900 Kriterien für die jährlichen Forbes-Listen.

Sechs der Preisträger entfallen auf China (Encore Macau; Four Seasons Hotel Guangzhou; Mandarin Oriental, Hongkong; Rosewood Beijing; The Peninsula Beijing; Wynn Macau) und vier auf Frankreich (Grand-Hotel du Cap-Ferrat, A Four Seasons Hotel; Hotel de Crillon, A Rosewood Hotel; Mandarin Oriental, Paris; The Ritz Paris).

10 der erfolgreichen Preisträger sind unabhängige Hotels, darunter Palace Hotel Tokyo, The Fullerton Bay Hotel Singapore und The Resort at Pedregal.

Aus der Schweiz und Österreich mit auf der Liste sind 

In der Liste "World's Best Hotel Rooms" finden sich Anlagen mit Zimmern, die nicht nur komfortabel, funktional und stilvoll eingerichtet sind, sondern auch mit gut durchdachter Technologie überzeugen.

Die Sieger erzielten die höchste Punktzahl für ihre Gast- und Badezimmer bei Qualitätsstandards in Sachen Luxusmerkmale sowie Gästekomfort und Qualitätsstandards bei Luxusmerkmalen bewerten die Liebe zum Detail beim anspruchsvollen Komfort sowie Optionen und Annehmlichkeiten der Luxusklasse.

Einige Beispiele:

  • Das Zimmer ist mit verschiedenen gehobenen Ausstattungsmerkmalen und/oder Technologien eingerichtet
  • Außergewöhnliches Augenmerk bei der Innenraumgestaltung, beispielsweise beachtenswerte Kunstobjekte, Möbelstoffe in Spitzenqualität, hochqualitative Fensterdekorationen usw.
  • Ausstattungsmerkmale des Badezimmers sind besonders luxuriös Bei den Qualitätsstandards für Gästekomfort und Badartikeln geht es um persönlichen Komfort und Ambiente. Dazu gehören: Hohe Schalldichtigkeit des Gastzimmers, Schlafzimmer bietet einen bequemen Entspannungsbereich, getrennt vom Bett und Schreibtischbereich, Körperpflegebereiche sind groß genug, dass zwei Personen problemlos duschen und sich ankleiden können.

„Mit der Verified List der besten Hotelzimmer der Welt stellt Forbes Travel Guide natürlich die besten Räumlichkeiten heraus, aber es hört nicht mit dem Aussehen der Zimmer aus“, sagte Filip Boyen, CEO von Forbes Travel Guide. „Jedes Hotel auf der Liste wurde gründlich untersucht und ist nachweislich enorm komfortabel und ruhig und mit exquisiten Ausstattungsmerkmalen und Technologien bestückt. Reisenden bieten diese Hotelzimmer das beste Komplettpaket für einen luxuriösen Aufenthalt. Wir gratulieren allen, die diese wundervollen Hotels und Resorts zu einem einzigartigen Erlebnis machen.“


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Die MHP Hotel AG setzt ihre positive Entwicklung fort und berichtet über ein starkes erstes Quartal 2024. Der Betreiber von derzeit neun Hotels im Premium- und Luxus-Segment meldet mit 65 Prozent eine deutlich über dem Vorjahreswert (60 Prozent) liegende Belegungsquote.

Der Co-Living-Anbieter The Base eröffnet sein erstes Haus in München und erweitert das Übernachtungs- und Wohnangebot in der bayerischen Hauptstadt um 133 modern möblierte Mikro-Apartments und 21 Hotelzimmer.

Kurz nach dem 150. Jubiläum hat das Ringhotel Sellhorn in den letzten Monaten alle Zimmer und Suiten sowie die Badezimmer im Eichenblickflügel komplett renoviert und neu gestaltet. Die Lage der Vier-Sterne-Herberge, mitten in der Natur der Lüneburger Heide, ist auch im neuen Design der Hotelzimmer zu spüren.

In Kassel haben 25 Serviced Apartments der Marke „Hood House“ eröffnet. Für den Betreiber, die Sicon-Hospitality, ist es eine doppelte Premiere: Ihre ersten Serviced Apartments in Kassel sind zugleich die ersten, die das Unternehmen außerhalb des Firmensitzes Hamburg an den Start bringt.

Der Diebstahl wertvoller Weine aus dem Hotel-Restaurant Kronenschlösschen im Rheingau im Januar 2021 ist aufgeklärt, wie die Eigentümerfamilie Ullrich mitteilte. Der Vorfall hatte nicht nur wegen des beträchtlichen Schadens von 240.000 Euro für Aufsehen gesorgt, sondern auch, weil zunächst sogar gegen die Ullrichs ermittelt wurde.

Pressemitteilung

Die Platzl Hotels in München haben sich für die Lösungen von Shiji entschieden, um ihre Betriebsabläufe zu optimieren und das Gästeerlebnis zu verbessern. Heiko Buchta, General Manager der Platzl Hotels, sagt, warum sich das Unternehmen für diese Technologie entschieden hat und freut sich mit „Shiji auf diese Reise zu gehen “.

Max Schlereth, der mit seiner Derag-Gruppe auch die 18 Living Hotels mit 3200 Zimmern und Serviced Apartments in neun Städten betreibt, kauft zwei Fernsehsender. Zukünftig gehören auch die regionalen Fernsehsender münchen.tv und tv.ingolstadt zu dem Unternehmen.

Nach einem rekordverdächtigen Jahr 2023 hat die Radisson Hotel Group ihr Portfolio im ersten Quartal 2024 weiter ausgebaut. Allein im ersten Quartal 2024 seien mehr als 50 weitere Hotels durch Eröffnungen oder Vertragsunterzeichnungen dazugekommen.

Das erste Motel One in Karlsruhe hat seine Türen geöffnet. Seit April heißt die Budget Design Hotelgruppe ihre Gäste in bester Lage, direkt gegenüber dem Bundesgerichtshof, willkommen. Eigentlich sollte die Herberge schon vor einem Jahr eröffnen.

Seit 2019 betreibt die Dorint-Hotelgruppe eines ihrer Traditionshäuser, das Haus in Würzburg, wieder selbst. Seit Januar 2023 ist das Haus komplett renoviert worden. Hierfür wurde ein zweistelliger Millionenbetrag seitens des Eigentümers und drei Millionen Euro von der Dorint GmbH investiert.