Neuer Glanz für das Parkhotel Diani in Leipzig

| Hotellerie Hotellerie

Dass es für eine neue, moderne Optik nicht immer gleich eine Komplettrenovierung braucht, dafür ist das 4-Sterne-Hotel Diani in Leipzig ein Beispiel. Die Firma Heilight Hotel Concepts aus Neuss verlieh der Rezeption, Lobby, Bar und Lounge des Parkhotels mit einem gezielten Konzept einen neuen Auftritt.

Das familiengeführte Parkhotel Diani in Leipzig ist eine Stadtvilla aus der Gründerzeit. Um den wachsenden Anforderungen der Gäste gerecht zu werden und den Räumlichkeiten eine moderne Optik zu verleihen, hat sich das Hotel für eine Modernisierung entschieden. Aufgrund des vorgegebenen Budgets erarbeitete Heilight Hotel Concepts ein Konzept, das sich auf die wichtigsten Schlüsselelemente des Hotels konzentrierte: Rezeption, Lobby, Bar und Lounge.

Christiane Blaeser, Direktor Sales & Marketing bei Heilight Hotel Concepts, erklärt: „Die Geschichte des Hotels war uns bei der Entwicklung des Konzepts sehr wichtig. Wir wollten, dass die neue Optik zu der Vergangenheit des Hauses passt. Daher haben wir uns für ein Design im Retro-Art-Déco-Stil entschieden.“

Bei der Neugestaltung setzte Holger Weddige, Creative Direktor von Heilight Hotel Concepts, auf farbige Leuchtmotive, eine neues Wanddesign sowie auf neue Lichtobjekte. Auch überarbeitete das Team vorhandene Holzflächen. Bei dem Frühstücksraum ließ sich die Neusser Firma etwas Besonderes einfallen: Dekorationen in Form von stilisierten Bäumen machen den Raum nun zum Hingucker.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Kürzlich wurden die Ergebnisse des „Meeting- & EventBarometers 2023/2024“ veröffentlicht. Diese bestätigen den Aufwärtstrend der letzten Jahre: Sowohl das Volumen der Veranstaltungen als auch die Zahl der Teilnehmer steigen weiter und nähern sich sukzessive dem Vor-Corona-Niveau. 

Ein Hotelneubau, gehoben, modern, groß - zu groß, entschieden die Bürgerinnen und Bürger in Schliersee. Was geschieht nun mit dem in die Jahre gekommenen Traditionshaus Schlieerseer Hof direkt am See?

Olympia in Paris naht. Viele Touristen haben für diese Zeit frühzeitig Unterkünfte gebucht und werden laut Verbraucherschützern nun teils mit Preiserhöhungen konfrontiert. Ist das rechtens?

In den letzten Monaten gerieten Booking.com und Expedia immer wieder in die Schlagzeilen. Es geht dabei meist um Meldungen von Betrugsmaschen über die Messaging-Dienste der Plattformen. In einem Podcast geben David Voetter von der Telekom Security und Tobias Warnecke vom Hotelverband Tipps, wie man sich vor Überraschungen schützen kann.

Auch in diesem Sommer verbinden musikbegeisterte Fans ihre Leidenschaft mit dem Reisen. Eine neue Umfrage zeigt, dass 45 Prozent aller Befragten schon einmal eine Reise gebucht haben, nur um ein Konzert zu besuchen.

Wie die Familie mitteilt, ist der Unternehmer, Winzer und Motel-One-Co-Gründer Heinz Heiler am 30. April 2024 im Alter von 84 Jahren verstorben. Der Gründer von Heitlinger Genusswelten gilt als Vorreiter und Verfechter des ökologischen Weinbaus in Deutschland.

Ein Hotelneubau, gehobene Klasse, modern, groß - zu groß? Zu der Frage waren in dem oberbayerischen Urlaubsort Schliersee die Bürgerinnen und Bürger an die Urnen gerufen.

Ein Hotelneubau, gehobene Klasse, modern, groß - zu groß? Zu der Frage sind nun in dem oberbayerischen Urlaubsort Schliersee die Bürgerinnen und Bürger an die Urnen gerufen.

Zum 115. Geburtstag des Hotel Atlantic in Hamburg haben die Broermann Health & Heritage Hotels weitreichende Investitionen bekanntgegeben. Die Eigentümer-Familie plant einen großzügigen Spa-Bereich, die Neugestaltung der Zimmer und Suiten des Grandhotels sowie den Bau eines weiteren Hotels in der Alstertwiete.

Nach exakt vier Monaten Schließzeit konnte Jagdfeld Real Estate die Sanierung des „Strandhotel Zingst“ erfolgreich abschließen und wie geplant wiedereröffnen. Seit dem 3. Mai empfängt das Vorpommer´sche Traditionshaus wieder seine Gäste.