Tophotel Newcomer Award 2020/2021: Romantik räumt ab

| Hotellerie Hotellerie

Die Jury hat entschieden: Chicago Williams BBQ im Gekko House in Frankfurt am Main, Romantik Hotel Alte Posthalterei in Zusmarshausen bei Augsburg, Papa Rhein in Bingen am Rhein, me and all hotel in Kiel, Romantik Hotel Sackmann in Baiersbronn und Romantik Hotel FreiWerk in Stolberg heißen die Gewinner des 'Tophotel' Newcomer Awards 2020/2021, in dessen Rahmen die besten Hoteleröffnungen und Gastro-Konzepte in fünf Kategorien ausgezeichnet wurden. In der Kategorie Hotel-Opening „Re-Opening“ gibt es mit den beiden Romantik Hotels Sackmann und FreiWerk zwei Gewinner.

Das Streaming-Studio des Europa-Parks in Rust war in diesem Jahr Schauplatz des zum zehnten Mal verliehenen Branchenawards. Rund 25 Branchenvertreter verfolgten am 13. Juli die Preisverleihung. Der 'Tophotel' Newcomer Award wurde erneut in den Kategorien Hotel-Gastronomie „Konzern“, Hotel-Gastronomie „Privat“, Hotel-Opening „Leisure“, Hotel-Opening „City“ und Hotel-Opening „Re-Opening“ vergeben. Partner des Awards sind die Dekra und Progros.

Welchen Häusern ist es gelungen, unter besonderen Voraussetzungen Herausragendes zu leisten? Welche Projekte ragen aus der Vielzahl der Newcomer heraus? Mit diesen Fragen haben sich die beiden hochkarätig besetzten Fachjurys aus Fachgebieten wie Architektur, Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit oder Marketing beschäftigt, die durch erfahrene Hoteliers verstärkt wurden. Die Entscheidungen wurden im Rahmen virtueller Jurysitzungen getroffen: am 20. Mai 2021 für den Bereich Hotel-Gastronomie und am 7. Juni für Hotel-Opening. Dabei wurden aus 19 nominierten Hotels sechs Gewinner ausgewählt.

 

Die Gewinner des Tophotel Newcomer Award 2020/2021

Der erste Platz in der Kategorie Hotel-Gastronomie „Konzern“ wurde an das Chicago Williams BBQ im Gekko House in Frankfurt am Main verliehen. Das Schlachthaus im US-amerikanischen Stil mit 160 Plätzen, schwarz gekacheltem Smoker und der Bar Chicago Roof mit Blick über die Bankenmetropole überzeugte die Jury mit seiner klaren Positionierung.

In der Kategorie Hotel-Gastronomie „Privat“ setzte sich das Romantik Hotel Alte Posthalterei in Zusmarshausen bei Augsburg durch. Das denkmalgeschützte Schmuckstück aus dem Jahr 1648 wird von Manuela und Marc Schumacher geführt. Das Restaurant Dahoim bietet in verschieden Räumen Platz für bis zu 280 Gäste und verbindet gekonnt Tradition und Moderne.

Papa Rhein heißt der Gewinner in der Kategorie Hotel-Opening „Leisure“. Das Haus ist wie ein vorübergehend im Hafen liegendes Kreuzfahrtschiff angelegt. Das Restaurant nennt sich „Bootshaus“ und die Gäste nächtigen in „Kojen und Suiten“. Die Jury überzeugte insbesondere das über alle Bereiche schlüssige Hotelkonzept des idyllisch am Rhein zwischen vier Weinanbaugebieten gelegenen Hauses mit maritimem Lebensgefühl.
 

Der Gewinner der Kategorie Hotel-Opening „City“ empfängt seine Gäste in Kiel. Das me and all hotel legte laut Jury einen 1A-Auftritt in allen Belangen hin: lässige maritime Details, fein aufeinander abgestimmte Materialien und Oberflächen und viele kleine Details in den Zimmern, die zur besonderen Atmosphäre beitragen. Das 164-Zimmer-Haus gehört zu Lindner Hotels und wird geführt von Lina Wolf.
 

In der Kategorie Hotel-Opening „Re-Opening“ wurden in diesem Jahr gleich zwei Preise vergeben, da zwei Hotels fleißig Pluspunkte bei der Jury sammelten und die Experten darauf bestanden, beide Bestleistungen zu würdigen. Die beiden privat geführten Häuser haben bei aller Individualität vieles gemeinsam. Sie überzeugen mit einem Konzept, das die Schönheit der jeweiligen Region einfängt und sogar verstärkt.

Das Romantik Hotel FreiWerk in Stolberg bietet 15 Zimmer und liegt in einem 1884 erbauten Fachwerkensemble an den steilen Hängen des Harzes. Im Romantik Hotel Sackmann in Baiersbronn gelang der vierten Generation unter dem Motto „Im Einklang mit unserer Tradition zeitgemäß in die Zukunft“ die Generalsanierung des Hauses. 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Busche Verlag zeichnet Spiridon Sarantopoulos als Hotelier des Jahres aus

Spiridon Sarantopoulos, Vice President Luxury Hotels, Deutsche Hospitality, und General Manager des Steigenberger Frankfurter Hof, wurde im Rahmen der 24. Busche Gala als Hotelier des Jahres ausgezeichnet. Das Hotel wurde zudem als Hotel des Jahres gewürdigt.

Adina Hotel Munich eröffnet als höchstes Hotel der Stadt

Am 1. Oktober eröffnet im Münchner Werksviertel-Mitte das neue Flaggschiff der Adina Hotels in Europa. Das 4-Sterne-Hotel Adina Munich bezieht in einem Hotelturm die Etagen 9 bis 24. Damit wird das Adina das höchste Hotel der Stadt.

Urlaub mit SpongeBob: Nickelodeon Hotels & Resorts Riviera Maya in Mexiko eröffnet

SpongeBob Schwammkopf bringt es auf den Punkt: "Ich bin bereit!", ruft er in die Welt hinaus und meint damit das Hotel Nickelodeon Riviera Maya in Mexiko. Jedes der 280 skurril gestalteten Zimmer ist eine Suite, die Platz für eine fünfköpfige Familie bietet.

Gault&Millau kürt das Castello del Sole zum Hotel des Jahres 2022 in der Schweiz

78 Zimmer und Suiten. Ein großer Park. 2500 Quadratmeter Spa. Produkte vom eigenen Bauernhof. Und Küchenchef Mattias Roock: Gault&Millau Schweiz zeichnet das «Castello del Sole» in Ascona gemeinsam mit Carl F. Bucherer als «Hotel des Jahres» aus.

IHA-Hotelkongress mit Impulsen zu Mitarbeitern, Distribution und Digitalisierung

Im Zeichen des Neuanfangs startete am Montag der Hotelkongress des Hotelverbandes Deutschland (IHA) in Berlin. Rund 200 Teilnehmer sind im Mercure Hotel MOA in Berlin zusammengekommen.

Anzeige

Vertriebsstrategie für Hotels: Gedanken und Tricks, um Direktbuchungen zu maximieren

Bei der Zusammenarbeit mit Online-Reisebüros (OTAs) in unbeständigen Zeiten wie diesen, müssen Hoteliers den Nutzen und die Kosten aller Vertriebskanäle kennen und kontrollieren können. Jede Beziehung, die zu Gunsten eines OTAs und zum Nachteil des Hotels gewichtet wird, muss hinterfragt werden. Mehr denn je gilt es jetzt, Direktbuchungen zu maximieren.

Radisson Collection Hotel Palazzo Touring Club Milan eröffnet

In der Nähe des Mailänder Doms hat das Radisson Collection Hotel Palazzo Touring Club Milan als Fünf-Sterne-Hotel in einem renovierten Stadtpalais eröffnet. Das Hotel ist das erste Hotel der Marke Radisson Collection in Mailand.

WorldHotels expandiert mit neuen Hotels in Europa und den USA

Die WorldHotels Collection unter dem Dach der BWH Hotel Group expandiert: Fünf neue Häuser in Europa und den USA haben sich in den vergangenen Monaten für eine der vier Kollektionen der Markenfamilie entschieden.

Erstes W Hotel in der Toskana geplant

Marriott International hat einen Vertrag unterzeichnet, um die Marke W Hotels Worldwide nach Florenz zu bringen. Das W Florenz wird voraussichtlich 2023 nahe der Ponte Vecchio Brücke und des Doms seine ersten Gäste empfangen.

Geschlossene Hotels in München: Betriebsferien auf Kosten des Überbrückungsgeldes?

Wird das System der staatlichen Überbrückungshilfen ausgenutzt, um Betriebe bewusst geschlossen zu lassen? Anita Wandinger, Gastgeberin des Münchener AWA Hotels, hat da so ihre Zweifel und fordert stärkere Kontrollen von staatlicher Seite.