Achat Hotels: „Echti, das „GutHörnchen“ wird Markenbotschafter für Familien mit Kindern

| Marketing Marketing

„Echti, das „GutHörnchen“, heißt das neue Maskottchen der Achat Hotels. Ob gedruckt auf Tellern und Lätzchen oder als Plüschtier, soll es Sympathieträger für Familien mit Kindern auf Erlebnistour durch Deutschlands Städte werden. Daher wurde eigens ein spezielles Angebot „City-Trips mit Kids“ für Familien kreiert.

„Studien zeigen, dass Post-Corona die Nachfrage nach City-Trips deutlich steigen wird“, sagt Tabea Schalkowsky, Head of Marketing Achat Hotels. „Das Leisure-Segment wächst im Vergleich zu Business-Reisen, das merken wir auch deutlich in unseren 34 Hotels. Echti als unser Held im Storytelling unterstützt uns dabei, dass unser neues Angebot der Städtereisen für Familien mit Kindern zum Erfolg wird.“ Das Maskottchen in den Marken-Farben setzt dafür passend zum Claim „Echt Gut!“ auf der 2020 neu gestarteten Marke auf.

Echti öffnet eine neue Erlebniswelt

„Echti ist der emotionale Begleiter unserer neuen Angebote und Leistungen für Familien mit Kindern. In ihm verbinden wir Optik und Haptik zu einem multisensualen Gesamtkonzept, das Menschen jeden Alters emotional berührt“, so Schalkowsky. Sympathie und Vertrauen schaffen durch Lächeln und Streicheleinheiten – das sei eine der Hauptaufgaben des GutHörnchens. „Die faktischen Vorteile, die wir Eltern mit unserem neuen umfassenden Angebot für Städtetrips mit Kids bieten, verwandelt Echti in eine emotionale Botschaft mit positiver Wirkung auf Kinder und Erwachsene. Dabei gehen wir weit über das Plüschtier hinaus und haben eine ganze Welt um Echti herum erschaffen, wie z.B. den Echti-Pass für Kids oder die Echti-Insta-Challenge für Teens.

„Das lustige GutHörnchen als Brand Messenger wurde mit unserem neuen Markenkonzept erst möglich“, erklärt Schalkowsky. Wären Achat Hotels diesen Schritt nicht bereits vor zwei Jahren gegangen, hätte die Hotel-Gruppe Echti heute kaum in ihre CI integrieren können. „Eine gute und starke Marke bietet Spielräume. Unsere Marke der Achat Hotels wächst, lebt und ist dadurch so flexibel, um auf Marktveränderungen dynamisch reagieren zu können“, betont Schalkowsky.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Aus Ameron Hotels wird Ameron Collection

Seit dem Neustart der Ameron Hotels im Jahr 2018 ist das Portfolio der Gruppe unter dem Dach der Althoff Hotels stetig gewachsen. Um das Profil der Marke zu schärfen, wird diese künftig als Ameron Collection im Markt positioniert.

„Hotel Create": Obi lässt „Promis“ Hotel in Köln umgestalten

Obi geht für Werbung ins Hotel. In „Hotel Create“ gestalten „Promis“ wie Vanessa Mai, Wilson Gonzales Ochsenknecht und die Influencer Lisa-Marie Schiffner und twenty4tim´, unter Anleitung von Palina Rojinski, das Hotel am Augustinerplatz um. Zu sehen auf IGTV/createbyobi und create.obi.de.

Subway startet Kooperation mit ran Football, Björn Werner und Patrick „Coach“ Esume

Ab Oktober 2021 fungieren die beiden bekanntesten deutschen Football-Gesichter und Podcaster Björn Werner und Patrick „Coach“ Esume als Subway-Testimonials und treten im „Battle of the Freshest“ in diversen Challenges gegeneinander an.

ibis Budget ist Hospitality Partner von Red Bulls Freestyle Fußball-Event

ibis budget, eine Marke von Accor im Economy-Segment ist eine Partnerschaft mit der Red Bull Street Style Freestyle Football Championship 2021 eingegangen. Red Bull, ibis budget und die World Freestyle Football Association (WFFA) wollen die top 16 männlichen und acht weiblichen Freestyle-Fußballer der Welt versammeln.

Online-Marketing: Unternehmen planen mehr Investitionen in Social Media

Soziale Medien werden für die Unternehmen der digitalen Wirtschaft künftig noch wichtiger. 60 Prozent wollen ihre Ausgaben für Paid Content, also bezahlte Werbeposts im nächsten Geschäftsjahr steigern – und 49 Prozent für Owned Content, also selbst produzierte Inhalte.

McDonald's Deutschland feiert Vielfalt und Zusammenhalt

Mit einer groß angelegten Kampagne wirbt McDonald's Deutschland für Diversität, Toleranz und gesellschaftlichen Zusammenhalt und zeigt sich hierbei selbst als verbindendes Element.

FBMA-Stiftung mit neuer Website

Die FBMA-Stiftung präsentiert sich mit einer neuen Website. Dort werden Ziele und Projekte der gemeinnützigen Stiftung vorgestellt, darunter die Verleihung der Brillat Savarin-Plakette an herausragende Branchenpersönlichkeiten.

Familienfreundliche Hotels: Achat-Maskottchen vergibt "Nusspunkte"

Das Programm „City-Trips mit Kids“ hat mit dem Markenbotschafter "Echti" einen Partner für die Kinder vor Ort geschaffen. Nun hat das Maskottchen alle Achat-Hotels auf Kinder- und Familienfreundlichkeit getestet und mit „Nusspunkten“ bewertet.

Tortue Hamburg startet eigenen Podcast

Reglerpult, Mikrofone, schalldichte Wände, eine große Glasfront - seit ein paar Wochen ist das Tortue Hamburg um eine Attraktion reicher: Im neu geschaffenen atelier Tortue wurde ein Studio eingebaut. Nun geht es mit dem eigenen Podcast los.

Deutsche Hospitality startet Service-Initiative für chinesischsprachige Gäste

Zum 1. Oktober 2021 startet die Deutsche Hospitality die Initiative China Selection 2.0. Gäste aus China, Hongkong, Taiwan und Singapur erwarten dann künftig umfangreichere und personalisierte Services.