Arcotel Hotels startet Bilderbuchserie: Bienenschutz für die Kleinsten

| Marketing Marketing

Der Schutz der Bienen steht bei Arcotel Hotels seit Jahren im Fokus. Mit Bienchen Sina hat die 2015 von Arcotel gegründete Initiative Give Bees a Chance nun ein Gesicht bekommen. Ihr erstes Abenteuer können kleine Hotelgäste nun im Taschenbuch “Aufregung um Sina“ nachlesen - oder sich von den Eltern vorlesen lassen. Schöpferin der kleinen Honigbiene ist die Wiener Künstlerin Brigitta Knoll, Idee und Text stammen von Editor-in-Chief Monika Mühl. Das ansprechend gestaltete Büchlein gibt es - personalisiert auf den Namen des Kindes - direkt beim Check-In zum Mitnehmen.

Die österreichische Gruppe setzt sich für nachhaltiges Reisen und Umweltschutz ein. Dabei steht der Erhalt der Bienenpopulation besonders im Vordergrund. Im Rahmen der Initiative Give Bees a Chance können Gäste durch Verzicht auf die Zimmerreinigung für Bienenschutzprojekte spenden, auf den Dächern einiger der Hotels stehen Bienenstöcke. Seit Beginn haben bereits 165.405 bienenfreundliche Gäste die Initiative unterstützt. Fast 20 Bienenschutzprojekte in Deutschland und Österreich konnten gefördert wurden, zuletzt mit über 100.000 Euro jährlich.

“Das großartige Feedback unserer Gäste auf unsere Give Bees a Chance-Initiative hat uns ermutigt, mit unserem Honigbienchen Sina auch Kinder für den Bienenschutz zu begeistern. Mit Brigitta Knoll haben wir eine Künstlerin gefunden, die unsere Sina und ihre Freundinnen mit ihren wunderbaren Zeichnungen zum Leben erweckt hat. Wir sind sicher, dass unsere kleinen Hotelgäste und ihre Eltern sie genauso lieben werden wie wir“ sagt Dr. Renate Wimmer, Eigentümer der Arcotel Unternehmensgruppe. Vor einigen Jahren hatte die Gruppe bereits ein Honigkochbuch verlegt.

Den Honig der Bienen, die auf den Flachdächern der Arcotel Hotels in Dresden, Hamburg, Linz und Wien wohnen, können Gäste an den Frühstücksbüffets probieren. Sorgen um die Qualität des Stadthonigs sind unbegründet: Dank der evolutionär erlangten Fähigkeit der Bienen, Schadstoffe herauszufiltern, steht sie der eines Landhonigs um nichts nach.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr regnet es auch bei den diesjährigen German Brand Awards für B&B-Hotels Preise. Die Hotelkette erhielt für ihre Social-Media- und Brand-Strategie vier Auszeichnungen und schaffte es zweimal ganz oben auf das Siegerpodest.

Für den neuen Auftritt und die strategische Neupositionierung ihrer Marke Lindner Hotels & Resorts hat die Lindner Hotel Group zwei Awards in der Hauptkategorie Excellence in Brand Strategy and Creation erhalten.

Der Hotelbetreiber Gorgeous Smiling Hotels GmbH (GSH) hat eine neue Website für seine Super 8 by Wyndham​​​​​​​ Häuser lanciert, die das Gästeerlebnis bereits vor dem Einchecken ins Hotel in die digitale Welt überträgt.

25hours feiert die Picknicksaison. Denn passend zum Internationalen Tag des Picknicks am 18. Juni gibt es nun die Möglichkeit, auf Vorbestellung einen Picknickrucksack in fast allen 25hours Hotels auszuleihen.

Der Rat für Formgebung hat die von der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT)​​​​​​​ initiierte 3D-Animation von Caspar David Friedrichs „Wanderer über dem Nebelmeer“ mit dem German Brand Award 2024 in Gold ausgezeichnet.

Die Tower Suiten, die in den Kategorien Premier Grand und Premier King angeboten werden, befinden sich auf den Etagen 22-29. Sie bieten nicht nur eine spektakuläre Aussicht auf die Stadt, sondern nun auch ein erweitertes Service-Angebot.

Four Seasons hat das Angebot an Privatjet-Reisen für 2026 vorgestellt. Auf die Gäste warten lokale Erlebnisse, kulinarische Genüsse, Wellness-Angebote sowie kulturelle und abenteuerliche Expeditionen. 

Das Luxushotel Giardino Ascona wurde vergangene Woche Schauplatz eines ungewöhnlichen und zugleich amüsanten Vorfalls. Der YouTuber Ben Beholz, berühmt für seine verrückten Stunts und kreativen Videos, sorgte für Aufregung und Heiterkeit, als er auf seiner neuesten Mission sämtliche Pools des Hotel Giardino Ascona ‘überfiel’.

Partner des Basketball-Weltmeisters: Best Western Hotels & Resorts sind seit Ende Mai 2024 „Offizieller Hotelpartner“ des Deutschen Basketball Bundes. Dazu hat die Hotelgruppe mit dem Verband einen zunächst dreijährigen Partnervertrag geschlossen.

Die Hotelmarke Tryp by Wyndham präsentiert sich in der EMEA-Region mit einem neuen Erscheinungsbild. Im Mittelpunkt steht ein revitalisiertes Farbschema, welches für zukünftige Hotelneubauten und Hotelrenovierungen die Richtung vorgibt.