Berliner Manufaktur Mampe kreiert „Sehnsuchts-Gin by arcona“

| Marketing Marketing

Die Liebe zum Gin brachten die seit 1831 bestehende Berliner Schnapsmanufaktur Mampe und die Rostocker arcona Hotels & Resorts zusammen. Besonders, da die Manufaktur wie auch das Hotel Elephant in Weimar, ein arcona-Betrieb, einen Elefanten im Logo haben. Da lag eine Partnerschaft nahe. Und so gibt es jetzt einen eigenen „Sehnsuchts-Gin by arcona“, der allerdings nicht nur in Weimar, sondern in allen zwölf arcona Hotels zwischen Sylt und Mallorca ausgeschenkt wird.

Damit nicht genug, hat Mampe-Bartender Romulus Tica individuelle Rezepturen für die einzelnen arcona Häuser kreiert, die auf den jeweiligen Standort anspielen. So lockt zum Beispiel im barefoot Mallorca ein Longdrink mit Gin und Orangen.

„Ich bin bekennender Gin-Fan“, verrät arcona-Chef Alexander Winter und ist überzeugt: „Die neuen Longdrinks werden viele Fans finden und bereichern schon jetzt unsere Barkarten.“ Auch Mampe-Geschäftsführer Tom Hölzner freut sich: „Arcona kann man jetzt auch schmecken, denn wir haben für den neuen arcona-Gin Botanicals zusammengestellt, die charakteristisch für die Landschaften der arcona Hotels sind.“ 

Natürlich, nachhaltig und lokal produziert 

Sechs Monate hat es gedauert, bis der „Sehnsuchts-Gin by arcona“ entwickelt und abgefüllt war. Jetzt gibt es ihn in allen zwölf arcona Häusern, wo ihn die Bar-Gäste pur und in verschiedenen Longdrinks genießen können. In den Hotelshops gibt es die edle Halbliterflasche zum Mitnehmen für 38 Euro.

Der arcona Gin wird, wie alle Produkte der Manufaktur Mampe, zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten hergestellt. Die Grundlage bildet ein regionales Weizendestillat von bester Qualität, das nachhaltig produziert und in Handarbeit mit Wacholder und erstklassigen Botanicals wie Holunder, Fichtennadeln und Zitrusfrüchten verfeinert wird. Alle Rezepturen und Prozesse basieren auf 190 Jahren Erfahrung mit der Herstellung von hochwertigen Spirituosen, die Produktion erfolgt in Berlin-Kreuzberg. Bartender Romolus Tica hält es mit diesem Motto: „Make the Schnaps you love, love the Schnaps you make.“


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Ruby Hotels starten eine neue Webseite, bei der das Markenerlebnis und die individuellen Charaktere der Hotels im Vordergrund stehen sollen. Dazu hat sich Ruby mit Moodley, Workmatrix und der Agentur Kopfbrand Partner gesucht.

Das US-amerikanische Football-Team Carolina Panthers hat eine mehrjährige Partnerschaftsvereinbarung mit Pizza Hut Deutschland bekanntgegeben. Damit ist Pizza Hut der erste internationale Partner im Rahmen des Global Markets Program der NFL.

Als Heringsbotschafterin wandelte Sterneköchin Julia Komp für Friesenkrone auf einer Norwegenreise auf den Spuren des norwegischen Herings. Von ihren Erlebnissen im hohen Norden erzählt sie in einem Video.

Booking.com startet eine neue Werbekampagne, um zu zeigen, dass man den Urlaub „buchen kann, wer immer man sein möchte". Die Kampagne mit der US-Schauspielerin Tina Fey ist die Fortsetzung der Booking.yeah-Kampagne.

Gute Laune und strahlende Gesichter beim Foto-Shooting im Maritim Hotel Düsseldorf – viele Stunden wurde hier für die neue Recruiting-Kampagne fotografiert. Nun werden die Bilder unter anderem für Stellenanzeigen der Maritim Hotels genutzt.

Click A Tree bei BWH Hotels Central Europe: Mit jeder Buchung in einem Hotel der Gruppe über die eigene Webseite können Gäste künftig Bäume pflanzen und etwas für den Umweltschutz tun.

Pressemitteilung

Nur noch knapp zwei Monate bis zur Premiere der EUROVINO – Fachmesse für Wein in der Messe Karlsruhe: Am 3. und 4. März 2024 wartet auf das Fachpublikum aus Handel, Gastronomie und Hotellerie das Angebot von über 250 bereits bestätigten Ausstellern.

Subway setzt auf eine neue Preiskampagne, um die Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen anzusprechen. Die „Daily Deals“ bieten vier verschiedene 15 Zentimeter lange Subs zu einem Preis von 3,49 Euro an und sollen besonders preisbewusste junge Kunden in die Filialen locken.

Make Gastro sexy again — mit 360 Grad Zukunft! Unter diesem Motto diskutiert Ralf Hein, Leiter der Hotelfachschule Heidelberg, beim nächsten Highlight Talk des FCSI Deutschland-Österreich am 19. Januar 2024 mit den Teilnehmern eine Stunde lang über den aktuellen Zustand der Ausbildung zukünftiger Leistungsträger in der Hospitality.

Mit einem Liveevent bei Peter Pane in Hamburg hat der Star-Influencer MontanaBlack die Kooperation zwischen Peter Pane und Gönrgy gestartet. Es wird in den nächsten zwei Monaten in den Burger-Restaurants das mit MontanaBlack und Gönrgy entwickelte Menü "Gönn dir Menü" geben.