Erling Haaland wirbt für norwegischen Fisch

| Marketing Marketing

Seafood from Norway und der norwegische Fußballstar Erling Braut Haaland haben eine neue Partnerschaft vereinbart. "Fisch gehört schon seit Kindheitstagen zu meiner Ernährung dazu. Norwegischer Fisch und -Meeresfrüchte, für mich die besten der Welt, haben noch immer einen festen Platz in meinem Leben. Die Dachorganisation der norwegischen Fischereiwirtschaft, das Norwegian Seafood Council, leistet wichtige Arbeit, indem es weltweit Inspiration und Wissen über hochwertige, gesunde und nachhaltige Fischereiprodukte aus meiner Heimat vermittelt. Daher liegt mir diese Partnerschaft sehr am Herzen", sagt Erling Braut Haaland.

Haaland wird unter anderem als Kampagnen-Testimonial, in digitalen Werbemitteln sowie TV- und Social-Media-Spots weltweit im Rahmen der Partnerschaft zu sehen sein.

"Haaland gilt als einer der besten Fußballspieler der Welt mit einer globalen Sichtbarkeit. Die Verbindung mit norwegischem Fisch und -Meeresfrüchten, der in fast allen Teilen der Welt nachgefragt, gekauft und konsumiert wird, passt aus unserer Sicht einfach perfekt, weil wir hier unsere Kräfte als zwei der erfolgreichsten Botschafter und stärksten Marken Norwegens bündeln können", sagt Christian Chramer, CEO des Norwegian Seafood Councils.

Norwegische Nationalmannschaften und Seafood from Norway

Die Zusammenarbeit mit Haaland ist erst einmal auf 2,5 Jahre festgeschrieben und beginnt ab April 2024. Auch die norwegischen Fußballnationalmannschaften, sowohl der Frauen als auch der Männer, sind mit an Bord. Gemeinsam mit Haaland und Seafood from Norway werden sie künftig die große Vielfalt an Fisch- und Meeresfrüchten aus Norwegen präsentieren.

"Fischereiprodukte aus Norwegen und unsere Vereine tragen bereits aktiv zur gesunden Ernährung in Norwegen bei. Unsere Nationalspieler und -spielerinnen sind Vorbilder, die sich für aktiv für Ernährung und hochwertige Produkte interessieren und stark machen. Als stolze Botschafter für unseren kulinarischen Blog 'Godfisk', werden sie künftig regelmäßig dazu beitragen, dass auch in unserer Heimat Norwegen noch mehr Menschen die Vorzüge guter Fischereiprodukte entdecken", verrät Runar Pahr Andresen, Marketingdirektor des Norwegischen Fußballverbandes.

Norwegischer Fisch in Zahlen

Norwegen ist der weltweit größte Nettoexporteur von Fisch und Meeresfrüchten, mit einem Volumen, das etwa 39 Millionen Mahlzeiten pro Tag entspricht. Im Jahr 2023 exportierte Norwegen Fisch und Meeresfrüchte in 153 Märkte weltweit, darunter über 60 verschiedene Arten.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Das Regent-Hotel in Berlin bietet Gästen jetzt elektrifizierten Luxus an. Die Herberge am Gendarmenmarkt bietet für Transfers und Ausflüge jetzt Limousinen des amerikanischen Unternehmens Lucid an.

Die Koncept-Hotels haben Hörspiele für ihre aktuell sechs Häuser getextet, vertont und veröffentlicht. In rund drei Minuten – mal aufregend, mal erhellend, mal historisch informativ – gesprochenen Kurzgeschichten hören und erleben Hotel-Gäste, was es mit ihrer jeweiligen Unterkunft Ungeheuerliches auf sich hat.

Die GCH Hotel Group und der Deutsche Handballbund (DHB) verlängern ihre seit Anfang 2020 bestehende Kooperation vorzeitig um zwei weitere Jahre bis Ende 2026. Damit bleibt die GCH Hotel Group langfristig der offizielle Hotel-Partner des DHB.

McDonald's ist eine der bekanntesten Marken der Welt. Doch laut Unternehmen gebe es etwas, das für die Verbraucher genauso einprägsam sei wie ihre goldenen Bögen, Produkte oder Jingles: ihren Geruch. McDonald's Niederlande hat dies auf die Probe gestellt.

Nachdem L’Osteria am 16. Januar ihr 25-jähriges Jubiläum mit Party und einer Song-Weltpremiere feierte, kommt jetzt ein weiteres Highlight: Das Unternehmen bietet ihren Gästen ab dem 9. April das „L’Osteria Anniversary Brew“ zu Pizza und Pasta an.

Die Jumeirah Group hat ihre Partnerschaft mit Williams Racing verlängert. Dieser Schritt resultiert aus der erfolgreichen Zusammenarbeit der beiden Marken, die im vergangenen Jahr begonnen wurde.

Tim Mälzer und REWE machen gemeinsame Sache und starten die "REWE Geheimzutat". Ab sofort gibt es die neue Eigenmarke, die Salatdressings, Saucen und Würzpasten bietet. Die Idee, gemeinsam Produkte zu entwickeln, die das Selberkochen erleichtern, geht auf die Corona-Zeit zurück.

In der Welt der Google Hotel Ads gibt es eine bedeutende Veränderung, über die die HSMA und Autor Alexander Schuster in einem Gastbeitrag bei Tageskarte ausführlich informieren. Google hat kürzlich beschlossen, das Modell Cost Per Acquisition (CPA) sowie Cost per Stay (CPS) für Metasearch-Kampagnen einzustellen. Was bedeutet dies für Hoteliers?

Für das Design der neuen Hoteluniformen konnte das Hotel Beethoven Wien die Modedesignerin Eva Poleschinski gewinnen. Die Österreicherin hat ein Konzept erstellt, welches die Schönheit und Einzigartigkeit der Stadt Wien aufgreifen soll.

Die BWH Hotels Central Europe wächst 2024 mit einem neuen Tagungs- und Ferienhotel im Oberpfälzer Wald: Das Vier-Sterne-Hotel Gut Matheshof in Rieden schließt sich der BW Signature Collection by Best Western an.