Four Seasons integriert neue App-Funktion

| Marketing Marketing

Four Seasons Hotels and Resorts hat ein neues Update für die eigene App herausgebracht. Es beinhaltet eine neue Funktion zur Planung des individuellen Reise- und Hotelerlebnisses und bringt einen Design-Refresh mit sich.

Wer kenne es nicht, fragt das Unternehmen. Da liege man entspannt am Pool und sei in Gedanken schon bei der passenden Location für das abendliche Dinner, habe spontan Lust auf einen Cocktail oder plane den Ausflug für den nächsten Tag. Derartige Reiseerlebnisse können Urlauber nun per App arrangieren.

Von der Bestellung beim Room Service oder die Lieblings-Zeitung am Morgen, der Reservierung einer Spa-Behandlung bis hin zu Abenteuern können Gäste ihren Aufenthalt direkt über das eigene Handy organisieren und stehen dabei mit dem Four-Seasons-Concierge-Team in Kontakt. Das neue App-Layout ermögliche zudem eine intuitive Nutzung und zeige bereits geplante Aktivitäten direkt im personalisierten In-App-Reiseplan an, erklärte Four Seasons.

„Durch das Feedback unserer Gäste wissen wir, dass der Luxusreisende von heute mehr denn je nach digitalen Tools sucht, die ihm das Leben leichter machen", betont Christian Clerc, President, Worldwide Hotel Operations. „Deshalb haben wir uns entschieden, in den Bereichen verstärkt in Technologien zu investieren, wo es für unsere Gäste am meisten Sinn macht und folgen hierbei einem innovativen Mobile-First-Ansatz.“

Die Aktualisierung des App-Designs beinhaltet zudem eine optimierte Integration des Four Seasons Chat. Das Angebot des Unternehmens ist auf neun Plattformen weltweit verfügbar, darunter auch die App. Es ermöglicht seinen Gästen, sich in Echtzeit mit dem Four-Seasons-Team in über 100 Sprachen auszutauschen.

„Seit 2018 haben unsere Gäste mehr als 5,7 Millionen Nachrichten über den Four Seasons Chat ausgetauscht, von denen 1,3 Millionen über die Four Seasons App gesendet wurden. Deshalb gehört es zu unserer Priorität, das digitale Serviceangebot konstant weiterzuentwickeln und digitale Lösungen verstärkt zu integrieren, welche eine Personalisierung vorantreiben. So können wir uns weiter differenzieren und das Gästeerlebnis verbessern", ergänzt Clerc.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Video mit Roger Federer: Zu wenig Drama für Robert de Niro in der Schweiz

In einem Werbevideo holt sich der Schweiz-Botschafter Roger Federer einen Korb von Oscar-Preisträger Robert De Niro. In dem Kurzfilm lehnt De Niro eine Einladung Federers in die Schweiz ab: De Niro meint, die Schweiz sei zwar wunderschön – aber es gebe kein Drama. (Mit Video)

BWH Hotel Group mit neuem Online-Angebot für Gruppenreisen    

Die BWH Hotel Group hat eine neue Partnerschaft mit Get Your Group gestartet und das Angebot auf ihrer Webseite um ein neues Gruppenreise-Portal erweitert. Mehr als 120 Hotels können bereits gebucht werden.

Kooeration mit Christian Dior: Hotel du Cap-Eden-Roc mit eigenem Parfum

Zur Feier des 150-jährigen Jubiläums des Hotel du Cap-Eden-Roc hat das Grandhotel in Zusammenarbeit mit Christian Dior den Duft "Eden Roc" entwickelt. Passend zum neuen Duft gibt es eine Kerze, eine flüssige Handseife und eine Körpercreme. 

NH Hotel Group tritt Global Hotel Alliance bei

Die NH Hotel Group wird Anfang 2022 ihr Treueprogramm NH Rewards, bei dem Mitglieder Punkte für Rabatte und kostenlose Übernachtungen sammeln können, mit dem Treueprogramm der Global Hotel Alliance zusammenführen.

a&o startet eigenen Podcast

Mehr als zehn Millionen aktive Podcast-Hörer gibt es in Deutschland – und die Zahl der meist jugendlichen Hörer wächst weiter. Jetzt mischt sich auch die Berliner Hostelgruppe a&o unter die Programmanbieter und startet mit ihrem Podcast „Auf die Ohren“.

Stanglwirt begeistert mit Internet-Video zum Re-Start

Der Stanglwirt in Kitzbühel hat Grund zur Freude und feiert die geplanten Hotellerie- und Gastro-Öffnungen in Österreich mit einem Internet-Video, das zum viralen Hit wurde. Darin sind die Mitarbeiter zu sehen, die endlich wieder ihre Arbeitskleidung überziehen dürfen und ihre zukünftigen Gäste freudig begrüßen.

Germany Travel Mart 2021: Messe für Reiseeinkäufer startet virtuell

In Rostock beginnt am Dienstag der größte Workshop für den internationalen Tourismus in Deutschland. Im Mittelpunkt des dreitägigen Germany Travel Mart (GTM) der DZT, der diesmal online stattfindet, stehen Ansätze zur Wiederbelebung der Urlaubsbranche.

Rheinland-Pfalz startet neue Tourismus-Kampagne

Die Tourismusindustrie in Rheinland-Pfalz ist wegen der Corona-Pandemie seit Monaten geschlossen. Doch mit Blick auf die Zukunft startet die Marketinggesellschaft Rheinland-Pfalz Tourismus (RPT) ihre neue Jahreskampagne mit dem Titel «Schatzkammer Rheinland-Pfalz - Wege zu den Ursprüngen».

IST-Webinar: Digitalmarketing als Mittel zur Gästegewinnung

Die fünfteilige IST-Webinar-Reihe zu Digitalisierungsthemen in der Hotellerie geht in die zweite Runde. Los geht es am 6. Mai in einem kostenfreien Webinar zu digitalen Möglichkeiten zur Gewinnung von neuen Gästen im Online-Marketing.

McDonald's Deutschland erweitert Liefergebiet und lässt Oliver Pocher ausliefern

McDonald's Deutschland setzt auf eine eigene Fahrzeugflotte und weitet damit sein Liefergebiet aus. Um das zu feiern, überrascht Oliver Pocher McDonald's Lieferservice-Kunden mit Gratis-Belieferung und Merchandise-Artikeln.