Neue DZT-Kampagne inspiriert zu Deutschlandreisen in der Weihnachtszeit

| Marketing Marketing

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) startet ab sofort mit der Onlinekampagne „Season’s Greetings from Germany“. Im Mittelpunkt stehen neben Weihnachtsmärkten in kleineren und größeren Städten typisch deutsche Traditionen und winterliche Aktivitäten in der Natur.

Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der DZT: „Bei internationalen Reisenden sind weihnachtliche Angebote in deutschen Städten und Regionen seit vielen Jahren stark nachgefragt. Das unterstreichen die jüngsten Ergebnisse des Anholt Ipsos Nation Brands Index (NBI) 2022: Demnach prägen „Historic Buildings“, „Vibrant Cities“, „Contemporary Culture“ und „Cultural Heritage“ besonders unser Image bei potenziellen Deutschlandreisenden. ‚Season’s Greetings from Germany‘ wirbt vor allem bei Gästen aus unseren Anrainerstaaten mit authentischen Erlebnissen auch im ländlichen Raum. Entsprechend unserer strategischen Ausrichtung haben wir die verschiedenen weihnachtlichen Angebote auf der Kampagnen-Website vor allen Dingen unter dem Nachhaltigkeitsaspekt ausgewählt.“

Die Kampagne „Season’s Greetings from Germany“ wird ab sofort international über Social Media, Programmatic Advertising, Audio-Streaming, E-Mail-Marketing sowie Suchmaschinen ausgespielt.

Herzstück der Kampagne ist eine Landingpage www.germany.travel/de/christmas mit ausgewählten Weihnachtsmärkten, nachhaltigen Angeboten, Aktivangeboten in der Natur sowie traditionellen Bräuchen, für die Deutschland weltweit bekannt ist.

Weihnachtsrezepte zum Nachbacken und verschiedene Weihnachts-Playlisten sowie eine winterliche Rundreise durch Deutschland als Podcast sorgen bei den potenziellen Gästen für zusätzliche Inspiration.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Subway kündigt mit dem neuen Philly Beef Teriyaki auf pflanzlicher Basis den Beginn einer langfristigen Partnerschaft mit The Vegetarian Butcher an. Das Sandwich ist landesweit bis zum 14. Februar 2023 in allen teilnehmenden Restaurants erhältlich.

Das Kempinski-Hotel Adlon hat eine Augmented-Reality-App auf den Markt gebracht, mit der Interessierte die Nobelherberge digital erleben können. Mit der neuen App kann jeder ein Selfie vor dem Elefantenbrunnen schießen oder die Präsidentensuite erkunden.

Mit einer neuen Imagekampagne will das bayerische Wirtschaftsministerium Einheimische und potenzielle Arbeitskräfte vom Tourismus überzeugen. Die Werbung unter dem Titel «Wir machen Urlaub» soll bis Ende Februar ausgespielt werden.

Das neue Jahr bringt ein neues Mitglied in die Reihen der The Leading Hotels of the World: Seit dem 1. Januar 2023 ist nun auch das Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol Teil der Kollektion unabhängiger Hotels.

Share Now und die 25hours Hotels starten eine Partnerschaft in Österreich und Deutschland. Gäste können ab sofort in Wien, Berlin, Hamburg und München auf die Fahrzeuge des Unternehmens zurückgreifen.

Der finnische Lieferdienst Wolt und der Schnelllieferdienst Flink sind jetzt deutschlandweit Partner. Das Warenangebot von Flink ist ab sofort auch über die Wolt-App bestellbar. Die Wolt-Mitarbeiter liefern die Waren dabei auch aus.

Mit Bienchen Sina hat die 2015 von Arcotel gegründete Initiative Give Bees a Chance nun ein Gesicht bekommen. Ihr erstes Abenteuer können kleine Hotelgäste nun im Taschenbuch “Aufregung um Sina“ nachlesen - oder sich von den Eltern vorlesen lassen.

Die Hotelkette B&B HOTELS arbeitet fortan gemeinsam mit der Werbeagentur Brand Factory an ihrer Markenstrategie. In einem mehrstufigen Pitch setzte sich die Agentur aus Offenbach durch und unterstützt die Hotelkette ab sofort.

Klimawandel, soziale Herausforderungen und gesellschaftliche Entwicklungen gehen auch an der Hotellerie nicht vorbei: Der zusätzliche HSMA-Fachbereich ergänzt nun das Portfolio des Verbands.

Die Hyatt Hotels Corporation hat mehr als 20 Resorts in Europa, die Teil der Inclusive Collection sind, in sein Treueprogramm World of Hyatt integriert. Weitere europäische Resorts der Inclusive Collection sollen World of Hyatt in Kürze beitreten.