RateGain bringt OYO Hotels & Homes in die Reisebüros

| Marketing Marketing

RateGain hat eine strategische globale Partnerschaft mit OYO Hotels & Homes bekannt gegeben. OYO ist der weltweit sechstgrößte Anbieter von Hotels, Ferienhäusern und -wohnanlagen. OYO kann RateGain nutzen, um sein Inventar für mehr als 700 Online-Reisebüros in über 80 Ländern verfügbar zu machen.

Dank dieser strategischen Partnerschaft wird RateGain OYO Vertriebsmöglichkeiten bereitstellen, um globale und regionale Nachfragekanäle zu erreichen und seine Expansion voranzutreiben. Darüber hinaus unterstützt RateGain die Bemühungen von OYO, sein Portfolio zu standardisieren, seine Reichweite durch das Zugangsangebot zu neuen Kanälen zu erhöhen und Vertriebsinnovationen durch das Testen von Vertriebstechnologien der nächsten Generation voranzutreiben, die Hotelketten wie OYO bei der Optimierung ihrer Distribution unterstützen und gleichzeitig ihre Markteinführungszeit drastisch verkürzen.

Mit Verbindungen zu mehr als 287 globalen Nachfragepartnern, 600 Long-Tail-OTAs (Online Travel Agencies), TMCs (Travel Management Companies), allen wichtigen GDS-Systemen und Großhändlern bietet RateGain der Hotelbranche das weltweit größte Vertriebsökosystem.

Oyo verfolgt ehrgeizige Pläne: Bis 2023 will das Start-up gemessen an der Zahl der verfügbaren Zimmer zur größten Hotelkette der Welt aufsteigen. Nach Informationen des „Handelsblatts“ gehe Oyos Expansionsvorbereitung in Deutschland deutlich über bloße Marktanalysen hinaus. Ein Blick in das Stellenprotal Glassdor bestätigt die Vermutung. Das Unternehmen hat vor mehreren Wochen begonnen, nach Führungskräften zu suchen. Die Stelle des Landeschefs für Deutschland scheint noch vakant zu sein. Ansonsten sucht Oyo vor allem Leute im Bereich Business-Development. Städte wie Köln, Frankfurt, Hamburg, München und Nürnberg.

Apurva Chamaria, Chief Revenue Officer, RateGain, kommentierte die Entwicklung wie folgt:"Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit den dynamischen Teams von OYO Hotels & Homes, und wir unterstützen deren Mission zur Steigerung von Auslastung und Umsatz, indem wir mit unserer Vertriebsplattform qualitativ hochwertige Wohnräume für mehr als eine Milliarde Menschen bereitstellen. So können sie ihr Netzwerk auf neue Kanäle und Märkte auf der ganzen Welt ausweiten. Wir sind begeistert von unserer Partnerschaft mit einem weiteren Innovator der Hotelbranche, um die nächste Generation von Vertriebslösungen im Markt zu testen, und wir werden künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen nutzen, um neu zu definieren, wie Distribution aussieht."

Abhinav Sinha, Global Chief Operating Officer, OYO Hotels & Homes, meinte Folgendes zur Partnerschaft: "Wir freuen uns, einen globalen Technologiepartner für den Vertrieb wie RateGain zu haben, der unsere Bemühungen unterstützt, Reisende auf der ganzen Welt zu erreichen. Wir haben uns für die Vertriebsplattform von RateGain entschieden, nachdem wir mehrere Lösungen bewertet hatten. Letztendlich waren die innovativen Funktionen und die Vertriebskapazitäten von RateGain ausschlaggebend. Bei OYO sehen wir unsere Mission darin, an jedem Ort perfekten Wohnraum bereitzustellen, indem wir unseren Gästen ein einzigartiges Erlebnis bieten, und RateGain, als unser strategischer Partner, unterstützt diese Vision."

Mit mehr als 126.000 Hotelkunden und über 5 Millionen Transaktionen jährlich ist RateGain marktführend in der Hotelvertriebslandschaft. Die Vertriebsplattform besteht aus dem Channel Management von RateGain und DHISCO, wodurch der Hotelvertrieb auf allen Kontinenten, vom unabhängigen Hotel bis zu den großen Hotelketten, möglich wird.

Informationen zu RateGain:

RateGain ist ein führender Anbieter von SaaS-Produkten, der mehr als 12.000 Kunden, darunter jedes Fortune 500 Reise- und Hotelgewerbeunternehmen, zu einer Steigerung des täglichen Umsatzes verhilft. Weitere Informationen finden Sie auf www.rategain.com.

Informationen zu OYO Hotels and Homes:

OYO ist die sechstgrößte Hotelkette der Welt und der am schnellsten wachsende Anbieter von Hotels, Ferienhäusern und -wohnanlagen! Mit dem Beitritt der @Leisure Group verfügt OYO heute über mehr als 45.000 Ferienhäuser, die auf mehr als 800 Städte in 24 Ländern verteilt sind. Weitere Informationen finden Sie auf https://www.oyorooms.com/.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Dormero startet Triathlon-Team

Die Dormero-Hotelgruppe hat die Triathletin Elena Illeditsch aus der Oberpfalz unter Vertrag genommen. Das Unternehmen von Marcus Wöhrl plant den Aufbau eines kompletten Teams, das mittelfristig in der Weltspitze um Erfolge kämpfen soll.

Influencer probieren veganen KFC-Burger

Die Fastfood-Kette Kentucky Fried Chicken hat ihre neue vegane Burgerkreation vorgestellt. Diese gibt es bis zum 10. Februar im Restaurant am Berliner Alexanderplatz. Für eine Kampagne durften nun auch bekannte Influencer den veganen Burger probieren.

Susan Sarandon neue Markenbotschafterin der Fairmont Hotels & Resorts

Fairmont Hotels & Resorts freut sich über die Zusammenarbeit mit Oscar-Gewinnerin und UNICEF-Sonderbotschafterin Susan Sarandon als neue internationale Markenbotschafterin. Sie ist das Gesicht einer weltweiten Markenkampagne, die im Frühjahr 2020 rund um den Globus an den Start geht.

Nach internationaler Ausschreibung: Romantik wählt DIRS21 als Reservierungssystem 

Um das für Romantik, mit 200 Hotels, passende Reservierungssystem zu finden, hat die Kooperation eine internationale Ausschreibung durchgeführt. Das zweijährige Verfahren wurde von der Expertin Bianca Spalteholz geleitet. Aus dem Prozess ging die neue Version von DIRS21 als Sieger hervor.

EHPC wird zu Sircle Collection

Die Hotelgruppe Europe Hotels Private Collection (EHPC) erfindet sich neu und erhält einen neuen Namen und ein neues Logo. Künftig ist das Unternehmen aus Amsterdam unter dem Namen „Sircle Collection“ zu finden. Das Rebranding soll die Unternehmenswerte widerspiegeln.

CWT mit Podcast für Geschäftsreisende

Die Reisemanagementplattform CWT startet den monatlichen Podcast, Business Travel On the Fly, der sich mit Themen und Fragen aus der Wirtschaft, die Auswirkungen auf Geschäftsreisende haben, beschäftigt.

Miezen-Marketing: Wie das Brenners Park-Hotel eine Katze zum Star macht

Seit drei Jahren wohnt die Birmakatze Kléopatre im Brenners Park-Hotel in Baden-Baden. Die flauschige Dame, einst aus Paris angereist, führt ein Luxusleben im 5-Sterne-Hotel und ist bei Instagram schon ein kleiner Star, mit eigenem Hashtag.

Logo-Relaunch: H-Hotels.com mit neuem „H“

Mit einem neuen Dachmarkenlogo will die H-Hotels.com ihr gewachsenes Markenportfolio visualisieren. Die familiengeführte Hotelgruppe vereint inzwischen sechs Marken unter dem „H“ und beschäftigt rund 3.000 Mitarbeiter.

Job-Angebot: Prinz Harry soll Burger King werden

Obwohl Prinz Harry sich eigentlich aus dem royalen Leben zurückziehen will, könnte er jetzt doch noch König werden. Zumindest, wenn es nach der Fast-Food-Kette „Burger King“ geht. Der Burger-Riese ließ nämlich medienwirksam verlauten, dass er einen neuen Job für den britischen Prinzen hätte.

Imageanalyse: Deutsche erkennen bei Biermarken kaum Unterschiede

Einer aktuellen repräsentativen Studie​​​​​​​ zufolge offenbaren die Deutschen mehrheitlich traditionelle Einstellungen und Konsumpräferenzen in Bezug auf Bier. Die Imageanalyse deckt darüber hinaus Nachholbedarf bei der Markenbildung zahlreicher Brauereien auf.