Steigenberger und IntercityHotel Partner bei Deutschlandtour mit neuem E-Auto von VW

| Marketing Marketing

Engagement für Innovation und E-Mobilität: Rainer Zietlow, erfahrener Auto-Tourenfahrer von der Mannheimer Spezialagentur Challenge4, mit dem Elektro-Auto VW ID.3 zu einer rund 20.000 Kilometer langen Marathonfahrt durch Deutschland auf, um ein Zeichen für die Zukunftsfähigkeit der E-Mobilität zu setzen. Die Deutsche Hospitality unterstützt das Vorhaben durch Sponsoring von Übernachtung sowie Verpflegung: Während der 64-tägigen Tour sind Rainer Zietlow und sein Team in den Hotels der Marken Steigenberger Hotels & Resorts und IntercityHotel untergebracht.

Ausgangspunkt der Route ist Oberstdorf, die südlichste Stadt Deutschlands, und endet auf dem nördlichsten Parkplatz der Bundesrepublik westlich von List auf Sylt. Ein Höhepunkt auf der Deutschlandtour ist ein Besuch des SOS-Kinderdorfs in Bernburg/Saale, welches im Rahmen des Projekts eine Spende in Höhe von 2.500 EUR für ein Wohnprojekt erhält. Die Tour kann live unter https://www.id3-deutschlandtour.com/ verfolgt werden. Studierende der Hochschule der Medien (HdM) aus Stuttgart liefern täglich, Text, Fotos und Videos von der Strecke.

„Wir sind sehr stolz darauf, von Challenge4 als exklusiver Partner für die Marathonfahrt quer durch Deutschland mit dem VW ID.3 ausgewählt worden zu sein. Das unterstreicht unseren täglichen Einsatz für nachhaltiges und verantwortungsvolles Handeln“, so Denis Hüttig, Vice President Operations Steigenberger Hotels & Resorts. Christian Kaschner, Geschäftsführer der IntercityHotel GmbH, ergänzt: „Zahlreiche IntercityHotels verfügen bereits über E-Ladesäulen und halten Informationen über Carsharing-Anbieter sowie Leihfahrräder bereit. Mit unserem Angebot FreeCityTicket können die Gäste außerdem die lokalen öffentlichen Verkehrsmittel kostenfrei nutzen. Das gemeinsame Projekt mit Challenge4 motiviert uns dazu, den Bereich umweltschonende Mobilität im Unternehmen noch weiter auszubauen.“

Auch Rainer Zietlow freut sich auf die Zusammenarbeit: „Ich habe viel Erfahrung mit Marathon-Autofahrten und halte unter anderem drei Weltrekorde. Diese Tour ist trotzdem eine besondere Herausforderung: Ich bin mit meinem Team jeden Tag viele Stunden auf der Straße unterwegs. Da ist es natürlich schön zu wissen, dass uns abends herzliche Menschen und ein gemütliches Bett sowie am Morgen ein gutes Frühstück für neue Energie für die Marathonfahrt erwartet.“ 

In folgenden Steigenberger Hotels & Resorts und IntercityHotels legen Rainer Zietlow und sein Team während der Deutschlandtour einen Zwischenstopp ein:

Steigenberger Hotel Der Sonnenhof Bad Wörishofen, IntercityHotel Ingolstadt, Steigenberger Hotel München, IntercityHotel Nürnberg, IntercityHotel Erfurt, Steigenberger Hotel Bad Homburg, IntercityHotel Mainz, Intercity Hotel Frankfurt, Steigenberger Frankfurter Hof, Steigenberger Graf Zeppelin Stuttgart, Steigenberger Inselhotel Konstanz, Steigenberger Hotel Deidesheim, IntercityHotel Ulm, Intercity Hotel Mannheim, Intercity Hotel Saarbrücken, Steigenberger Grandhotel & Spa Petersberg, Steigenberger Hotel Dortmund, IntercityHotel Kassel, Steigenberger Hotel Esplanade Jena, Steigenberger Grandhotel Handelshof, IntercityHotel Leipzig, Steigenberger Hotel De Saxe Dresden, IntercityHotel Magdeburg, IntercityHotel Hannover, Steigenberger Hotel & Spa Bad Pyrmont, IntercityHotel Düsseldorf, Steigenberger Park Hotel Düsseldorf, Steigenberger Hotel Köln, Intercity Hotel Enschede, Steigenberger Hotel Bremen, IntercityHotel Schwerin, Steigenberger Grandhotel & Spa Heringsdorf, Steigenberger Airport Hotel Berlin, IntercityHotel Dresden, IntercityHotel Berlin, IntercityHotel Braunschweig, Steigenberger Conti Hansa Kiel, Intercity Hotel Kiel.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Rocco Forte Hotels startet neues Kundenbindungsprogramm

Rocco Forte Hotels führt sein neues Loyality Programm „Rocco Forte Friends“ ein. Das Programm richtet sich an Stammgäste und neue Fans der Marke und konzentriert sich neben Angeboten und Events vor allem darauf, bisher nicht gekannte Erlebnisse zu schaffen.

McDonald's startet "Familien Gameshow" mit dem Blick hinter die Kulissen der Zutaten

McDonald's Deutschland lässt im Rahmen des "McDonald's Landleben" drei Familien auf drei Bauerhöfen aus seiner Lieferkette gegeneinander antreten. Das Format will auf unterhaltsame Art und Weise zeigen, wo die Rohwaren für Big Mac, Pommes und Co. herkommen.

Global Passport: citizenM führt Paket-Modell für Hotelzimmer ein

Als Reaktion auf die Corona-Pandemie hat citizenM das neue Programm "Global Passport" ins Leben gerufen. Für das Programm kaufen Gäste ein Paket von 30 Tagen, die sie in jedem der teilnehmenden citizenM-Hotels verbringen können.

Burger King: Neuer Werbespot in Corona-Zeiten sorgt in Frankreich für Lacher

Nachdem sich Burger King Frankreich bereits im Sommer für ihre Kampagne vom Flugverkehr inspirieren ließ, hat das Unternehmen jetzt nachgelegt. In dem neuen Werbespot dreht sich nun alles um den Bestell- und Abholservice der Fastfood-Kette.

Be Bio: Schleswig-Holstein bekommt eine neue nachhaltige Hotelmarke

2010 war das Hotel Miramar von Uwe Peters das erste Biohotel Schleswig-Holsteins. Wie wichtig die Nachhaltigkeit dem Inhaber und Geschäftsführer von inzwischen zwei Hotels bis heute ist, zeigt nun seine neue Marke: „BE BIO“

25hours verschenkt ein Hotel für eine Nacht

25hours verschenkt ein ganzes Hotel für an das Unternehmen, den Verein oder die Schulklasse mit der kreativsten Bewerbung. Den Auserwählten stehen 126 Hotelzimmer für eine Nacht zur freien Verfügung, dazu gibt es eine Pizzaparty im hauseigenen Restaurant und ein Frühstücksbuffet.

Coca‑Cola feiert "Weitervereinigung"

Die Deutsche Einheit jährt sich 2020 zum dreißigsten Mal. Anlässlich des Jubiläums ermutigt Coca‑Cola mit der neuen Kampagne "Weitervereinigung" dazu, die Wiedervereinigung jeden Tag aufs Neue zu leben.

Burger King will in Belgien Michelin-Stern

Burger King greift in Belgien mit dem neuen Master Burger nach einem Michelin-Stern. Der belgische CEO Kevin Derycke wandte sich dazu in einem offenen Brief direkt an die Inspektoren der Gourmetbibel. 

Mandarin Oriental kündigt Partnerschaft mit Oberoi Hotels an

Die Mandarin Oriental Hotel Group hat eine strategische Partnerschaft mit der Oberoi Group angekündigt. Im Rahmen dieser Vertriebskooperation werden Arrangements geschaffen, die dann alle Hotels von Oberoi und Mandarin Oriental anbieten sollen.

a&o Hostels mit neuer Stornoregelung

Bis zum 31. Dezember 2021 können Schulklassen und Gruppen ab zehn Personen sämtliche a&o-Leistungen kostenlos und noch am Tag ihrer geplanten Anreise stornieren. Mit der neuen Stornoregelung will a&o den Reise-Restart insbesondere für Gruppen weiter stützen.