TÜV Rheinland zertifiziert Ritter von Kempski Privathotels als ausgezeichneten Arbeitgeber

| Marketing Marketing

Die Ritter von Kempski Privathotels, zu denen das Naturresort Schindelbruch und das Hotel FreiWerk in Stolberg im Südharz zählen, wurden im Zuge der Weiterentwicklung ihrer Arbeitgebermarke als erste Hotelgesellschaft in Deutschland vom TÜV Rheinland in einem mehrtägigen Prüfverfahren als „Ausgezeichneter Arbeitgeber“ zertifiziert. 

In dem Audit des TÜV Rheinland werden nach dem Standard „Ausgezeichneter Arbeitgeber“ verschiedene Anforderungen an den Personalbereich eines Unternehmens geprüft. Im Fokus des Prüfverfahrens stehen die Inhalte und Strukturen der Themenbereiche Ethik und Unternehmenskultur, Unternehmensorganisation und -prozesse, Personalmanagement, -marketing und -controlling, Mitarbeiterentwicklung und Recruiting.

„Die Zertifizierung dient dazu, die Einhaltung bestimmter betrieblicher Anforderungen nachzuweisen und die Transparenz der betrieblichen Abläufe zu erhöhen“, erläutert Susanne Kiefer, Direktorin der Ritter von Kempski Privathotels, den Hintergrund des Audits. „Die Prüfergebnisse fließen in unseren kontinuierlichen Verbesserungsprozess ein und sind ein wichtiger Bestandteil unserer erfolgreichen Arbeitgebermarke.“

So wird vom TÜV Rheinland beleuchtet, wie beispielsweise Ergebnisse von Mitarbeiterbefragungen einfließen, wie Onboarding-Prozesse und Einarbeitungspläne aufgestellt sind, wie Gleichstellung gelebt und Wissenstransfer sichergestellt wird oder auch welche Rolle die Förderung von Führungskräften, das Talentmanagement und die Ausbildung spielen. Wesentlich sind im Prüfungsverfahren auch die Interviews, die die TÜV Rheinland Auditoren mit Mitarbeitern führen, um sich ein umfassendes Bild von der Unternehmenskultur zu machen.

„Durch dieses anerkannte Prüfsiegel schärfen wir unser Arbeitgeberprofil. Wir sind sehr stolz darauf, als erstes Hotel in Deutschland als ‚Ausgezeichneter Arbeitgeber‘ zertifiziert worden zu sein. Unsere Arbeitgebermarke wird durch diese Zertifizierung aufs Beste unterstützt“, ist Dr. Clemens Ritter von Kempski, Eigentümer und Geschäftsführer der Ritter von Kempski Privathotels, überzeugt.

In jährlichen sogenannten „Überwachungsaudits“ bewertet der TÜV Rheinland die weitere Entwicklung der Prozesse und Strukturen des Personalbereiches. Alle drei Jahre erfolgt eine umfassende Rezertifizierung. „Die Unternehmenskultur wird von den Führungskräften im Naturresort Schindelbruch vorgelebt und von allen Mitarbeitern sehr gut angenommen“, so Natalie Engst, Head of Business Development & Projects, TÜV Rheinland. „Wir können dem Hotel einen hohen Reifegrad im Personalmanagement attestieren. Unsere Kriterien werden in einem hohen Maße erfüllt und umgesetzt.“


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Steigenberger und IntercityHotel Partner bei Deutschlandtour mit neuem E-Auto von VW

Steigenberger und IntercityHotel engagieren sich für E-Mobilität: Sie sind Partner bei einer großen Deutschlandtour mit dem neuen E-Auto von VW. Die Deutsche Hospitality unterstützt das Vorhaben durch Sponsoring von Übernachtung und Verpflegung.

a&o Hostels mit neuer Stornoregelung

Bis zum 31. Dezember 2021 können Schulklassen und Gruppen ab zehn Personen sämtliche a&o-Leistungen kostenlos und noch am Tag ihrer geplanten Anreise stornieren. Mit der neuen Stornoregelung will a&o den Reise-Restart insbesondere für Gruppen weiter stützen.

Leaders Club mit neuem Markenauftritt

Der Leaders Club Deutschland gönnt sich einen neuen Markenauftritt. Dieser spiegele die gewachsene Kompetenz des Netzwerks als analoge ebenso wie digitale Plattform für Startups, etablierte Gastronomen und ihre Partner aus der Zulieferindustrie.

Reismarke «Uncle Ben's» soll künftig «Ben's Original» heißen

Der US-Lebensmittelkonzern Mars benennt seine Reismarke «Uncle Ben's» in «Ben's Original» um. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Die ursprüngliche Bezeichnung war im Zuge der öffentlichen Debatte um Rassismus und mangelnde Gleichberechtigung in die Kritik geraten.

Alica Schmidt wird Markenbotschafterin der unique by Atlantic Hotels

In Bremen und Kiel entstehen derzeit die beiden ersten unique by Atlantic Hotels. Neue Markenbotschafterin wird die Leichtathletin Alica Schmidt. Die 21jährige Läuferin gilt ­– gemessen an ihren Instagram Followerzahlen ­– als populärste Deutsche Sportlerin in den sozialen Medien.

Marriott mit neuen Inhalten auf digitaler Meeting- & Event-Plattform

Nach der Bekanntgabe der neuen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen und der Einführung des "Global Cleanliness Council" präsentiert Marriott International nun die neu definierten Prozesse und umgestalteten Räumlichkeiten auf seiner digitalen Meeting- und Eventplattform.

Bauernhof-Challenge: McDonald's spendiert Familien Urlaub auf dem Land

Da durch die Corona-Pandemie für viele Menschen der Urlaub in der Ferne in diesem Jahr ausfällt, gibt McDonald's Deutschland Familien die Chance, einen Urlaub auf dem Land zu gewinnen. Die Bewerbung ist bis zum 30. September möglich.

Tohru Nakamura macht jetzt Autowerbung für Lexus

Der Zwei-Sternekoch Tohru Nakamura ist jetzt Markenbotschafter der japanischen Premium-Automobilmarke Lexus. Gemeinsam wolle man „überraschende und außergewöhnliche Wege finden, um die Markenwelt von Lexus mit der Kulinarik zu verbinden“, so Nakamura in einem Facebook-Post.

Bewerberinnen für Deutsche Weinkönigin zeigen ihr Fachwissen

Die Spannung steigt bei den sieben Kandidatinnen, die sich um die Krone der 72. Deutschen Weinkönigin bewerben. Am Samstag stellen sie sich einer einstündigen Fachbefragung, die in diesem Jahr in einem Studio des SWR ohne Publikum stattfinden wird.

greenline-hotels.com: Nachhaltige Buchungsplattform gestartet

Nachhaltigkeit gewinnt in der Gesellschaft zunehmend an Wichtigkeit. Mit greenline-hotels.com wurde nun eine nachhaltige Buchungsplattform geschaffen, auf der Urlauber und Businessgäste ausgewählte nachhaltig zertifizierte Hotels finden und buchen können.