Usain Bolt präsentiert: Hublot ehrt Luxushotel Eden Rock mit Uhrenkollektion

| Marketing Marketing

Uhrenhersteller Hublot ehrt das Luxushotel Eden Rock aus der Oetker Collection auf der Insel Saint Barth mit zwei Chronographen in limitierter Auflage. Zur Präsentation der Zeitmesser holte sich die schweizer Manufaktur prominente Unterstützung. 100-Meter-Weltrekordhalter Usain Bolt wirbt für die Uhr.

Eden Rock auf Saint Barthélémy wurde im Herbst 2019, nach vollständiger Renovierung, wiedereröffnet. Hublot und Oetker Collection setzen ihre Zusammenarbeit fort und erweitern die Kollektion exklusiver Sonderanfertigungen Eden Being um zwei neue Modelle der sogenannten Classic Fusion-Reieh. Eine 45 mm große Chronographenversion gibt den Blick auf das Automatikwerk frei, eine zweite Version mit 38 mm Durchmesser will mit 36 funkelnden Diamanten im Brillantschliff bestechen. Beide Modelle sind in sehr limitierter Auflage von jeweils nur 25 Exemplaren erhältlich und können mit den Initialen ihrer zukünftigen Besitzer graviert werden. Erhältlich werden sie in erster Linie im Eden Rock – St Barths, aber auch über die Oetker Collection und in den Hublot-Boutiquen sein.

„Das Eden Rock – Saint Barths war bereits Gastgeber für schillernde Stars wie Greta Garbo. Exzellenz, Exklusivität und Ausgelassenheit sind nur einige der gemeinsamen Merkmale von Hublot und der Oetker Collection, mit denen Sie ihre Kunden begeistern. Die bevorstehende Wiedereröffnung ist eine Gelegenheit, unsere Zusammenarbeit mit einem Modell der Classic Fusion für Männer und einem für Frauen zu erneuern. Auch wenn Sie dort ganz gewiss nicht die Stunden zählen werden“, sagt Ricardo Guadalupe CEO von Hublot.

„Hublot ist stets bestrebt, etwas Anderes und Einzigartiges anzubieten. Dies spiegelt unser Motto wider, so viel mehr als nur ein Hotel zu sein. Unsere Gäste und Freunde werden diese beiden exklusiven Zeitmesser zweifellos zu schätzen wissen“, glaubt. Fabrice Moizan CEO des Eden Rock St Barths

Das skelettierte Chronographenwerk mit automatischem Aufzug demonstriert bei 3 Uhr die Zusammenarbeit mit dem Eden Rock St Barths. Die zweite Uhr besticht mit kostbaren, funkelnden Diamanten, die die Ewigkeit symbolisieren, sowie einem weiß lackierten, mit 10 Rubinen besetzten Zifferblatt. Die beiden Zeitmesser sind mit drei Armbändern erhältlich: ein weißes Alligatorarmband, zart umrandet von einer roten Naht, sowie zwei fein gerippte Kautschukarmbänder in Weiß und Rot.

Nach den Zerstörungen durch Hurrikan Irma im Jahr 2017 startete die Oetker Gruppe den Wiederaufbau des Luxushotel Eden Rock auf der Karibikinsel St. Barth. Eigentlich sollte die Hotellegende bereits 2018 wiedereröffnen. Jetzt erstrahlt das Haus ein Jahr später in neuem Glanz.

Geschäftsführer Fabrice Moizan: „Unsere Gäste können sich auf viele großartige Überraschungen freuen. Das wiederaufgebaute Eden Rock - St Barths ist stärker denn je und besser in der Lage, Stürmen zu trotzen. Gleichzeitig bewahrt das Hotel seine einzigartige Atmosphäre und das wertvolle Erbe, das 1953 mit Rémy de Haenen begann.“


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Gaffel: Marketing in Corona-Zeiten

Außergewöhnliche Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, um die Zielgruppe zu erreichen. Wie das Marketing unter den veränderten Bedingungen bei der Privatbrauerei Gaffel aussieht, beschreibt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR.

Hotel Erbprinz stellt sich neu auf

Auch das Hotel Erbprinz​​​​​​​ in Ettlingen bei Karlsruhe musste in den vergangenen Wochen auf einen Großteil des Umsatzes verzichten. Mit einem neuen Konzept will das Hotel, welches schon seit 1788 Gäste empfängt, nun den Schwerpunkt auf Genuss und Kultur setzen.

Facebook als Gastgeber-Coach

Mit „Digital Durchstarten“ bietet Facebook kleinen und mittelgroßen Unternehmen kostenfreie Trainings sowie Tipps und Tricks, um das digitale Marketing zu verbessern. Nun geht die Plattform auch in der Hotellerie und Gastronomie in die Offensive.

James Bond und Corona: Bekanntester Agent der Welt flüchtet in die Schweiz

Er war schon öfters in der Schweiz. Nun kehrte der bekannteste Agent der Welt in geheimer Mission zurück. Was klingt, wie ein neuer Bond-Film, ist in Wirklichkeit eine Werbekampagne des LA VAL Bergspa Hotels in Brigels.

Bild-Restaurants: Quandoo kooperiert mit Bild.de-Portal

Die Reservierungsplattform Quandoo und Bild.de kooperieren. Quandoo​​​​​​​ wird ab sofort Inhalte auf Bild.de integrieren. Für die Leserschaft gibt es lokale Restaurantempfehlungen und Food-Inspirationen. Partnerrestaurants von Quandoo sind nun auf Bild.de buchbar.

AlbCard​​​​​​​: Mehr Urlaub fürs Geld auf der Schwäbischen Alb

Freie Fahrt in Bus und Bahn plus kostenloser Eintritt zu vielen Sehenswürdigkeiten: Das bietet die neue Gästekarte der Schwäbischen Alb. Die Karte gilt für Übernachtungsgäste ab der ersten Nacht, so der Tourismusverband.

Gaffel und 1. FC Köln verlängern Partnerschaft

Die Partnerschaft zwischen dem 1. FC Köln und der Privatbrauerei Gaffel wird um fünf Jahre verlängert. Damit bleibt Gaffel die exklusive Bier-Marke im RheinEnergieSTADION und wird bei allen Spielen des 1. FC Köln sowie weiteren Veranstaltungen ausgeschenkt.

Chefkoch und Bring! starten Partnerschaft und verknüpfen Angebote

Chefkoch, Europas größte Rezept-Plattform, und die Einkaufslisten-Plattform Bring! verbinden ihre Produkte miteinander. Nun wollen die beiden Unternehmen gemeinsam Hobbyköche von der Rezeptauswahl über die Einkaufsplanung und das Einkaufen bis hin zum Kochen begleiten

Einweihung der Schönsten Weinsichten 2020

Mit einer gut sichtbaren Stele werden die 13 als "Schönste Weinsichten 2020" ausgezeichneten Aussichtspunkte und weintouristischen Ziele im Laufe des Jahres offiziell eingeweiht. Den Anfang machte der Weinberg Goldener Steiger im Anbaugebiet Saale-Unstrut.

25hours wird Teil von Accor Live Limitless

Ab sofort können auch Gäste der 25hours Hotels die Leistungen des Kundenbindungsprogramms von Accor in Anspruch nehmen. Um sicherzustellen, dass alle Mitglieder ihren Status und ihre Punkte voll nutzen können, sobald das Reisen wieder möglich ist, hat Accor zudem Anpassungen bekannt gegeben.