Walking Acts in Berlin: Deutsches Sommergemüse erobert die Hauptstadt

| Marketing Marketing

Achtung "Groß-Gemüse" auf der Straße hieß es in den letzten Tagen - zur Begeisterung von Berlinern und Berlinbesuchern. Denn in Übergröße ist das liebste Sommergemüse der Deutschen durch Berlin gezogen. Mit Botschaften, wie "Lass mich dein Smoothie sein" oder "Lass mich deine Energiewende sein" hat es für seine heimischen Qualitäten geworben und dabei weder das Zentrum der Politik, noch touristische Ziele wie Brandenburger Tor bzw. Alexanderplatz oder wichtige Verkehrsknotenpunkte wie den Hauptbahnhof gescheut. 

Die Aktion wurde von der Kampagne "Deutschland - Mein Garten." der Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V. (BVEO) initiiert, um Verbrauchern die Qualitätsvorteile heimischer Erzeugnisse nahezubringen. Denn was ganz in der Nähe angebaut werde, brauche keine langen Transportwege und habe eine bessere Klimabilanz. Was kurze Transportwege habe, könne reifer geerntet werden und sei schmackhafter. Und was hierzulande angebaut werde, schaffe Arbeitsplätze und stärke die Wirtschaft im ländlichen Raum, so die BVEO.

Dr. Christian Weseloh, Geschäftsführer der BVEO, freut sich über die Aktion: "Die Qualität unserer Gemüse-Produkte ist ebenso exzellent wie ihre Verkaufsargumente. Das hat unser zweibeiniges Sommergemüse wunderbar gezeigt und auch, dass es gute Laune macht! Die findigen Initiativen und Kampagnen der Verbände stützen die heimischen Landwirte und Gärtner und zeigen die Leistungskraft hiesiger Produkte."

Gemüse-Land "Deutschland"

Die meisten, heimischen Gemüsearten werden in ganz Deutschland angebaut. Dennoch gibt es so etwas wie Schwerpunkt-Regionen. Bei Salatgurken - 61.000 Tonnen wurden in Deutschland erzeugt - liegt beispielsweise der Norden, vor allem die Gegend um Papenburg, vorne. Gefolgt vom Westen und der Mitte Deutschlands, dem Süden und dem Osten. Bei den Tomaten liegen dagegen Süd-, West- und Mitteldeutschland klar vorne. 

Gemüse-Ranking (Pro-Kopf-Verbrauch 2018)

1.  Tomaten (27,5 kg) 
2.  Möhren/Karotten (10,6 kg)
3.  Zwiebeln (8,7 kg)
4.  Gurken (6,5 kg)
5.  Weiß- / Rotkohl (5,3 kg)
6.  Kopf- & Eisbergsalat (2,5 kg) 
7.  Wirsing, Chinakohl, Kohlrabi (2,4 kg)
8.  Blumen-, Grünkohl, Broccoli (2,1 kg) 
9.  Bohnen (2,1 kg)
10. Champignons (1,9 kg)


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Steigenberger und IntercityHotel Partner bei Deutschlandtour mit neuem E-Auto von VW

Steigenberger und IntercityHotel engagieren sich für E-Mobilität: Sie sind Partner bei einer großen Deutschlandtour mit dem neuen E-Auto von VW. Die Deutsche Hospitality unterstützt das Vorhaben durch Sponsoring von Übernachtung und Verpflegung.

a&o Hostels mit neuer Stornoregelung

Bis zum 31. Dezember 2021 können Schulklassen und Gruppen ab zehn Personen sämtliche a&o-Leistungen kostenlos und noch am Tag ihrer geplanten Anreise stornieren. Mit der neuen Stornoregelung will a&o den Reise-Restart insbesondere für Gruppen weiter stützen.

Leaders Club mit neuem Markenauftritt

Der Leaders Club Deutschland gönnt sich einen neuen Markenauftritt. Dieser spiegele die gewachsene Kompetenz des Netzwerks als analoge ebenso wie digitale Plattform für Startups, etablierte Gastronomen und ihre Partner aus der Zulieferindustrie.

Reismarke «Uncle Ben's» soll künftig «Ben's Original» heißen

Der US-Lebensmittelkonzern Mars benennt seine Reismarke «Uncle Ben's» in «Ben's Original» um. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Die ursprüngliche Bezeichnung war im Zuge der öffentlichen Debatte um Rassismus und mangelnde Gleichberechtigung in die Kritik geraten.

Alica Schmidt wird Markenbotschafterin der unique by Atlantic Hotels

In Bremen und Kiel entstehen derzeit die beiden ersten unique by Atlantic Hotels. Neue Markenbotschafterin wird die Leichtathletin Alica Schmidt. Die 21jährige Läuferin gilt ­– gemessen an ihren Instagram Followerzahlen ­– als populärste Deutsche Sportlerin in den sozialen Medien.

Marriott mit neuen Inhalten auf digitaler Meeting- & Event-Plattform

Nach der Bekanntgabe der neuen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen und der Einführung des "Global Cleanliness Council" präsentiert Marriott International nun die neu definierten Prozesse und umgestalteten Räumlichkeiten auf seiner digitalen Meeting- und Eventplattform.

Bauernhof-Challenge: McDonald's spendiert Familien Urlaub auf dem Land

Da durch die Corona-Pandemie für viele Menschen der Urlaub in der Ferne in diesem Jahr ausfällt, gibt McDonald's Deutschland Familien die Chance, einen Urlaub auf dem Land zu gewinnen. Die Bewerbung ist bis zum 30. September möglich.

Tohru Nakamura macht jetzt Autowerbung für Lexus

Der Zwei-Sternekoch Tohru Nakamura ist jetzt Markenbotschafter der japanischen Premium-Automobilmarke Lexus. Gemeinsam wolle man „überraschende und außergewöhnliche Wege finden, um die Markenwelt von Lexus mit der Kulinarik zu verbinden“, so Nakamura in einem Facebook-Post.

Bewerberinnen für Deutsche Weinkönigin zeigen ihr Fachwissen

Die Spannung steigt bei den sieben Kandidatinnen, die sich um die Krone der 72. Deutschen Weinkönigin bewerben. Am Samstag stellen sie sich einer einstündigen Fachbefragung, die in diesem Jahr in einem Studio des SWR ohne Publikum stattfinden wird.

greenline-hotels.com: Nachhaltige Buchungsplattform gestartet

Nachhaltigkeit gewinnt in der Gesellschaft zunehmend an Wichtigkeit. Mit greenline-hotels.com wurde nun eine nachhaltige Buchungsplattform geschaffen, auf der Urlauber und Businessgäste ausgewählte nachhaltig zertifizierte Hotels finden und buchen können.