World of Hyatt und Peloton kooperieren

| Marketing Marketing

World of Hyatt, das Treueprogramm von Hyatt, hat eine Partnerschaft mit Peloton angekündigt. Mitglieder können künftig Punkte sammeln, indem sie Peloton-Fitnessgeräte in Hyatt-Häusern nutzen. Durch die Zusammenarbeit sollen in diesem Jahr mehr als 800 Hyatt-Unterkünfte mit Peloton-Fitnessgeräten ausgestattet werden und Zugang zu Peloton-Kursen über die Fernseher auf den Gästezimmern in fast 400 Unterkünften bereitgestellt werden. 

Buchungsdaten von Hyatt zeigen, dass Reisende bei der Urlaubsplanung immer größeren Wert auf Gesundheits- und Wellnessangebote legen. Ein Trend, dem Hyatt durch die Partnerschaft mit Peloton gerecht werden will. Die neue Zusammenarbeit zielt darauf ab, Hyatt-Gäste und Peloton-Mitglieder zu ermutigen, auch auf Reisen aktiv zu bleiben – ob durch eine Bike-Runde zur Lieblingsmusik im Fitnesscenter des Hotels oder durch Dehnübungen im eigenen Hotelzimmers. 

„Hyatt ist stolz darauf, mit neuen Kooperationen, Produkten und Erlebnissen in unserem globalen Portfolio einen neuen Standard für das Wohlbefinden auf Reisen zu setzen, die Gäste dazu einladen, sich auf die transformative Kraft des Reisens einzulassen“, sagte TJ Abrams, Vizepräsident Wellbeing weltweit bei Hyatt. „Hyatt ist bestrebt, sich um seine Gäste und Mitglieder zu kümmern, damit sie ihr Bestes geben können, und schließt sich mit Peloton als erste Hotelmarke zusammen, um ihre Mitglieder für Workouts in teilnehmenden Hotels überall dort zu belohnen, wo Peloton tätig ist.“ 

Peloton Bikes werden in jedem Hyatt-Hotel in Märkten eingesetzt, in denen Peloton bereits tätig ist – darunter die USA, Kanada, Großbritannien, Deutschland, Österreich und Australien. Ausgewählte Hyatt-Hotels in den USA werden auch die Rudermaschine Peloton Row anbieten. Die Kooperation könnte in Zukunft auf weitere Hyatt-Hotels ausgedehnt werden.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Hyatt, um neuen und bestehenden Mitgliedern und Gästen von World of Hyatt die Möglichkeit zu geben, ihr Wohlbefinden während ihrer Reisen in den Vordergrund zu stellen“, sagte Greg Hybl, Senior Vice President und General Manager von Peloton for Business. „Mit Hyatt ermöglichen wir neuen Zielgruppen, die Spitzentechnologie und erstklassige Inhalte von Peloton selbst zu erleben, und bieten bestehenden Peloton-Mitgliedern unterwegs mehr von dem, was sie lieben. Eine Wellness-Routine auf Reisen aufrechtzuerhalten, ist für jeden schwierig. Unser Ziel ist es, weiterhin innovative Wege zu finden, um ein wenig Motivation zu vermitteln, damit sich jeder etwas Zeit für sich selbst nehmen kann, auch wenn er weit weg von zu Hause ist.“ 


Zurück

Vielleicht auch interessant

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr regnet es auch bei den diesjährigen German Brand Awards für B&B-Hotels Preise. Die Hotelkette erhielt für ihre Social-Media- und Brand-Strategie vier Auszeichnungen und schaffte es zweimal ganz oben auf das Siegerpodest.

Für den neuen Auftritt und die strategische Neupositionierung ihrer Marke Lindner Hotels & Resorts hat die Lindner Hotel Group zwei Awards in der Hauptkategorie Excellence in Brand Strategy and Creation erhalten.

Der Hotelbetreiber Gorgeous Smiling Hotels GmbH (GSH) hat eine neue Website für seine Super 8 by Wyndham​​​​​​​ Häuser lanciert, die das Gästeerlebnis bereits vor dem Einchecken ins Hotel in die digitale Welt überträgt.

25hours feiert die Picknicksaison. Denn passend zum Internationalen Tag des Picknicks am 18. Juni gibt es nun die Möglichkeit, auf Vorbestellung einen Picknickrucksack in fast allen 25hours Hotels auszuleihen.

Der Rat für Formgebung hat die von der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT)​​​​​​​ initiierte 3D-Animation von Caspar David Friedrichs „Wanderer über dem Nebelmeer“ mit dem German Brand Award 2024 in Gold ausgezeichnet.

Die Tower Suiten, die in den Kategorien Premier Grand und Premier King angeboten werden, befinden sich auf den Etagen 22-29. Sie bieten nicht nur eine spektakuläre Aussicht auf die Stadt, sondern nun auch ein erweitertes Service-Angebot.

Four Seasons hat das Angebot an Privatjet-Reisen für 2026 vorgestellt. Auf die Gäste warten lokale Erlebnisse, kulinarische Genüsse, Wellness-Angebote sowie kulturelle und abenteuerliche Expeditionen. 

Das Luxushotel Giardino Ascona wurde vergangene Woche Schauplatz eines ungewöhnlichen und zugleich amüsanten Vorfalls. Der YouTuber Ben Beholz, berühmt für seine verrückten Stunts und kreativen Videos, sorgte für Aufregung und Heiterkeit, als er auf seiner neuesten Mission sämtliche Pools des Hotel Giardino Ascona ‘überfiel’.

Partner des Basketball-Weltmeisters: Best Western Hotels & Resorts sind seit Ende Mai 2024 „Offizieller Hotelpartner“ des Deutschen Basketball Bundes. Dazu hat die Hotelgruppe mit dem Verband einen zunächst dreijährigen Partnervertrag geschlossen.

Die Hotelmarke Tryp by Wyndham präsentiert sich in der EMEA-Region mit einem neuen Erscheinungsbild. Im Mittelpunkt steht ein revitalisiertes Farbschema, welches für zukünftige Hotelneubauten und Hotelrenovierungen die Richtung vorgibt.