Marco Azevedo neuer General Manager im me and all hotel oberkassel

| Personalien Personalien

Für seinen Standort im linksrheinischen Stadtteil Oberkassel holt das Düsseldorfer Unternehmen einen Mann mit internationaler Erfahrung und Expertise im Luxussegment. Vor seinem Wechsel zur Lindner Hotel Group führte Marco Azevedo als General Manager das COSMO Hotel Berlin Mitte. Nun hat ihn die Lindner Hotel Group in den lifestyligen Düsseldorfer Stadtteil Oberkassel geholt. „Diesen Standort zeichnet aus, dass er voller Kunst, Szene, Energie und Leben steckt – genau wie unser me and all hotel oberkassel. Marco Azevedo passt als Kosmopolit genau hierhin“, sagt Stefanie Brandes. 

Afrika, Mittlerer Osten, Europas Metropolen – in seiner beruflichen Laufbahn ist Marco Azevedo weit gereist: Er war unter anderem tätig im Melià Tortuga Beach Resort & Spa in Sal auf den Kapverdischen Inseln, im Grosvenor House West Marina Beach in Dubai und im Blau Porto Petro Beach Resort & Spa auf Mallorca. Er arbeitete hierzulande für Hotels wie das Steigenberger Hotel in Hamburg und den Bayerischen Hof in München. Zudem sammelte er im DACH-Raum Erfahrung im InterContinental in Wien sowie im Grand Hotel National in Luzern.

„Das me and all hotel oberkassel ist ein ganz außergewöhnliches Haus: ein Anlaufpunkt für Kreative, Junge und Junggebliebene, digitale Nomaden ebenso wie für die Menschen vor Ort. Ich bin sicher, dass ich mich hier, vor allem dank des großartigen Teams, sehr schnell sehr wohl fühlen werde“, sagt Marco Azevedo. 

Davon ist auch Bardia Torabi überzeugt. Er ist als Area Vice President zuständig für die Häuser der Marke me and all hotels. „Marco war unser Wunschkandidat, da er mit seiner Expertise sowie seinen Erfahrungen in der internationalen Hotellerie genau das verkörpert, was wir gesucht haben. Er ist ein Hotelier der ‚neuen Generation‘ und setzt dabei auf traditionelle Werte im besten Sinne wie Serviceorientierung und die Förderung von Talenten.“ 

Das me and all hotel oberkassel ist eines von derzeit sechs Häusern der Boutiquehotel-Marke der Lindner Hotel Group. Me and all hotels sind aktuell in zentralen Lagen der Städte Düsseldorf, Mainz, Hannover, Kiel und Ulm zu finden.  


Zurück

Vielleicht auch interessant

Nach knapp drei Jahren als Director of Sales & Marketing übernimmt Clemens Degenhardt im Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden ab sofort die Position des Executive Assistant Managers und ist damit für die operative Leitung des Hotels zuständig.

Drei neue Geschäftsführer aus den eigenen Reihen: Der inhabergeführte Hotelbetreiber tristar will sich breiter aufstellen, um ein weiteres Wachstum zu ermöglichen sowie das operative Tagesgeschäft zu stärken.

Das Flemings Selection Hotel Frankfurt-City, mit Rooftop-Restaurant Occhio d‘Oro, direkt am Eschenheimer Tor, hat einen neuen General Manager: Seit 1. März 2024 bildet Norbert Speth die Spitze der Teams in den beiden Flagship-Betrieben der Gruppe. Speth war zuvor kurzzeitig CEO bei der Steakhouse-Kette The Ash.

Auf der 133. Delegiertenversammlung von GastroSuisse standen die Wahlen im Zentrum. Die Delegierten verabschiedeten Casimir Platzer, der den Verband zehn Jahre lang angeführt hatte. Neu an die Verbandsspitze gewählt wurde der Zürcher Beat Imhof.

Bei den Seetelhotels ist Oliver Gut neuer Cluster General Manager für das Kaiserbad Bansin und damit verantwortlich für die drei Hotels Kaiserstrand Beachhotel Bansin Mitte, Strandhotel Atlantic mit Villa Meeresstrand und Ostseeresidenz Bansin.

Wolfgang Paczulla tritt seine Position als neuer General Manager im Andaz Vienna Am Belvedere an. Mit über einem Jahrzehnt Erfahrung bei Hyatt kehrt er nach Jahren im Ausland nun in den deutschsprachigen Raum zurück, um das Hotel in Wien zu leiten.

Nach Jahren als General Manager des Ritz-Carlton-Hotels und dann auch des Hotel am Steinplatz, verlässt Torsten Richter die Herbergen in der Hauptstadt. Das kündigte der Manger auf Linkedin an. Richter übergibt die „Schlüssel des Hauses“ an Leonard Cernko, zuletzt General Manager des St. Regis in Astana.

Das Hotel & Restaurant Ole Liese ist unter neuer Leitung: Das Gastgeberpaar Dittrich übernimmt die Verantwortung des Landhotels auf Gut Panker. Tobias Dittrich fungiert als Hoteldirektor, seine Frau Stefanie als Direktionsassistenz.

Ned Capeleris übernimmt die Position des neuen General Managers im The Ritz-Carlton, Vienna. Zuletzt unterstützte der gebürtige Australier als Interims-General Manager das Team im The Ritz-Carlton, Rabat Dar Es Salam.

Mark Jacob, früherer Managing Director der Dolder Hotel AG, übernimmt ab 1. September 2024 die Leitung des Grand Hotel Les Trois Rois in Basel. Er folgt auf Philippe Clarinval, der sich neu orientieren wird.