Markus Lewe neu in den IHA-Beirat berufen

| Personalien Personalien

Der Vorstand des Hotelverbands Deutschland (IHA) hat Markus Lewe, CEO der Lodging Division der HR Group, mit sofortiger Wirkung in seinen Beirat berufen.

Markus Lewe ist seit April 2021 CEO der Lodging Division der HR Group und trägt in seiner Position die operative Gesamtverantwortung für alle Hotelbetriebsgesellschaften der HR Group. Markus Lewe begann seine Laufbahn zu Beginn der 1990er Jahre mit einer Hotelfachausbildung im Maritim Golf & Sporthotel Timmendorfer Strand und wechselte 1993 zu Marriott International, wo er in den letzten 27 Jahren verschiedene Positionen im Sales, Revenue Management und Projektmanagement innehielt.

Zuletzt war er seit 2015 als Area Vice President Central Europe tätig. Die in Berlin ansässige HR Group ist eine der am schnellsten wachsenden Hotelbetreibergesellschaften im deutschsprachigen Raum, zu deren breit gefächertem Hotel-Portfolio mittlerweile 75 Häuser mit mehr als 12.500 Zimmern zählen, davon 46 Hotels in Deutschland. 

„Die Corona-Krise hat noch einmal verdeutlicht, wie wichtig eine effektive Interessenvertretung der Branche in Berlin und Brüssel ist. Ich bin stolz, im IHA-Beirat ab sofort auch meinen persönlichen Beitrag zur Erhöhung der Schlagkraft und zu einer noch besseren Vernetzung unserer Branche beitragen zu können. Daher freue ich mich auf den gemeinsamen Informations- und Erfahrungsaustausch“, erklärt Markus Lewe zu seinem besonderen Engagement für den Hotelverband.

Otto Lindner, Vorsitzender des Hotelverbandes Deutschland (IHA), freut sich über die willkommene Unterstützung in herausfordernden Zeiten: „Wir sind der HR Group dankbar, dass sie schon seit langem und mit immer mehr Hotels die Solidargemeinschaft der Hotellerie konsequent stärken. Markus Lewe ist mit seinem großen operativen Erfahrungsschatz zweifellos eine enorme Bereicherung unseres Beirates.“ 

 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Althoff Hotels stellt Vertrieb um

Der Sales-Bereich der Althoff Hotels wurde umgebaut und neu in eine regionale Vertriebsstruktur umgewandelt. Ab sofort werden alle drei Marken aus einer Hand angeboten.

Novum Chef David Etmenan setzt sich für Flüchtlinge ein

Novum Chef David Etmenan ist zum Regionalbotschafter des NETZWERK Unternehmen gewählt worden. Es geht darum bundesweit Best Practices zu erarbeiten, wie Unternehmen Flüchtlinge integrieren.

Gabriele Maessen jetzt Chief Operating Officer bei der Arcotel-Hotelgruppe 

Gabriele Maessen hat als Chief Operating Officer die operative Leitung der österreichischen Hotelgruppe Arcotel Hotels & Resorts übernommen. Die gebürtige Österreicherin war in den letzten 17 Jahren in Berlin tätig, zuletzt für Steigenberger.

Isidoro Geretto neuer Chief Financial Officer Kempinski Group bestätigt  

Isidoro Geretto ist nuer Chief Financial Officer der Kempinski Gruppe. Geretto folgt auf Peter Fiedler, der die die Hotelgruppe, nach eigenen Angaben, nach einem Jahr wieder verlassen hat. Geretto war bereits in den vergangenen Monaten als „Acting CFO“ für Kempinski tätig.

Finanzchef Peter Fiedler verlässt Kempinski

Nach einem Jahr als Chief Financial Officer (CFO) bei Kempinski verlässt Peter Fiedler die Hotelgruppe jetzt nach eigenen Angaben. Fiedler teilte mit, dass er seinen Vertrag nach Ablauf eines Jahres nicht verlängern werde. Fiedler wurde noch unter dem Ex-CEO Martin Smura eingestellt.

Florian Niessing ist neuer Director of Food & Beverage im The Wellem Düsseldorf

Der international erfahrene Hotelier Florian Niessing ist neuer Director of Food & Beverage im The Wellem und verantwortet zukünftig den Bereich der sieben F&B-Outlets im Hotel und im Quartier Düsseldorf. Vor seinem Wechsel in das Luxus-Boutique-Hotel war Florian Niessing weltweit tätig.

Parkhotel Quellenhof Aachen: Sandra Mareike Spieweg neue F&B-Managerin

Kulinarisches ist ihre Leidenschaft. Sandra Mareike Spieweg ist seit kurzem neue F&B-Managerin im Parkhotel Quellenhof Aachen. Die 34-Jährige engagiert sich mit frischen Ideen und neuen Konzepten.

Tim Tanneberger neuer Küchenchef im theNOname in Berlin

Mit gerade mal 28 Jahren kann Tim Tanneberger auf eine beachtliche Karriere am Herd zurückblicken, dabei richtet der gebürtige Berliner seinen Blick viel lieber nach vorn: Tanneberger ist neuer Küchenchef im theNOname in der Hauptstadt.

Gustoso-Gruppe: Andreas Reitz Director Business Development & Expansion

Die Unternehmensgruppe Gustoso baut ihre Führungsriege aus: Der erfahrene Systemgastronom Andreas Reitz (48) wird ab sofort als Director Business Development & Expansion den Ausbau des Franchise- und Partnernetzwerks der Gustoso Gruppe weiter vorantreiben.

Vier Jahreszeiten Kempinski München verstärkt F&B-Team

Frischer Wind für das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München: Zukünftig werden mit Nojus Narijiauskas und Aleksandar Vuijin zwei neue Gesichter das F&B-Team unter der Leitung des stellvertretenden Hotel Direktors Hanno Barkhoff unterstützen.