Michael Steiger neu im DEHOGA-Präsidium

| Personalien Personalien

Der frisch gewählte Vorsitzende des DEHOGA Beirates Gastronomie, Michael Steiger, vertritt die Interessen der Gastronomen nun auch im Präsidium des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband). Der DEHOGA-Fachbereichsvorstand Gastronomie hatte den 54-jährigen Gastro-Unternehmer aus Villingen-Schwennigen in seiner Sitzung am 8. November in Berlin in das Präsidium des Bundesverbandes entsandt. Steiger folgt auf Dieter Wäschle aus Konstanz, der vom Fachbereichsvorstand 2016 in das DEHOGA-Präsidium entsandt wurde und dem Spitzengremium damit seit fünf Jahren angehörte.

Im Rahmen der DEHOGA-Delegiertenversammlung, die im Anschluss an die Fachbereichsvorstandssitzung in Berlin stattfand, dankte DEHOGA-Präsident Guido Zöllick dem bisherigen Präsidiumsmitglied Dieter Wäschle für seinen herausragenden Einsatz für die Belange der Gastgeber Deutschlands. „Wäschles unermüdliches Eintreten für bessere Rahmenbedingungen, insbesondere für den reduzierten Mehrwertsteuersatz, verdienen unseren größten Respekt und unsere höchste Anerkennung.“ Geradlinigkeit und Kampfgeist gepaart mit Ideenreichtum und Kreativität prägten sein ehrenamtliches Engagement, so Zöllick. Gewohnt leidenschaftlich und klar waren auch die Abschiedsworte von Wäschle. Mit Nachdruck forderte er die Entfristung der ermäßigten Mehrwertsteuer für Restaurants mit Einbezug der Getränke.

Zöllick freut sich nun auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Präsidiumsmitglied Michael Steiger. „Mit Steiger wissen wir einen erfolgreichen Unternehmer und erfahrenen Kämpfer für die Interessen der Gastronomen und Hoteliers in unseren Reihen.“ Seit über 30 Jahren ist Steiger als Unternehmer aktiv, führt gemeinsam mit einem Geschäftspartner drei Irish-Pub & Kitchen-Restaurants in Villingen, Schwenningen und Tuttlingen sowie eine weitere Schankgaststätte in Villingen. In den vier Betrieben sind insgesamt rund 100 Mitarbeitende beschäftigt. Steiger gehört zu einem der bekanntesten Gastronomen in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg und darüber hinaus. In den DEHOGA Baden-Württemberg bringt sich Steiger bereits seit 1997 ein. Im September 2021 wurde Steiger zum Vorsitzenden der DEHOGA-Fachgruppe Gastronomie auf Landesebene gewählt. Seit 28. Oktober führt er den Beirat Gastronomie im DEHOGA Bundesverband.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Helen Wörner neue Director of Sales des The Living Circle

Mit Helen Wörner hat der The Living Circle eine neue Director of Sales. Die 43-jährige erfahrene Verkaufsexpertin mit exzellenten Kommunikationsfähigkeiten kann auf eine langjährige Erfahrung in der Luxus-Hotellerie zurückgreifen.

Franz Zimmermann ist General Manager im Autograph Collection Hotel am Tegernsee

2022 öffnet das Autograph Collection Hotel von Marriott in Tegernsee. Betreiber ist die Signo Hospitality Tegernsee GmbH, die mit Franz Zimmermann bereits einen General Manager für die Pre-Opening-Phase des Hauses gefunden hat.

Patrick Lüders neuer Hoteldirektor im Upstalsboom-Hotel auf Föhr

Nach einem Wechsel an der Spitze im Oktober gibt es erneut eine Veränderung im Upstalsboom Wellness Resort Südstrand. Patrick Lüders ist neuer Hoteldirektor auf Föhr und übernimmt ab Dezember die Führung des Hauses.

Markus Silbernagel neuer Küchenchef im Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz

Das Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz hat einen neuen Küchenchef: Markus Silbernagel. Der 31-jährige Pasewalker aus Mecklenburg-Vorpommern zuletzt Sous-Chef im Berliner Hilton Hotel.

Michael Blind Hoteldirektor des neuen Adina Hotel Stuttgart

Nach vier Neueröffnungen in diesem Jahr geht das Wachstum der Adina Hotels in Europa 2022 weiter voran: Neben dem Adina Düsseldorf wird Anfang des kommenden Jahres auch das Adina Hotel Stuttgart am Mailänder Platz eröffnen. Die Position des General Managers übernimmt Michael Blind.

Anna Sophia Brüning übernimmt Leitung des Marketings bei BrewDog Deutschland

Anna Sophia Brüning übernimmt ab sofort die Leitung des Marketing- und Kommunikationsbereichs von BrewDog in Deutschland. Sie wechselt von ihrer bisherigen Stelle bei der Lufthansa Group nach Berlin.

Marcel Kunkel neuer Küchenchef im Hotel Paradies Ftan

Nach mehreren Jahren Tätigkeit in Deutschland, Österreich, Portugal und der Schweiz war Marcel Kunkel über drei Jahre lang Sous Chef im Storchen Zürich. Und nun zieht es ihn weiter in die Engadiner Berge in den 5-Sterne Club Privé «Il Paradis».

Markus Luthe neuer Präsident der Hotelstars Union

Stabübergabe in Lyon: Markus Luthe, Hauptgeschäftsführer des Hotelverbandes Deutschland (IHA), ist neuer Präsident der Hotelstars Union. Unter der Schirmherrschaft von HOTREC bilden viele europäische Hotelverbände die Union, die einen gemeinsamen Kriterienkatalog für die Klassifizierung von Hotels festlegt.

Edith Gerhardt neu in der Geschäftsführung von Hirmer Hospitality

Die Hirmer Gruppe beruft Edith Gerhardt in die Geschäftsführung der künftigen Hirmer Hospitality. Gerhardt mit dem Hirmer Immobilien-Geschäftsführer Daniel Eickworth zusammen. Der bisherige Travel Charme-Geschäftsführer Matthias Brockmann verlässt das Unternehmen zu Ende des Jahres.

Neue Küchenchefs im Restaurant Bellpepper im Hyatt Regency Mainz

Das Restaurant Bellpepper im Hyatt Regency Mainz bekommt eine neue Doppelspitze: Zum Ende des Jahres lösen Marcel Klisch und Maximilian Krause den Noch-Küchenchef Daniel Göhler nach über einem Jahrzehnt ab.