Neue General Manager bei Steigenberger

| Personalien Personalien

Michael Kain wird zum 1. August die Funktion des General Managers im Steigenberger Bad Homburg übernehmen. Kain ist seit über 35 Jahren in führenden Positionen für die Steigenberger Hotels AG tätig. Dabei hat er unter anderem die Renovierungen und Neupositionierung des Steigenberger Parkhotels und des Steigenberger Grandhotel & Spa Petersberg mitverantwortet und abgeschlossen. Nun kehrt er nach zehn Jahren nach Bad Homburg zurück.

„Mit Michael Kain konnten wir einen exzellenten Hotelmanager für den Standort Bad Homburg gewinnen. Seine nachhaltigen Erfahrungen in der Luxushotellerie wird er jetzt für das Steigenberger Hotel Bad Homburg einbringen“, so Thomas Willms, CEO, Deutsche Hospitality. Zuletzt wurde Kain als Hotelmanager des Jahre 2020 vom Trebing-Lecost Verlag ausgezeichnet.

Sein Vorgänger Albert Mayr verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch und wird sich zukünftig neuen Aufgaben außerhalb der Hotellerie widmen. Mayr war seit 2009 für die Steigenberger Hotels AG tätig, die vergangenen drei Jahre als General Manager im Steigenberger Hotel Bad Homburg. „Wir bedauern die Entscheidung von Herrn Mayr und danken ihm aufrichtig für die jahrelange, sehr gute Zusammenarbeit“, so Thomas Willms. 

Raoul Hoelzle übernimmt ebenfalls ab dem 1. August die Leitung des Steigenberger Grandhotel & Spa Petersberg mit seinen 102 Hotelzimmern sowie neun Suiten, darunter eine Präsidentensuite mit 230 Quadratmetern. Das Steigenberger Grandhotel & Spa Petersberg wurde im September 2019 nach einer Modernisierung wiedereröffnet.

Hoelzle war seit 2017 als Hotel Manager im Steigenberger Frankfurter Hof tätig. Zuvor arbeitete er auf verschiedensten internationalen Positionen, unter anderem als Director of Rooms im The Peninsula Hong Kong und im Park Hyatt Melbourne in Australien. Der Geschäftsführer der Betriebsgesellschaft Gästehaus Petersberg GmbH, Vladimir Saal: „Wir bedanken uns bei Michael Kain für seine hervorragende Arbeit auf dem Petersberg. Er konnte zahlreiche kreative Impulse setzen und hat unser Haus bestens repräsentiert. Gleichzeitig begrüßen wir Herrn Hoelzle herzlich im Rheinland und wünschen ihm für seine anspruchsvolle neue Aufgabe viel Erfolg. Mit seinem Qualitätsanspruch und seiner Erfahrung wird er mit seinem Team weiter daran arbeiten, den neugestalteten Petersberg unter den besten Hotels in Deutschland zu positionieren.“


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Daan Bakkenes neuer "Head of Hotels" bei Colliers Österreich

Um die Frage zu beantworten, wie sich der Hotelmarkt nach der Corona-Krise entwickeln wird, hat sich Colliers Österreich Daan Bakkenes ins Boot geholt. Nach seinem Abschluss an der University of South Wales arbeitete er für Hilton, Marriott und in den letzten drei Jahren für Novum Hospitality.

Frank Graichen wird Direktor im Best Western Hotel Arabellapark München

In München entsteht derzeit das Best Western Hotel Arabellapark. Nun wurde Frank Graichen als Direktor des 220-Zimmer-Hotels benannt. Die Eröffnung des Hotels ist für September 2021 geplant.

The Liberty Bremerhaven: Christian von Rumohr neuer Direktor

Christian von Rumohr ist der neue Direktor des Designhotel The Liberty in Bremerhaven. Der erfahrene Hotel-Manager leitete zuvor zehn Jahre lang das Hotel Mondial Berlin. Das The Liberty liegt im Herzen der Havenwelten.

 

Drei neue General Manager bei Leonardo

Die Leonardo Hotels besetzen drei Führungspositionen in Deutschland neu. Während Jacolien Benes vom NYX Hotel Munich als neue General Managerin ins Leonardo Royal Munich wechselt, werden Fabian Falzboden und Marko Blaskovic die neuen Häuser in Augsburg und Eschborn leiten.

Milliardärsfamilie Reimann stellt Weichen für die Zukunft

Die deutsche Milliardärsfamilie Reimann, die große Anteile an Getränke- und Kaffee-Konzernen sowie Pret-A-Manger hält, hat die Weichen für die Zukunft ihrer Investmentholding JAB gestellt. Der langjährige JAB-Partner Joachim Creus ist zum designierten Nachfolger des JAB-Chairmans Peter Harf ernannt worden.

Achat Hotels: Neue Leitung im Achat Hotel Regensburg im Park

Katja Dietz ist die neue Direktorin im Achat Hotel Regensburg im Park. Die 59-jährige hat zuletzt die Pre-Opening-Phase des Novotel und ibis Regensburg Zentrum als Direktorin begleitet, kennt die Unesco-Welterbe-Stadt also bereits.

Julia Neuhold neue General Managerin im JO&JOE Vienna

Die Eröffnung des neuen JO&JOE, einer Marke von Accor, am Wiener Westbahnhof ist für Herbst 2021 geplant. Seit kurzem steht die Leitung des Hauses fest: Zum 3. Mai wird Julia Neuhold ihre Position als General Managerin antreten.

Tanja Rühmann startet bei Odyssey

Die niederländische Hotelmanagementgesellschaft Odyssey Hotel Group erweitert ihr Team: Tanja Rühmann wird die Gruppe ab sofort im Bereich PR und New Business-Hoteldevelopment unterstützen.

Accor: Stephen Alden neuer CEO Raffles & Orient Express

Accor hat die Ernennung von Stephen Alden zum Chief Executive Officer Raffles & Orient Express mit Wirkung zum 3. Mai bekanntgegeben. Stephen Alden wird direkt an Sébastien Bazin berichten und Mitglied des globalen Executive Committee werden.

Zürich Bellerive au Lac: Ameron expandiert und stellt Führungsteam vor

Mit der Eröffnung des neuen Ameron Hotels in Zürich verstärkt die Marke der Althoff Hotels ihre Präsenz in der Schweiz. Das Team des Ameron Zürich Bellerive au Lac rund um General Manager Mattias Larsson steht für das Soft-Opening am 1. Mai in den Startlöchern.