Romantik Hotel Zum Stern mit neuen Küchenchefs

| Personalien Personalien

Nachdem sich Henrik Weiser aus familiären Gründen nach einem Jahr wieder Richtung Süddeutschland zu den Romantik-Kollegen aus Oberstdorf orientiert hat, wird es in der Küche des Romantik Hotels Zum Stern eine Aufgabenteilung geben: Im Gourmetrestaurants L’étable, aktuell u.a. mit 1 Michelin-Stern und 16 Punkten im Gault Millau bewertet, übernimmt der langjährige Souschef Constantin Kaiser die Leitung. Die Hauptküche mit STERN*S RESTAURANT, u.a. mit dem BIB Michelin ausgezeichnet, wird mit Toni Schoch ein ebenfalls langjähriger Mitarbeiter leiten.

Constantin Kaiser ist 37 Jahre alt und seit 2013 im Haus. Unter Patrick Spies und Henrick Weiser war er der 2. Mann. Seine Ausbildung machte er im Landhaus Zu den Rothen Forellen mit der damaligen Forellenstube, die ebenfalls mit einem Stern im Guide Michelin ausgezeichnet war. Als Commis de Cuisine war Kaiser im
Jungborn im Bollants im Park und im Relais & Château Hotel Gasthof Post in Lech, wo er zum Demichef und später zum Partiechef befördert wurde. Eine weitere Wintersaison in Lech verbrachte er als Chef Patissier im Lecher Hotel Auriga. Kaiser zur Seite stehen Souschef Christopher Grün, der seit Anfang des Jahres im „Stern“ tätig ist, und Partiechefin Jona Shehu. Grün war vorher im Obendorfers Eisvogel, im Sylter Söl‘ringhof und bei Sackmanns tätig. Shehu begann ihre Ausbildung 2014 im Romantik Hotel Zum Stern und kocht 2018 im L’étable.

Für „STERN*S RESTAURANT wird zukünftig der 29-jährige Toni Schoch verantwortlich sein. Schoch ist seit 2011 im Romantik Hotel Zum Stern und hat nach seiner Ausbildung in Willingen alle Positionen der Küche des „Sterns“ durchlaufen. Gemeinsam werden Kaiser und Schoch auch weiterhin in STERN*S KOCHWERKSTATT Kochkurse und Veranstaltungen rund um das Thema Essen & Trinken durchführen.

Konzeptionelle Änderungen im Romantik Hotel Zum Stern sind nicht geplant. So wird auch das L’étable weiterhin den Anspruch haben, die bisherigen Auszeichnungen zu halten.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Nachhaltigkeit: Brune Poirson wird Chief Sustainability Officer bei Accor

Accor gibt die Ernennung von Brune Poirson zur Chief Sustainability Officer bekannt. Zu ihren Aufgaben zählen unter anderem die konzernweiten Handlungspläne im Bereich der nachhaltigen Entwicklung. Bis vor kurzem war sie Mitglied des französischen Parlaments.

HR Group erweitert Geschäftsführung

Die HR Group baut die Führungsebene aus. Zum 1. April 2021 ernennt sie Markus Lewe zum CEO Lodging Division, der in seiner Position die operative Gesamtverantwortung für alle Hotelbetriebsgesellschaften der Gruppe trägt.

Paul Dreykluft übernimmt Geschäftsführung der Classik Hotel Collection

Nach einem Jahr im Betrieb übernimmt Paul Dreykluft jetzt die Geschäftsführung Classik Hotel Collection. Dreykluft unterstützt Simone Graebner, die der Gesellschaft erhalten bleibt. Zu der Gesellschaft gehören vier Hotels.

Marriott ernennt Jerome Briet zum Chief Development Officer

Marriott hat die Ernennung von Jerome Briet zum Chief Development Officer, Europe, Middle East and Africa (EMEA) bekannt gegeben, eine Region, die über 75 Länder und Territorien umfasst. Er übernimmt die Rolle von Carlton Ervin.

a&o verstärkt Verkaufsteam

Doppelter Neuzugang bei a&o Hostels: Mit Julian Sproß und Renata Pallas sind seit 1. April zwei weitere Sales-Manager an Bord. Sproß war zuvor bei STA Travel, Pallas arbeitete unter anderem für die Hotelgruppen IHG, Rezidor und NH.

Heiko Nieder übernimmt kulinarische Gesamtverantwortung im Dolder Grand-Hotel

Zwei-Sterne-Koch Heiko Nieder wird im Dolder Grand-Hotel befördert. Bisher für das Sternerestaurant «The Restaurant» zuständig, wird Nieder in seiner neuen Funktion als «Culinary Director» zukünftig sämtliche kulinarischen Konzepte in dem Luxushotel verantworten.

Carlos Fritz übernimmt Funktion als General Manager des 7Pines Resort Ibiza

Die 12.18. Unternehmensgruppe hat die Beförderung von Carlos Fritz zum General Manager des 7Pines Resort Ibiza bekanntgeben. Der 36-jährige übernimmt von Markus Lück, der das Wachstum der Marke aus der Zentrale in Düsseldorf vorantreiben soll.

Hotelbetreiber Ospidea verabschiedet Geschäftsführer Wolfgang Hampel

Der Wiesbadener Hotelbetreiber Ospidea Hotel Management verabschiedet seinen Geschäftsführer Wolfgang Hampel in den Ruhestand. Hampel stieß 2017 zur Ospidea und übernahm deren Geschäftsführung.

Cornelia Fischer neue Küchenchefin im Sternerestaurant „Weinstock“ im Romantik Hotel zur Schwane

Zuletzt als stellvertretende Küchenchefin im Drei-Sterne-Restaurant von Andreas Caminada im Schloss Schauenstein tätig, übernimmt Cornelia Fischer jetzt die kulinarische Verantwortung im Romantik Hotel und Prädikatsweingut „zur Schwane“ in Volkach am Main.

Cornelia Fischer neue Küchenchefin im Sternerestaurant „Weinstock“ in Volkach

Zuletzt als stellvertretende Küchenchefin im Drei-Sterne-Restaurant von Andreas Caminada im Schloss Schauenstein tätig, übernimmt Cornelia Fischer jetzt die kulinarische Verantwortung im Romantik Hotel und Prädikatsweingut „zur Schwane“ in Volkach am Main.