Ronen Dovrat Bloch wird kulinarischer Leiter der Amano Group

| Personalien Personalien

Die Amano Group stellt ab sofort den aus Israel stammenden Koch Ronen Dovrat Bloch als kulinarischen Leiter für die gesamte Gruppe ein. Die Gruppe plant neben dem Joseph, dem Le Pierre Rooftop Grill und dem Mani zeitnah weitere israelische Gastronomiekonzepte. Hierzu gehört im September das Amigo Cohen (israelisch + mexikanisch) im neuen Hotel Romy.

Bereits 2011 hat die Amano Gruppe mit dem Restaurant Mani eine neue Art der Levanten Küche in Berlin etabliert. Ariel Schiff, Leiter der Amano Group, ließ sich hierzu von der modernen Küche in Tel Aviv inspirieren, die weit über Hummus und Tabouleh hinausgeht. Nach dem Mani 2018 eröffnete das Restaurant Joseph im Hotel Amo in der Friedrichstraße, das sich besonders an der israelischen Marktlücke orientierte. In den Sommermonaten ist seit letztem Jahr auch das Rooftop des Amano Grand Central mit seinem Le Pierre Rooftop Grill Restaurant ein Anlaufpunkt der Gruppe.

Für dieses Jahr hat die Hotelgruppe weitere Restaurantkonzepte entwickelt und plant deren zeitnahe Eröffnung. Im September öffnet das Amigo Cohen im Hotel Romy. Wie der Name erkennen lässt, handelt es sich hier um eine Mischung aus mexikanischem und israelischen Essen und im Hotel Amano wird das Restaurant Yafo ab dem 1. Juni ebenfalls Teil der Gruppe. Im Herbst öffnet des Weiteren das Amano East Side Hotel. Auch dort wird es einen großen Gastronomiebereich geben, der voraussichtlich zunächst als Eventfläche genutzt wird, für deren kulinarische Bespielung ebenfalls Ronen Dovrat Bloch verantwortlich sein wird. Auch im ersten internationalen Hotel, dass Ariel Schiff mit seinem Team Anfang nächsten Jahres in London eröffnet, wird Dovrat Bloch die kulinarische Betreuung übernehmen.

Ronen Dovrat Bloch kam über Umwege zu seiner Karriere als internationaler Küchenchef. In Israel studierte er Film und Fotografie und war zunächst neun Jahre in seiner Heimatstadt für ein Drogendezernat tätig. Diese Erfahrungen haben seine kreativen und organisatorischen Fähigkeiten geprägt, die er dann nutzte, um seine Leidenschaft für das Kochen zur Karriere zu machen. Also ging Bloch nach Paris und absolvierte eine Kochausbildung an der Pariser Kochschule Le Cordon Bleu. Er erlangte mehrere Diplome, auch von der bekannten Patisserie Lenôtre. Nach einer Chef-Position in Elad (Israel) im Sheraton, Erfahrungen auf Ibiza und in Italien eröffnete Bloch zwei Restaurants in St. Petersburg, bis er schließlich in Deutschland ankam.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Kempinski Hotel Barbaros Bay Bodrum: Adnan Yucel neuer General Manager

Zurück in die Heimat heisst es ab sofort für Adnan Yucel: Der 50jährige Türke wurde vor kurzem von Kempinski Hotels zum neuen General Manager im Kempinski Hotel Barbaros Bay Bodrum ernannt und leitet nun das Luxushotel in der Gökova Bucht.

Andreas von Reitzenstein Chief Commercial Officer bei Novum Hospitality

Seit Juni 2021 ergänzt Andreas von Reitzenstein als Chief Commercial Officer das Management Board der Hamburger Hotelgruppe Novum Hospitality. Reitzenstein obliegt fortan die Verantwortung für die Unternehmensbereiche Commercial, Marketing und Public Relations.

Martin Wenzel neuer Direktor des Resort Mark Brandenburg

Das Resort Mark Brandenburg und die dazugehörige Fontane Therme in Neuruppin vor den Toren Berlins haben mit Martin Wenzel einen neuen Direktor. Seit dem 1. Dezember Wenzel bereit, mit der Wiedereröffnung am 17. Juni 2021 übernimmt er nun offiziell.

McDonald's-Deutschland: Mario Federico Nachfolger von Holger Beeck als Vorstandschef

Die Burgerkette McDonald's bekommt einen neuen Deutschlandchef: Am 1. August wird der bisherige Leiter von McDonald's in Italien die Amtsgeschäfte vom langjährigen Vorstandsvorsitzenden Holger Beeck übernehmen, der sich mit 62 Jahren in den Ruhestand verabschiedet.

Neuer Direktor im Achat Hotel Offenbach Plaza

Im Achat Hotel Offenbach Plaza übernimmt ein neuer Direktor das Ruder: Ab sofort ist Hans-Hermann Duderstadt für das Haus in Backsteingotik – untergebracht im denkmalgeschützten Gebäude des ehemaligen Offenbacher Schlachthofes – verantwortlich.

Hotel Zugspitze: Florian Panholzer zum stellvertretenden Direktor befördert

Florian Panholzer aus dem Hotel Zugspitze in Garmisch-Partenkirchen wurde zum stellvertretenden Direktor befördert. Der 30-Jährige Hotelfachmann ist bereits seit 2015 unter Vertrag und hatte bisher die Position des Reservierungs- und Marketingleiters inne.

Christian Schöpf wird Direktor im Aiden by Best Western in Steyr

In Steyr entsteht derzeit das erste Hotel der Marke Aiden der BWH Hotel Group, das im Juli 2021 unter dem vollen Namen Aiden by Best Western @ Stadtgut Hotel Steyr eröffnen wird. Christian Josef Schöpf übernimmt die Leitung vor Ort als Hotel Manager.

Arcona Hotels auf Sylt und Usedom unter neuer Leitung

Zwei Flaggschiffe der Arcona Hotels & Resorts​​​​​​​ segeln unter neuer Leitung in die Sommersaison: Im Wyn Strandhotel Sylt übernimmt Angelika Stranner das Ruder. Im Kaiserhof auf Usedom führt der 36-jährige Lars Groche Regie.

Simone Zilgen neue Geschäftsführerin Human Resources bei Aramark 

Am 15. Juni 2021 wird Simone Zilgen die Geschäftsführung des Bereiches Human Resources bei Aramark übernehmen. Die studierte Diplomkauffrau begann ihre Karriere bei der Metro Group, wo sie von 1998 bis 2015 in verschiedenen HR-Positionen tätig war.

Sommelier Macionga verlässt Tim Raue, Stegbuchner das Restaurant Überfahrt

15 Jahre lang war André Macionga Sommelier im Zwei-Sternerestaurant Tim Raue. Jetzt verlässt er das Restaurant. Auch Marietta Stegbuchner aus dem Restaurant Überfahrt ist auf dem Weg zu neuen Ufern.