Sarah Bartel wird Managerin des me and all hotel in Ulm

| Personalien Personalien

Geboren in Heidenheim an der Brenz ist Sarah Bartels ihrem „Ländle“ bis auf Abstecher nach Melbourne und an die Nordseeküste von St. Peter-Ording treu geblieben. „Hier ist für mich das schönste Fleckchen Erde, deshalb freut es mich so sehr, dass neue me and all hotel in Ulm zu leiten und als Ulms Wohnzimmer mit viel Herzblut zu eröffnen“, so Sarah Bartel.

Sie entschied sich nach dem Abitur für ein Studium der Fahrzeug-und Motorentechnik. Doch ihr Nebenjob in einem Cafe zeigte schnell ihre wahre Leidenschaft: „Es hat mich viel mehr erfüllt, wenn meine Gäste einen schönen Aufenthalt hatten und glücklich das Café verlassen“, erzählt Sarah Bartel.

Also sattelte sie um und startete im Jahr 2010 mit einer Ausbildung zur Hotelkauffrau im Mövenpick Hotel Stuttgart Airport & Messe. Dort folgten weitere Positionen bis zur Meeting & Event Assistentin. Mit der Passion für Events und Veranstaltungen wechselte sie im Jahr 2014 hoch in den Norden ins Beach Motel SPO. „Neben den Bergen liebe ich auch das Wasser und im Eventbereich konnte ich mich dort richtig austoben“, so Bartel. Als Event & Bankettmangerin war sie dort neben der üblichen Eventplanung für die kreative Ideenfindung zuständig und rief neue Formate ins Leben wie Open Air Kino, Beach Motel Festivals und Beach Sports Openings. Parallel kümmerte sie sich um die Auszubildenden und bereitete sie auf die Prüfungen vor.

Event-Profi und Ulm-Insiderin

Mit ihrer Beförderung zur Stellvertretenden Hoteldirektorin 2017 wurde Sarah Bartel hauptverantwortlich für HR-Themen und übernahm zudem die Öffentlichkeitsarbeit des Beach Motels. Zuletzt war sie für das operative Hotelmanagement der RiKu Hotels der Barfüßer Immobilien Verwaltung in Ulm und Umgebung zuständig.

„Wir freuen uns sehr, dass Sarah Bartel nun unser me and all hotel in Ulm leitet und mit einem neuen Team erfolgreich eröffnen wird. Sie passt mit ihrer Leidenschaft und Expertise für Events perfekt zu me and all hotels und ist erfahren in der Mitarbeiterführung. Als langjährige Ulm-Kennerin kann sie tolle Impulse für unser local heroes Konzept geben und die Gäste mit Insidertipps happy machen“, berichtet Andreas Krökel, Vorstand der Lindner Hotels AG.

Sarah Bartel freut sich auf die Zeit der Eröffnungsphase: „Ich werde mit Unterstützung durch unsere Hauptverwaltung ein tolles Team an Explorern, so nennen wir unsere Mitarbeiter, zusammenstellen. Gemeinsam werden wir mit dem me and all hotel und seiner Rooftoop Bar einen Platz in Ulm schaffen, an dem sich Gäste, Ulmer und alle Explorer wohlfühlen und gemeinsam feiern, arbeiten oder relaxen werden.“ Bis zur Eröffnung in Ulm leitet Sarah Bartles interimsmäßig das me and all hotel hannover, da Francisco Sordo das Unternehmen verlassen wird.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Nachhaltigkeit: Brune Poirson wird Chief Sustainability Officer bei Accor

Accor gibt die Ernennung von Brune Poirson zur Chief Sustainability Officer bekannt. Zu ihren Aufgaben zählen unter anderem die konzernweiten Handlungspläne im Bereich der nachhaltigen Entwicklung. Bis vor kurzem war sie Mitglied des französischen Parlaments.

HR Group erweitert Geschäftsführung

Die HR Group baut die Führungsebene aus. Zum 1. April 2021 ernennt sie Markus Lewe zum CEO Lodging Division, der in seiner Position die operative Gesamtverantwortung für alle Hotelbetriebsgesellschaften der Gruppe trägt.

Paul Dreykluft übernimmt Geschäftsführung der Classik Hotel Collection

Nach einem Jahr im Betrieb übernimmt Paul Dreykluft jetzt die Geschäftsführung Classik Hotel Collection. Dreykluft unterstützt Simone Graebner, die der Gesellschaft erhalten bleibt. Zu der Gesellschaft gehören vier Hotels.

Marriott ernennt Jerome Briet zum Chief Development Officer

Marriott hat die Ernennung von Jerome Briet zum Chief Development Officer, Europe, Middle East and Africa (EMEA) bekannt gegeben, eine Region, die über 75 Länder und Territorien umfasst. Er übernimmt die Rolle von Carlton Ervin.

a&o verstärkt Verkaufsteam

Doppelter Neuzugang bei a&o Hostels: Mit Julian Sproß und Renata Pallas sind seit 1. April zwei weitere Sales-Manager an Bord. Sproß war zuvor bei STA Travel, Pallas arbeitete unter anderem für die Hotelgruppen IHG, Rezidor und NH.

Heiko Nieder übernimmt kulinarische Gesamtverantwortung im Dolder Grand-Hotel

Zwei-Sterne-Koch Heiko Nieder wird im Dolder Grand-Hotel befördert. Bisher für das Sternerestaurant «The Restaurant» zuständig, wird Nieder in seiner neuen Funktion als «Culinary Director» zukünftig sämtliche kulinarischen Konzepte in dem Luxushotel verantworten.

Carlos Fritz übernimmt Funktion als General Manager des 7Pines Resort Ibiza

Die 12.18. Unternehmensgruppe hat die Beförderung von Carlos Fritz zum General Manager des 7Pines Resort Ibiza bekanntgeben. Der 36-jährige übernimmt von Markus Lück, der das Wachstum der Marke aus der Zentrale in Düsseldorf vorantreiben soll.

Hotelbetreiber Ospidea verabschiedet Geschäftsführer Wolfgang Hampel

Der Wiesbadener Hotelbetreiber Ospidea Hotel Management verabschiedet seinen Geschäftsführer Wolfgang Hampel in den Ruhestand. Hampel stieß 2017 zur Ospidea und übernahm deren Geschäftsführung.

Cornelia Fischer neue Küchenchefin im Sternerestaurant „Weinstock“ im Romantik Hotel zur Schwane

Zuletzt als stellvertretende Küchenchefin im Drei-Sterne-Restaurant von Andreas Caminada im Schloss Schauenstein tätig, übernimmt Cornelia Fischer jetzt die kulinarische Verantwortung im Romantik Hotel und Prädikatsweingut „zur Schwane“ in Volkach am Main.

Cornelia Fischer neue Küchenchefin im Sternerestaurant „Weinstock“ in Volkach

Zuletzt als stellvertretende Küchenchefin im Drei-Sterne-Restaurant von Andreas Caminada im Schloss Schauenstein tätig, übernimmt Cornelia Fischer jetzt die kulinarische Verantwortung im Romantik Hotel und Prädikatsweingut „zur Schwane“ in Volkach am Main.