Stühlerücken beim Leaders Club: Frank Buchheister übernimmt Vorstandsvorsitz

| Personalien Personalien

Frank Buchheister und Frank Klix verstärken ab sofort den Vorstand des Leaders Clubs Deutschland. Die beiden Gastronomen ersetzen Patrick Rüther und Tim Koch, die sich in Zukunft auf die Aktivitäten des Gastronomie-Netzwerks für Gründer und Startups konzentrieren werden. Buchheister übernimmt außerdem ab sofort den Vorstandsvorsitz von Patrick Rüther.

Präsident Michael Kuriat dankt den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Tim Koch und Patrick Rüther für ihren Einsatz und ihre Verdienste in den vergangenen Jahren. „Gerade beim Aufbau und der Durchführung unserer Veranstaltungen für den Branchennachwuchs, wie den Gastro Sessions und dem Deutschen Gastro Gründerpreis, haben Patrick und Tim im Vorstand mit viel Leidenschaft und Herzblut einen wesentlichen Beitrag für die Startup Community geleistet. Wir freuen uns, dass sie den Leaders Club als Mitglieder bei dieser wichtigen Arbeit weiterhin unterstützen werden.“

Der neue Vorstandsvorsitzende Frank Buchheister gehört schon lange zu den Säulen des Leaders Clubs und hat die deutsche Gastronomie mit seinen Road Stop-Restaurants und -Hotels in den vergangenen Jahrzehnten geprägt. Er freut sich auf die neue Aufgabe: „Insbesondere in diesen Zeiten ist der Austausch mit den Kollegen und Mitgliedern im Leaders Club besonders wichtig. Durch den Verkauf meines Unternehmens habe ich jetzt zudem mehr Zeit, mich einzubringen.“ 

Frank Klix führt in Mönchengladbach und Umgebung unter anderem mehrere Restaurants der Marke „Purino“. Er gilt als einer der Vorreiter der Digitalisierung von operativen Prozessen in der Gastronomie, gleichzeitig liegen ihm seit jeher die Weiterentwicklung seiner mehr als 420 Mitarbeiter sowie der Einsatz natürlicher und nachhaltiger Produkte in seinen Betrieben am Herzen.

„Mit Frank Buchheister und Frank Klix gewinnt der Leaders Club Vorstand zwei erfahrene Branchen-Profis und engagierte Unternehmer, die das Netzwerk und unsere Arbeit für die deutsche Gastronomie gerade in diesen herausfordernden Zeiten mit ihrer Expertise und vielen wertvollen Impulsen bereichern werden“, unterstreicht Michael Kuriat. „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit!“

Der Leaders Club feiert 2021 sein 20-jähriges Bestehen. Im Jubiläumsjahr gehören dem Vorstand des Leaders Clubs Frank Buchheister (Vorsitzender), Frank Klix, Christian Kutschera, Erich Nagl, Jean Ploner und Kerstin Rapp-Schwan an. Im Aufsichtsrat engagieren sich Tim Amelunxen, Andreas Bender, Torsten Petersen, Heiner Raschhofer, Norbert Rosen, Inge Vogt, Marc Uebelherr und Michael Kuriat als Vorsitzender.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Carlos Fritz übernimmt Funktion als General Manager des 7Pines Resort Ibiza

Die 12.18. Unternehmensgruppe hat die Beförderung von Carlos Fritz zum General Manager des 7Pines Resort Ibiza bekanntgeben. Der 36-jährige übernimmt von Markus Lück, der das Wachstum der Marke aus der Zentrale in Düsseldorf vorantreiben soll.

Hotelbetreiber Ospidea verabschiedet Geschäftsführer Wolfgang Hampel

Der Wiesbadener Hotelbetreiber Ospidea Hotel Management verabschiedet seinen Geschäftsführer Wolfgang Hampel in den Ruhestand. Hampel stieß 2017 zur Ospidea und übernahm deren Geschäftsführung.

Cornelia Fischer neue Küchenchefin im Sternerestaurant „Weinstock“ im Romantik Hotel zur Schwane

Zuletzt als stellvertretende Küchenchefin im Drei-Sterne-Restaurant von Andreas Caminada im Schloss Schauenstein tätig, übernimmt Cornelia Fischer jetzt die kulinarische Verantwortung im Romantik Hotel und Prädikatsweingut „zur Schwane“ in Volkach am Main.

Cornelia Fischer neue Küchenchefin im Sternerestaurant „Weinstock“ in Volkach

Zuletzt als stellvertretende Küchenchefin im Drei-Sterne-Restaurant von Andreas Caminada im Schloss Schauenstein tätig, übernimmt Cornelia Fischer jetzt die kulinarische Verantwortung im Romantik Hotel und Prädikatsweingut „zur Schwane“ in Volkach am Main.

Achat Hotels schaffen neue Position „Sales Manager Sport“

Mit Christoph Lorenz haben die Achat Hotels die neu geschaffene Position des Sales Manager Sport besetzt. Der gelernte Hotelfachmann ist selbst Sportler und schon seit 2019 für das Unternehmen tätig – zuletzt als Regional Sales Manager für die Region Rhein-Main.

Jana Ristau neue Chef Patissière im Steigenberger Frankfurter Hof

Seit Februar 2021 ist Jana Ristau neue Chef Patissière im Steigenberger Frankfurter Hof. Die 32-Jährige, die bereits 2011 als jüngste Teilnehmerin bei den World Chocolate Masters antrat, ergänzt das Küchenteam um Küchenchef Roberto Kunitz.

Michael Artner neuer Hotel-Manager im Maximilian‘s in Augsburg 

Michael Artner steigt im Maximilian‘s in Augsburg zum Hotel-Manager auf und ist mit Theodor Gandenheimer künftig für den operativen Hotelablauf zuständig. Darüber hinaus wird der 34-Jährige weiterhin die Bereiche Sales & Marketing, E-Commerce und Revenue-Management verantworten.

Benno Vogel General Manager im Adina Hotel in München

Im Spätsommer eröffnet mit dem Adina Hotel Munich das neue Europa-Flaggschiff der australischen Hotelmarke. Mit Benno Vogel hat Adina einen erfahrenen Hotelier für sich gewinnen können. Vogel startet am 1. April in seiner Position als General Manager.

Dorint Schweiz mit neuem Verkaufsteam

Die drei Dorint Häuser in der Schweiz sollen stärker vermarktet werden. Daher hat Geschäftsführer Rob Bruijstens ein neunköpfiges Verkaufsteam neuformiert, das von den Dorint-Mitarbeitern Imke Rapp und Christian Gottstein geführt wird.

Lukas Willhöft neuer Development Director bei The Embassies of Good Living

Lukas Willhöft wird neuer Development Director der Zürcher Co-Living-Plattform The Embassies of Good Living. Willhöft kommt von der 25hours Hotel Company, wo er zuletzt als Development Director Europe für die Expansion der Gruppe in Europa verantwortlich war.