Von Lausanne nach Singapur: Luciano Lopez erster Rektor des EHL Campus in Singapur

| Personalien Personalien

Die Ecole hôtelière de Lausanne (EHL) expandiert nach Singapur: Nun hat sie Dr. Luciano Lopez zum Rektor ihres neuen, weltweit nunmehr dritten EHL Campus in Singapur ernannt. Der gebürtige Schweizer hat in Neuchâtel seinen Doktor gemacht und ist aktuell Dozent an der EHL in Lausanne. Er nimmt seine Arbeit in Singapur am 1. Juli 2021 auf.

Lopez stieß im Februar 2018 als Gastdozent für Wirtschaftswissen­schaften zur EHL-Gruppe, während er seine Doktorarbeit über Entwicklungszusammenarbeit an der Universität Neuchâtel abschloss. Im selben Jahr erhielt er eine Assistenz­professur an der EHL.

Als Wirtschaftswissenschaftler konzentriert sich Lopez in seiner Forschung auf Angewandte Ökonomie, insbesondere auf Fragen der Kreislauf­wirtschaft in der Hotelbranche. Für sein Talent im Unterrichten wurde er 2016 mit dem Credit Suisse «Best Teaching»-Award und 2020 mit dem EHL-Award für «Best Distance Teaching» ausgezeichnet.

Lopez übernimmt in Singapur, wo die EHL einen neuen Campus eröffnet, die akademische Leitung für Lehrkörper und Curriculum. Gleichzeitig entwickelt er mit Jenny Ang, Geschäftsführerin des neuen EHL-Campus, die Strategie der Gruppe im asiatischen Markt weiter.

«Ich freue mich sehr über diese Wahl. Sie ist ein Privileg und zugleich eine Verpflichtung für mich, die akademische Exzellenz der EHL aus der Schweiz nach Asien zu bringen. Wir wollen den Studierenden eine erstklassige Ausbildung bieten, wo sich pädagogische Innovation, angewandte Forschung und leidenschaftliches Unterrichten durch heraus­ragende Pädagoginnen und Pädagogen gegenseitig beflügeln», umschreibt Lopez seine Mission.

«Mit Luciano Lopez konnten wir einen hochqualifizierten Dekan berufen, der dieses spannende Kapitel für die EHL in Singapur aufschlägt. Sein profundes Wissen über unsere Institution und seine akademischen Fähigkeiten sind enorme Pluspunkte. Er wird mit den Studierenden und seinem Team ein Lern-Ökosystem in Singapur entwickeln, das perfekt auf die Visionen der jungen Talente, auf deren Bedürfnisse und auf Anforderungen in diesem Umfeld zugeschnitten ist», freut sich Dr. Juan F. Perellon, Chief Academic Officer der EHL-Gruppe.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Frank Graichen wird Direktor im Best Western Hotel Arabellapark München

In München entsteht derzeit das Best Western Hotel Arabellapark. Nun wurde Frank Graichen als Direktor des 220-Zimmer-Hotels benannt. Die Eröffnung des Hotels ist für September 2021 geplant.

The Liberty Bremerhaven: Christian von Rumohr neuer Direktor

Christian von Rumohr ist der neue Direktor des Designhotel The Liberty in Bremerhaven. Der erfahrene Hotel-Manager leitete zuvor zehn Jahre lang das Hotel Mondial Berlin. Das The Liberty liegt im Herzen der Havenwelten.

 

Drei neue General Manager bei Leonardo

Die Leonardo Hotels besetzen drei Führungspositionen in Deutschland neu. Während Jacolien Benes vom NYX Hotel Munich als neue General Managerin ins Leonardo Royal Munich wechselt, werden Fabian Falzboden und Marko Blaskovic die neuen Häuser in Augsburg und Eschborn leiten.

Milliardärsfamilie Reimann stellt Weichen für die Zukunft

Die deutsche Milliardärsfamilie Reimann, die große Anteile an Getränke- und Kaffee-Konzernen sowie Pret-A-Manger hält, hat die Weichen für die Zukunft ihrer Investmentholding JAB gestellt. Der langjährige JAB-Partner Joachim Creus ist zum designierten Nachfolger des JAB-Chairmans Peter Harf ernannt worden.

Achat Hotels: Neue Leitung im Achat Hotel Regensburg im Park

Katja Dietz ist die neue Direktorin im Achat Hotel Regensburg im Park. Die 59-jährige hat zuletzt die Pre-Opening-Phase des Novotel und ibis Regensburg Zentrum als Direktorin begleitet, kennt die Unesco-Welterbe-Stadt also bereits.

Julia Neuhold neue General Managerin im JO&JOE Vienna

Die Eröffnung des neuen JO&JOE, einer Marke von Accor, am Wiener Westbahnhof ist für Herbst 2021 geplant. Seit kurzem steht die Leitung des Hauses fest: Zum 3. Mai wird Julia Neuhold ihre Position als General Managerin antreten.

Tanja Rühmann startet bei Odyssey

Die niederländische Hotelmanagementgesellschaft Odyssey Hotel Group erweitert ihr Team: Tanja Rühmann wird die Gruppe ab sofort im Bereich PR und New Business-Hoteldevelopment unterstützen.

Accor: Stephen Alden neuer CEO Raffles & Orient Express

Accor hat die Ernennung von Stephen Alden zum Chief Executive Officer Raffles & Orient Express mit Wirkung zum 3. Mai bekanntgegeben. Stephen Alden wird direkt an Sébastien Bazin berichten und Mitglied des globalen Executive Committee werden.

Zürich Bellerive au Lac: Ameron expandiert und stellt Führungsteam vor

Mit der Eröffnung des neuen Ameron Hotels in Zürich verstärkt die Marke der Althoff Hotels ihre Präsenz in der Schweiz. Das Team des Ameron Zürich Bellerive au Lac rund um General Manager Mattias Larsson steht für das Soft-Opening am 1. Mai in den Startlöchern.

Nachhaltigkeit: Brune Poirson wird Chief Sustainability Officer bei Accor

Accor gibt die Ernennung von Brune Poirson zur Chief Sustainability Officer bekannt. Zu ihren Aufgaben zählen unter anderem die konzernweiten Handlungspläne im Bereich der nachhaltigen Entwicklung. Bis vor kurzem war sie Mitglied des französischen Parlaments.