Tourismus

Tourismus

Airbnb sagt Übernachtung auf Chinesischer Mauer wieder ab

In der vergangenen Woche kündigte Airbnb die Möglichkeit an, eine Nacht auf der Chinesischen Mauer zu verbringen. Nur wenige Tage später sieht die Sache allerdings anders aus: Die Veranstaltung wurde abgesagt. Nutzer des chinesischen sozialen Netzwerks Weibo hatten das Angebot zuvor scharf kritisiert und ihre Sorgen um das Wahrzeichen zum Ausdruck gebracht. 

"Uber Black" bleibt in Deutschland verboten

Der Limousinenservice "Uber Black" darf nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) keine taxiähnlichen Fahrten anbieten. Der unter anderem für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass die Vermittlung von Mietwagen über die App „Uber Black“ unzulässig ist.

Tropical Islands wird verkauft

Erste Gerüchte gab es bereits im Frühjahr, nun steht es fest: Das brandenburgische Spaßbad „Tropical Islands​​​​​​​“ wird verkauft. Neuer Eigentümer wird die spanische Parques Reunidos Group, die weltweit bereits 64 Freizeitparks betreibt, davon 30 in Europa. Der Verkauf soll noch bis Februar 2019 über die Bühne gehen.

Europa-Park baut mega Wasserwelt und nächstes Hotel

Mit einer Wasserwelt auf einer Fläche von 63 Fußballfeldern will der Europa Park in Rust neue Besucher ins Badische locken. Jetzt wurde das Richtfest für „Rulantica“, die bislang größte Investition der Inhaberfamilie Mack, gefeiert. Ein weiteres Hotel ist auch dabei.

Newsletter-Anmeldung

Meist gelesene Artikel

Kuriose Weihnachtsbräuche aus aller Welt

Während hierzulande das Christkind oder der Weihnachtsmann die Geschenke bringt, sieht es in vielen Ländern ganz anders aus: Von Hühnerschenkeln bei Kentucky Fried Chicken am Weihnachtstag, über dekorierte Schiffe, bis hin zum Besuch von Hexen und kleinen Kobolden, können Urlauber so manche Überraschung erleben.

Europa-Park baut mega Wasserwelt und nächstes Hotel

Mit einer Wasserwelt auf einer Fläche von 63 Fußballfeldern will der Europa Park in Rust neue Besucher ins Badische locken. Jetzt wurde das Richtfest für „Rulantica“, die bislang größte Investition der Inhaberfamilie Mack, gefeiert. Ein weiteres Hotel ist auch dabei.

Weltweit erster Robinson Club Jandia Playa feiert Wiedereröffnung

Generationen von Urlauberkindern verbrachten hier schon ihre Ferien. Doch damit ist nun Schluss: Der weltweit erste Robinson Club Jandia Playa auf Fuerteventura wird nach einem einjährigen Umbau als vierter Adults-Only-Club des Unternehmens wiedereröffnet.

ContentNetzwerk Brandenburg gewinnt Deutschen Tourismuspreis

Der Tourismusverband e.V. (DTV) hat seinen Innovationspreis für zukunftsweisende Produkte und Projekte verliehen. Sieger wurde das ContentNetzwerk Brandenburg. Mit dem 2. Preis zeichnete die Jury die Time Ride GmbH aus. Den 3. Preis gewann der Tourismusverband Fläming e.V. Über den Publikumspreis freute sich die UNIQ GmbH Urlaubsguru für „deutschlandLiebe“.

Uber macht Milliarden-Verlust

Der Fahrdienstvermittler Uber kommt nicht aus den roten Zahlen raus. Im dritten Quartal überschritten die Verluste nun sogar die Milliarden-Grenze. Für den Börsengang im nächsten Jahr hofft das Unternehmen dennoch auf eine hohe Bewertung. 

Die besten Reisen für jede Beziehung

Ob einsame Insel, Berge oder Kreuzfahrt: Gemeinsames Reisen belebt die Beziehung und stärkt die Bindung mit dem Partner. Doch welches Ziel und welche Reiseform passen, wenn es zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden in den Urlaub geht? Das hat sich zumindest HolidayCheck gefragt.

Milestone: Schweizer Tourismuspreis vergeben

Die diesjährige Verleihung des Milestone – der wichtigsten Auszeichnung in der schweizter Tourismusbranche – stand im Zeichen von spannenden Projekten und Persönlichkeiten aus allen Landesteilen. Preise gab es in den Kategorien «Innovation», «Premiere», «Nachwuchs» und «Lebenswerk». Der Schweizer Tourismuspreis wird von der htr hotel revue und hotelleriesuisse verliehen.

Religiös konformer Urlaub: Starkes Wachstum bei Auslandsreisen von Muslimen

Muslime sind die am stärksten zunehmende religiöse Gruppe weltweit und werden bis zum Jahr 2030 geschätzt ein Viertel der Weltbevölkerung ausmachen. Eine Konsequenz davon ist der Anstieg internationaler Reisen von Muslimen. Die ITB hat die Zielgruppe und Ansprüche analysiert.

Das neue TripAdvisor will „social“ und persönlich sein

Das weltgrößte Reiseportal TripAdvisor wird zum sozialen Reise-Netzwerk. In dieser Woche gab das Unternehmen den Startschuss für die lange angekündigte neue Webseite. Das neue TripAdvisor will ein digitaler Ort sein, an dem Kunden Empfehlungen entdecken, speichern und teilen können.

Best Ski Resort Awards: Studie befragt 46.000 Skifahrer und Snowboarder in den Alpen

Exakt 45.847 Skifahrer und Snowboarder haben an der größten „On Mountain“-Befragung der Alpen teilgenommen. Der Best Ski Resort Awards geht an den Kronplatz in Südtirol, den die Gäste mit besonders hohen Zufriedenheitswerten adeln, knapp gefolgt von Zermatt in der Schweiz. Platz 3 teilen sich Serfaus-Fiss-Ladis im österreichischen Tirol sowie Val Gardena in Südtirol.

Reisen in der Adventszeit

Wer vor dem Jahresende noch einmal verreisen möchte, der findet auch im Dezember passende Ziele in Europa. Selbst auf Weihnachtsmärkte und das Weihnachtsshopping müssen Urlauber nicht verzichten. Wo die Weihnachtsstimmung in der Adventszeit am schönsten ist, hat nun alltours recherchiert.

Frankreich beschlagnahmt Ryanair-Maschine

Im Jahr 2014 entschied die EU-Kommission, dass Ryanair staatliche Beihilfen zurückzahlen muss. Da das bislang aber nicht passierte, schnappte sich Frankreich vergangene Woche am Flughafen in Bordeaux eines der Flugzeuge des Unternehmens. Für die Passagiere bedeutete dies eine fünfstündige Verspätung.

Europa-Park: Kritik an geplanter Seilbahn

Der Europa-Park in Rust will mit einer Seilbahn Grenzen überwinden und eine Gondelbahn nach Frankreich bauen. Die Naturschützer sind von dem Projekt jedoch nicht begeistert und sorgen sich um Natur und Tierwelt im Schutzgebiet Taubergießen. Demnach wäre eine Seilbahn durch das Gebiet ein krasser Verstoß gegen europäisches Naturschutzrecht

Bunte Urlaubsorte gegen Herbstdepression

Bunte Hauswände gegen die Herbstdepression: Während hierzulande die dunkle Jahreszeit mit grauen Regentagen schon voll Einzug hält, zeigen sich weltweit ganze Ortschaften in prächtigen Farben – und das unabhängig vom Wetter. Das Online-Reiseportal weg.de hat zehn bunte Orte vorgestellt (mit Bildergalerie).

Christie & Co analysiert die Kanarischen Inseln

2017 verzeichnete Spanien mit über 82 Millionen internationalen Touristenankünften, wovon rund 8 Millionen auf die Kanarischen Inseln entfielen, einen neuen Rekord. Doch konkurrierende Urlaubsziele wie Tunesien, Ägypten oder die Türkei erholen sich wieder, was sich nun auch auf den Kanaren bemerkbar macht. 

Europa-Park will einzigartige Gondelbahn nach Frankreich bauen

Der Europa-Park in Rust will weiter Grenzen überwinden: Jetzt planen die Macher eine weltweit einzigartige Seilbahn über den Rhein nach Frankreich, die das Badische mit dem Elsass verbindet. Präsident Macron lobt das Projekt.

Tourismusbranche mit Rekordjahr und Kollapsgefahr

Weltweit stieg die Zahl der Reisenden im ersten Halbjahr um 6 Prozent. Das Reiseziel Deutschland steuert auf das neunte Rekordjahr in Folge zu. Deutschland profitiert von der Reiselaune der Deutschen und großem Interesse an Reisen im eigenen Land. BTW-Präsident Frenzel warnt vor einem Kollaps besonders begehrter Ziele.

Neues Nest für Travelbird-Mitarbeiter

Von der Travelbird-Pleite sind rund 310 Mitarbeiter betroffen. Für die meisten von ihnen könnte sich zeitnah eine neue Chance ergeben: Urlaubsguru überlegt, mit einem eigenen Länderbüro früher als geplant nach Amsterdam zu expandieren und Travelbird-Mitarbeitern eine neue Perspektive zu bieten.

BTW fordert weniger Bürokratie, mehr Flexibilität und gerechten Wettbewerb

Wachstum und hohe Beschäftigung seien nur dann gesichert, wenn die politischen Rahmenbedingungen stimmen, so der Appell von Dr. Michael Frenzel zur Eröffnung des 21. Tourismusgipfels in Berlin. Der BTW-Präsident hatte aber nicht nur Forderungen dabei, auch die touristische Zwischenbilanz 2018 stellte er vor.

Auch Thomas Cook verzichtet auf Plastik

Der Verzicht auf Plastik steht derzeit bei vielen Unternehmen auf dem Programm. Das EU-Parlament will ab 2021 zahlreiche Plastik-Einwegprodukte sogar vollständig verbieten. Da verwundert es nicht, dass nun auch die Thomas Cook Gruppe mit #noplaceforplastic eine entsprechende Kampagne gestartet hat. 

Nachhaltiges Reisen für Frauen wichtiger

Frauen achten bei Geschäftsreisen mehr auf Nachhaltigkeit als Männer. Bei der Anreise ziehen sie den Zug häufiger als ihre männlichen Kollegen dem Flugzeug vor und nutzen am Zielort öfter die öffentlichen Verkehrsmittel, so ein Ergebnis der aktuellen DRV-Umfrage „Chefsache Business Travel 2018“.

DZT schickt Influencer an unbekannte Orte

Für viele ausländische Touristen besteht Deutschland vor allem aus der Hauptstadt, dem Münchner Oktoberfest und Schloss Neuschwanstein. Dass es aber auch andere schöne Ecken gibt, will nun die Deutsche Zentrale für Tourismus mit einer Influencer-Kampagne deutlich machen.

Reise-Psychologie: Wie Urlaub in der Kindheit unser Leben beeinflusst

Eine forsa-Umfrage für Holiday Inn zeigt: Viele Deutsche kehren immer wieder an die Urlaubsorte ihrer Kindheit zurück. Warum, erklärt Diplom-Psychologe Michael Thiel.