Miniatur Wunderland Hamburg erneut Lieblingsziel ausländischer Gäste

| Tourismus Tourismus

International ist das Reiseland Deutschland nach wie vor beliebt. Mehr als 14.000 ausländische Besucher des Online-Portals www.germany.travel wählten zwischen Januar und Ende Juli 2021 ihre touristischen Favoriten in Deutschland.

Der Vorjahressieger Miniatur Wunderland Hamburg erhielt zum vierten Mal in Folge die meisten Nennungen. Der Europa-Park Rust auf dem zweiten Platz und Schloss Neuschwanstein auf Platz drei bestätigen ebenfalls ihre Platzierungen aus dem Vorjahr. Weitere Attraktionen, die sich 2021 unter den ersten zehn positioniert haben, sind das Phantasialand Brühl, Rothenburg ob der Tauber, die Romantische Straße, das historische Dresden, Berlin, der Nationalpark Schwarzwald und das Kriminalmuseum Rothenburg.

Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der DZT: „Das große Interesse der Umfrageteilnehmer ist ein Beleg für die Strahlkraft und Resilienz der Marke Reiseland Deutschland und ihrer touristischen Akteure auch in Krisenzeiten. Das Votum der Kunden vermittelt uns ein authentisches Bild von den besonders beliebten und gefragten touristischen Zielen. Für die Partner im Deutschlandtourismus ist die Platzierung ein Gütesiegel, das sie in ihrer internationalen Vermarktung nutzen.“

Bereits seit 2012 können Besucher der Webseite www.germany.travel bei dieser Aktion in einem Freitextfeld die aus ihrer Sicht besonders empfehlenswerten touristischen Ziele benennen. Daraus entwickelt die DZT das Ranking der Top 100. In diesem Jahr hat die DZT die Ergebnisse in Clustern strukturiert. Diese sind: Städte; Erlebniswelten; Freizeit- und Tierparks; Museen; Weihnachtsmärkte; Natur-Highlights; Nationalparks; Burgen und Schlösser.

Die Spitzengruppe im Gesamtranking der Top 100 des Jahres 2021

1. Platz: Miniatur Wunderland Hamburg: Vor genau 20 Jahren ging die unterdessen größte Modelleisenbahnanlage der Welt an den Start. Rund 20 Millionen Gäste aus aller Welt besuchten bisher die ständig wachsenden Wunderwelten in der Hamburger Speicherstadt, die bereits mit sechs Eintragungen im Guinness Buch der Rekorde gewürdigt wurden.

2. Platz: Europa-Park Rust: Dazu zählen Deutschlands größter Freizeitpark mit mehr als 100 Fahrgeschäften und Shows, das Erlebnisbad Rulantica und sechs Themenhotels mit zahlreichen Restaurants und Wellnessangeboten. Virtuelle Welten erkunden die Gäste im VR-Erlebniszentrum YULLBE, während Dinner-Shows große Unterhaltung mit kulinarischem Genuss verbinden.

3. Platz: Schloss Neuschwanstein: Der Bau, den Ludwig II. ab 1869 nach dem Vorbild einer historischen Ritterburg auf einem zerklüfteten Felsmassiv vor der Alpenkulisse errichten ließ, gehört zu den weltweit bekannten Wahrzeichen des Reiselandes Deutschland. Rund 1,5 Millionen Menschen besuchen jährlich das Märchenschloss, um sich faszinieren und inspirieren zu lassen.

Die aktuellen Platzierungen in den TOP 100-Kategorien 2021 im Überblick

Rubrik „Städte“:

1   

Rothenburg ob der Tauber

2

Dresden

3

Berlin

4

München

5

Hamburg

 

Rubrik „Erlebniswelten“:

1   

Miniatur Wunderland Hamburg

2

Erlebniswelt Haus Meissen

3

Therme Erding

4

Karls Erlebnisdorf Rövershagen

5

Autostadt Wolfsburg

 

Rubrik „Freizeit- und Tierparks“:

1   

Europa-Park Rust

2

Phantasialand Brühl

3

Freizeitpark Ravensburger Spieleland

4

LEGOLAND Deutschland Resort Günzburg

5

Münchner Tierpark Hellabrunn

 

Rubrik „Museen“:

1   

Kriminalmuseum Rothenburg ob der Tauber

2

Deutsches Spionagemuseum

3

Museumsinsel Berlin

4

Klimahaus 8° Ost Bremerhaven

5

August-Horch-Museum

 

Rubrik „Weihnachtsmärkte“:

1   

Reiterlesmarkt in Rothenburg ob der Tauber

2

Christkindlesmarkt in Nürnberg

3

Christkindlmarkt in München

4

Weihnachtsmarkt in Rotenburg a. d. Fulda

5

Weihnachtsmarkt am Charlottenburger Schloss in Berlin

 

Rubrik „Natur-Highlights“:

1    

Insel Rügen

2

Bodensee mit Insel Mainau und UNESCO-Welterbe Klosterinsel Reichenau

3

Moseltal

4

Zugspitze

5

Insel Sylt

 

Rubrik „Nationalparks“:

1    

Nationalpark Schwarzwald

2

Nationalpark Berchtesgaden

3

Nationalpark Sächsische Schweiz

4

Nationalpark Harz

5

Nationalpark Eifel

 

Rubrik „Burgen & Schlösser“:

1    

Schloss Neuschwanstein

2

Schloss Heidelberg

3

Burg Eltz

4

Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin

5

Reichsburg Cochem


Zurück

Vielleicht auch interessant

Easyjet sieht erste Auswirkungen der Omikron-Variante

Das Auftauchen der bereitet den Fluggesellschaften neue Kopfschmerzen. Easyjet senkt seine geplante Kapazität im laufenden Quartal. Unternehmenschef Lundgren sieht in der Krise aber auch eine Chance.

Oberammergau 2022: Hunderte Passions-Gäste müssen um Tickets bangen

Mehrere Hundert Besucher der Oberammergauer Passionsspiele müssen nach der Insolvenz eines Tickethändlers um ihre Buchung fürchten. Die Pleite des Händlers, der vor allem Reisepakete mit Unterkunft verkaufte, hat wahrscheinlich einen Gesamtschaden in sechsstelliger Höhe verursacht.

 

Kostenfrei stornieren? Was Südafrika-Reisende jetzt wissen müssen

Die Einstufung Südafrikas als Corona-Virusvariantengebiet wirft für Reisende viele Fragen auf: Kann ich bestehende Urlaubsbuchungen kostenfrei stornieren? Habe ich ein Recht auf vorzeitige Rückkehr nach Deutschland? Hier die Antworten.

Lufthansa rechnet mit weiteren Einschränkungen für Ungeimpfte

Lufthansa-Chef Carsten Spohr erwartet weltweit weitere Einschränkungen für ungeimpfte Fluggäste. Für Geimpfte und Genesene werde die globale Freiheit aber erhalten bleiben, zeigte sich Spohr überzeugt.

Neue Virusvariante: Lufthansa fliegt vorerst weiter nach Südafrika

Die Lufthansa hält die Flugverbindungen in das Virusvariantengebiet Südafrika vorerst aufrecht. Nach Angaben des Reiseverbands DRV werden Veranstalter Reisen ins südliches Afrika jedoch stornieren oder umbuchen.

Die Busreisen kehren zurück

Mit einer Vollbremsung kamen sie zum Stillstand. Niemand wusste, wann und wie es weitergehen würde. Nun rollen die Reisebusse wieder und finden seit dem Sommer allmählich in die Erfolgsspur zurück.

Reisekonzerne hoffen trotz Corona auf den Sommer

Die Hoffnungen der hart von der Corona-Krise getroffenen Reisebranche für das laufende Tourismusjahr sind groß. Doch dramatisch gestiegene Infektionszahlen hinterlassen Spuren. Urlauber zögern mit Buchungen.

Qatar Airways fliegt Siegerpokal über alle Stadien der Fußball-Weltmeisterschaft

Qatar Airways, die offizielle Fluggesellschaft der FIFA, überflog im Rahmen der eintägigen Feierlichkeiten ein Jahr vor dem Turnier alle acht Stadien der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Qatar 2022. An Bord des Flugzeugs befand sich die Siegertrophäe sowie eine besondere FIFA-Legende.  

Sommer 2022: Griechenland, Mallorca und Türkei bei Tui-Buchungen vorn

Die Buchungen für den Reisesommer 2022 ziehen weiter an. Ziele wie die Balearen, Griechenland und die Türkei zeigen aktuell die höchsten Vorausbuchungen, erklärte Stefan Baumert, Vorsitzender der TUI Deutschland Geschäftsführung anlässlich der Vorstellung des Sommerprogramms 2022.

Ruhiger Saisonstart an der Zugspitze

Strahlende Sonne, gut präparierte Pisten - erstmals seit anderthalb Jahren konnten Skifahrer an der Zugspitze wieder in Lifte steigen und ihre Schwünge ziehen. Dennoch blieb es am ersten langen Saison-Wochenende vergleichsweise ruhig.