Die beliebtesten Orte Europas für Heiratsanträge

| War noch was…? War noch was…?

Der Valentinstag steht vor der Tür, viele Paare suchen nach einer besonderen Art der Feier – und vielleicht sogar nach einem Heiratsantrag der Extraklasse. Im Trend liegen dabei Anträge im Urlaub, so hat die Google-Suche nach „Verlobungszielen“ in den vergangenen 12 Monaten um 88 Prozent zugenommen. 

Der Online-Reiseanbieter weloveholidays nahm dies zum Anlass, sich die beliebtesten Städte und Regionen Europas für einen romantischen Heiratsantrag anzusehen.

Um eine Rangliste der beliebtesten Orte für einen Heiratsantrag zu erstellen, ermittelte das Unternehmen die Anzahl an Verlobungs-Posts auf Instagram, in denen sowohl die einzelnen Orte, als auch Hashtags wie #verlobung, #heiratsantrag, #engagement, #isaidyes usw. gekennzeichnet sind.

Die Toskana belegte dabei den ersten Platz als Europas beliebtestes Reiseziel für einen Heiratsantrag. Die Region wird in mehr als 305.000 Beiträgen zum Thema Verlobung auf Instagram erwähnt.

Die berühmt-berüchtigte „Stadt der Liebe“ Paris folgt auf dem zweiten Platz mit über 227.400 Verlobungsbeiträgen, die die französische Hauptstadt zeigen.

Die 15 europäischen Hotspots für Heiratsanträge:

Rang

Orte

Land

Verlobungs-Posts

1

Toskana

Italien

305.000

2

Paris

Frankreich

227.400

3

Santorin

Griechenland

206.400

4

Mallorca

Spanien

148.500

5

Ibiza

Spanien

139.100

6

Comer See

Italien

134.000

7

Barcelona

Spanien

93.200

8

Provence

Frankreich

90.800

9

Edinburgh

Schottland

59.800

10

Sizilien

Italien

57.900

11

Mykonos

Griechenland

51.900

12

Venedig

Italien

49.700

13

Athen

Griechenland

43.900

14

Prag

Tschechien

42.700

15

Rom

Italien

38.500


Die griechische Insel Santorin landet mit 206.400 Beiträgen auf dem dritten Platz, während die Top 5 von zwei weiteren beliebten Inselzielen abgerundet werden – Mallorca mit 148.500 Beiträgen auf dem vierten Platz und Ibiza mit 139.100 Beiträgen auf dem fünften.

Orte, die die Top 15 knapp verpasst haben

Der Comer See hat in letzter Zeit in den sozialen Medien stark an Popularität gewonnen, was ihm Platz 6 im Ranking sichert, noch vor anderen italienischen Reisezielen wie Sizilien auf Platz 10 und Venedig und Rom auf Platz 12 und 15. Insgesamt ist Italien das Land mit den meisten romantischen Reisezielen im Ranking.

Barcelona auf Platz 7 bietet eine Mischung aus Großstadt- und Strandfeeling. Edinburgh (Platz 9) und Prag (Platz 14) sind eine gute Wahl für alle, die Romantik in Form von mittelalterlichen Altstädten und märchenhaften Schlössern bevorzugen.

Dr. Jan Kuklinski, General Manager von weloveholidays: „Ein Besuch von Reisezielen wie Mallorca, Toskana und Mykonos kann einen besonderen Anlass bereichern, denn Paare haben die Möglichkeit, die Essenz und Vielfalt der Romantik in Europa zu erleben. Die Auswahl an Paarreisen von weloveholidays passt zu allen Reisestilen und Budgets und unsere Empfehlungen sollen Paare dazu inspirieren, den perfekten romantischen Kurzurlaub zu wählen.“


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Auf Mallorca ist wieder Party angesagt. Die spanische Mittelmeerinsel bereitet sich auf den Touristen-Ansturm vor. Die Kassen klingeln. Doch die Freude ist nicht ungetrübt.

Wangerooge hat die Qual der Wahl: Für den Job eines neuen Leuchtturmwärters gingen Hunderte Bewerbungen ein. Die kleine Inselverwaltung sieht sich nun mit viel Arbeit konfrontiert und bittet um Ruhe.

Smartphone gegen eine Flasche Wein: In der norditalienischen Stadt Verona schenkt ein Restaurant neuerdings allen Gästen eine Flasche Rotwein, wenn sie vor dem Abendessen ihr Handy abgeben. Gäste müssen das Handy tatsächlich zur Aufbewahrung in einem kleinen Schrank am Eingang abgegeben.

Im Stammhaus des renommierten Feinkost- und Catering-Unternehmens Käfer in der Münchner Prinzregentenstraße, ist in der Nacht zum Montag ein Brand ausgebrochen. Obwohl der Brand schnell kontrolliert werden konnte, dauerte es fast zwei Stunden, bis das 1400 Quadratmeter große Geschäft vollständig vom Rauch befreit war.

Bayern - und das ungeliebte Cannabis. Die Staatsregierung wollte die Teillegalisierung nicht. Nun ringt man um Verbote auch in urbayerischen Traditionseinrichtungen.

Der britische TV-Koch Gordon Ramsay hat Ärger mit Hausbesetzern. Mindestens sechs sogenannte Squatter hätten sich in einem Nobellokal des 57-Jährigen im Zentrum von London einquartiert und die Türen verrammelt, berichtete die Zeitung «Sun» am Samstag.

In Varel im Landkreis Friesland steht seit über 30 Jahren die kleinste Kneipe Deutschlands. „Up’n Prüfstand“, so der Name des kleinen Lokals, ist gerade mal sechs Quadratmeter groß und beherbergt einen Tresen sowie zwei Barhocker – mit Hafenblick inklusive.

Ein TV-Koch aus den USA soll seine Familie aus heiterem Himmel verlassen haben und untergetaucht sein. Weil seine Ehefrau sich ohne sein Einverständnis nicht scheiden lassen kann, sucht sie ihn nun per Online-Aufruf. Offenbar mit Erfolg.

Die Wrestlerin Chelsea Green zeigt gerne viel Haut. Das wurde dem WWE-Star jetzt aber offenbar zum Verhängnis, denn als sie jetzt im berühmten Hotel „The Plaza“ in New York ein Getränk an der Bar genießen wollte, schmiss das Security-Personal sie raus. Angeblich, weil sie für ein Escort-Girl gehalten wurde.

Traditionell laden die Hauptstadtjournalisten einmal im Jahr führende Politiker zum Bundespresseball ein. Feiern statt Politik, ist dann das Motto. Doch nun soll ein anderes Zeichen gesetzt werden.