Gault&Millau kürt Weinauswahl des Hotel Sonnenhof zur „Weinkarte des Jahres 2022“

| Gastronomie Gastronomie

Prämierung für das Vier-Sterne-Superior Hotel Sonnenhof im Tannheimer Tal: Der Gault&Millau hat der Weinkarte des Hotels, kuratiert von Hotelchef Rainer Müller, die höchste Auszeichnung verliehen und sie zur „Weinkarte des Jahres 2022“ ernannt.

1.150 Weinpositionen und 70 Champagner-Sorten umfasst ihr Repertoire, bei dem Rainer Müller auf Qualität, gutes Handwerk und die persönliche Handschrift der Winzer aus überwiegend familiengeführten Betrieben setzt. Auch dem hoteleigenen Genießerwirtshaus „Das Müllers“ unter der Leitung von Küchenchef Patrick Müller wurden von Gault&Millau auf Anhieb zwei Hauben verliehen.

Die Expertise des Hotelchefs kommt nicht von ungefähr: Schon mit Anfang 20 begann seine Leidenschaft für den Wein und festigte sich in vielen Jahren der Auseinandersetzung mit dem Thema, im Austausch mit Winzern und Weinverlegern und beim Besuch zahlreicher Weingüter. Künftig möchte er bei der Auswahl der Weine noch mehr auf Jahrgangstiefe setzen.

Abgerundet wird das Gourmeterlebnis unter anderem im „Das Müllers“. Hier bietet das kulinarische Team bestehend aus Patrick Müller und Daniel Walch herzhafte Kreationen aus regionalen Produkten.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Die Top 10 des Deutschen Gastro-Gründerpreises 2022 stehen fest

Nudeln nach Maß, Dinner zum Frühstück, Farm to Table oder eine zünftige Brotzeit: Die Top 10 des Deutschen Gastro-Gründerpreises 2022 stehen fest. Am 18. März haben sie die Chance, ihre Konzepte in Hamburg der Jury vorzustellen.

Wiedereröffnung der Bullerei von Tim Mälzer

Wegen der steigenden Corona-Zahlen hatte Tim Mälzer Anfang Januar sein Restaurant im Hamburger Schanzenviertel geschlossen. In der nächsten Woche öffnet das Restaurant wieder seine Pforten mit einem speziellen Corona-Konzept.

Gastro Vision 2022 in Hamburg abgesagt

Die Gastro Vision Hamburg 2022 ist abgesagt. Sie hätten sich diese Entscheidung nicht leicht gemacht, erklärte Veranstalter Klaus Klische. Nun sollen alternative Formate angeboten werden. Zudem stehen die Roadshow im Herbst sowie die Gastro Vision Hamburg 2023 auf dem Plan.

Weniger Fleisch und weniger Abfall: Aramark setzt Nachhaltigkeitsziele

Aramark setzt ambitionierte Nachhaltigkeitsziele, die messbar sind und innerhalb einer definierten Zeit erreicht werden sollen. Dazu zählen Waste-Management, nachhaltige Verpackungen, ein bewusster Konsum von Fleisch und der Ausbau pflanzenbasierter Angebote.

Organic Garden Eatery in München eröffnet

Die Münchner Innenstadt ist ab sofort um ein weiteres Gastro-Konzept  des Food-Tech-Start-up Organic Garden reicher. Die Organic Garden Eatery mit Holger Stromberg eröffnete jetzt im Studio Odeonsplatz by Mercedes-Benz. 

Die Ernährungstrends 2022

Der aktuelle „Trendreport Ernährung 2022“ gibt Einblick in die Welt des Essens. Das Netzwerk für Ernährung NUTRITION HUB hat sich für die dritte Auflage des Reports mit dem Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) zusammengeschlossen.

Ruff’s Burger übernimmt Beef Brothers und plant Neueröffnungen deutschlandweit

Mit der Übernahme von drei Betrieben der Beef Brothers Köln und Düsseldorf startet Ruff‘s Burger ins neue Jahr. Gleichzeitig treibt der Burger-Spezialist seine Expansionsstrategie durch die Neueröffnung von weiteren Standorten voran.

Neues Restaurant Sahila und Mezzebar Yu*lia von Julia Komp in Köln offiziell eröffnet

Die ehemals jüngste Sterneköchin Deutschlands eröffnet in den einstigen Räumen des L´Accento in der Kölner Innenstadt mit dem Fine-Dining-Restaurant Sahila und der Mezzebar Yu*lia ein Restaurant mit zwei Konzepten unter einem Dach.

Burgerme durchbricht 100 Millionen-Umsatzmarke

Burgerme konnte im vergangenen Jahr die Umsatzmarke von 100 Millionen Euro an seinen beiden Länderstandorten Deutschland und Niederlande durchbrechen. Dies entspricht einer Steigerung von 64 Prozent.

Wolfgang Puck eröffnet im Frühjahr Restaurant am Flughafen Wien

Wolfgang Puck eröffnet sein erstes Restaurant in seinem Heimatland und startet im Frühjahr am Flughafen Wien mit „Wolfgang Puck Kitchen & Bar“. Eigentlich sollte das Restaurant bereits im vergangenen Jahr eröffnen.