Accor mit neuen Hotels in der DACH-Region

| Hotellerie Hotellerie

Accor setzt seine Expansionspläne fort. Trotz der herausfordernden Bedingungen am Markt eröffneten in diesem Jahr zahlreiche neue Hotels in der DACH-Region, darunter Häuser der Marken ibis, ibis Styles, Mercure und Novotel.

Die europaweiten Corona-Maßnahmen haben den Tourismus und das Gastgewerbe vor große Herausforderungen gestellt. Doch seit Beginn der Urlaubssaison zeichnet sich langsam ein positiver Trend ab: Viele der Accor Hotels in der DACH-Region haben wieder geöffnet und die Buchungszahlen sind leicht angestiegen. Außerdem haben seit Jahresbeginn bereits elf neue Accor Häuser eröffnet.

Yannick Wagner, zuständig für Development Central Europe, zieht Resümee: „Als Europas führender Hospitality-Anbieter sind wir bestens im Markt verankert und dadurch unabhängiger von interkontinentalen Tourismusströmen als andere Hotelketten. Neben den geplanten Projekten in unserer umfassenden Pipeline, konnten wir seit Anfang des Jahres die Verträge für sechs neue Hotels unterzeichnen und davon bereits drei bestehende Hotels sehr kurzfristig in unser Netzwerk integrieren und an unser weltweites Reservierungssystem anschließen."

ibis und Novotel erhielten Zuwachs

2020 wurden gleich sechs neue Designhotels der Marke ibis Styles eröffnet, unter anderem das ibis Styles Nördlingen, das ibis Styles Offenburg City und das ibis Styles Magdeburg. Als Teil eines neuen Geschäftszentrums direkt neben dem Bahnhof begrüßt das ibis Styles Nördlingen seit Mitte März Besucherinnen und Besucher der mittelalterlichen Kreisstadt. Das Hotel mit 104 Zimmern wird von der Place Value GmbH betrieben.

Seit Anfang April erweitert das ibis Styles Offenburg City das Netzwerk von Accor. Für die Führung des 79 Zimmer großen Hauses zeichnet die European Hospitality Management GmbH verantwortlich.

Seit Juni können Gäste im ibis Styles Magdeburg einchecken. Das Hotel mit mehr als 144 Zimmern, von denen 22 extra für Familien sind, wird von der Success Hotel Group betrieben.

In Regensburg eröffneten im ersten Quartal 2020 gleich zwei neue Häuser am Stobäusplatz: Das ibis Regensburg Zentrum begrüßt mit 135 Zimmern Gäste in der historischen Altstadt, die als UNESCO Weltkulturerbe gelistet ist. Gleich daneben liegt das Novotel Regensburg Zentrum, das 124 Zimmer und die Gold & Brown Foodbar bietet. Beide Häuser werden von der AP Investhotel Gruppe als Franchisepartner betrieben.

Neue Mercure Hotels im Midscale-Segment

Mit drei neuen Mercure Hotels gibt es auch im Midscale-Segment Entwicklungen: Seit Anfang April ist das Mercure Hotel Lübeck City Center mit seinen 83 Zimmern eine Unterkunft für Touristen und Business-Reisende in der Hansestadt. Das Hotel wird im Frühjahr 2021 noch renoviert. Franchise-Partner des ersten Mercure Hotels in Lübeck ist die Kölner LFPI Gruppe. Das Unternehmen plant darüber hinaus im April 2021 die Eröffnung des neuen Mercure Mainz City Center (derzeit advena Europa Hotel Mainz). 

Auch in der Schweiz wurde ein neues Haus der Midscale-Marke eröffnet: Seit September ist das Mercure Chur City West (ehemals City West Hotel Chur) Teil des Accor Netzwerks. Gelegen in der ältesten Stadt des Landes, bietet das von der Baugesellschaft City West betriebene Hotel insgesamt 49 Zimmer.

„Diese positiven Entwicklungen im Development unterstreichen die Vielfalt und Stärke des breiten Markenportfolios von Accor. Dabei zeigt sich einmal mehr, dass das Konzept der Augmented Hospitality gerade in Zeiten der Krise an Bedeutung gewinnt. Gäste möchten einen komfortablen Aufenthalt, der ideal auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist. Wir schaffen es so Hotels zu Lebensräumen und multifunktionalen Orten der Interaktion mit Platz für Arbeit, Freizeit und Alltagsleben zu verwandeln“, unterstreicht Wagner. 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Meliá Hotels & Resorts eröffnet erstes Haus in Frankfurt

Die spanische Gruppe Meliá Hotels International eröffnet mit dem neuen Meliá Frankfurt City Hotel das dritte Haus ihrer Marke in Deutschland. Insgesamt betreibt die Gruppe inzwischen 26 deutsche Hotels.

25hours schickt Künstler Marcin Glod auf Tour

Parallel zu verschiedenen Events, die in den Hotels starten, soll neben der Musik auch wieder die Kunst eine größere Bühne bekommen. Dafür hat sich 25hours mit dem Wiener Künstler Marcin Glod für eine Roadshow zusammengetan.

Kein aja-Hotel in Mittenwald: DSR enttäuscht über Ergebnis des Bürgerentscheids

Mit Enttäuschung nimmt man bei der Deutsche Seereederei GmbH (DSR) das Ergebnis des Bürgerentscheids in Mittenwald am heutigen Sonntag zur Kenntnis. 57,3 Prozent der wahlbeteiligten Mittenwalder Bevölkerung sprachen sich gegen den Verkauf des Grundstücks an die DSR aus.

Antisemitismus-Vorwürfe gegen Leipziger Westin Hotel: Ofarim stellte zwei Anzeigen

Der Sänger Gil Ofarim hat bei seiner Vernehmung in der vergangenen Woche in München gleich zwei Strafanzeigen gegen einen Mitarbeiter des Leipziger Westin Hotels erstattet. Der Staatsanwaltschaft Leipzig liegen zudem noch weitere Anzeigen unbeteiligter Dritter wegen Volksverhetzung vor.

Accor Residences: Neue Webseite präsentiert Apartments, Villen und Chalets

Auch die Hotelgruppe Accor fokussier sich stärker auf alternative Beherbergungsforme. Eine neue Webseite präsentiert jetzt Apartments, Villen und Chalets, die als Accor Residences geführt werden. Die Gruppe betreibt derzeit weltweit 35 „Residences“ und entwickelt aktuell mehr als 80 Projekte.

75 Jahre InterContinental: Hotelmarke feiert Jubiläum

Die erste und größte Luxushotelmarke der Welt begeht ihr diamantenes Jubiläum mit einem InterContinental75-Cocktail sowie exklusiven Packages und spendet im Zuge ihrer globalen Nachhaltigkeitsinitiative 75.000 US-Dollar an water.org

Hotels und Restaurants in Rheinland-Pfalz starten Projekt gegen Personalmangel

Familienunternehmen im rheinland-pfälzischen Gastgewerbe verstärken ihre Suche nach heiß begehrten Mitarbeitern. Mit dem Projekt «Working Family» und einer gemeinsamen Plattform im Internet werben sie um Fachkräfte in Küche, Restaurant und an der Rezeption.

The Wellem Residences: Luxushotel von Hyatt Düsseldorf jetzt mit Serviceapartments

Das Luxushotel The Wellem Düsseldorf erweitert sein Angebot um ein Long-Stay-Konzept. Die The Wellem Residences stehen 25 Serviceapartments zur Auswahl, darunter Penthouses mit Dachterrassen und einem spektakulären Blick auf die Düsseldorfer-Skyline.

Deutschlands höchstes Hotel: Baustart des Estrel Towers in Berlin

Der Startschuss für den Bau des Estrel Towers ist gefallen. Das Geäude wird mit 176 Metern Höhe Berlins höchstes Hochhaus und Deutschlands höchstes Hotel. 2024 soll das jüngste Projekt des Estrel-Eigentümers Ekkehard Streletzki eröffnet werden.

Ex-Supermodel Saimi Hoyer betreibt finnisches Hotel Punkaharju und sammelt Pilze

Das ehemalige Supermodel Saimi Hoyer betreibt das älteste staatliche Hotel in Finnland. Die heutige Gastgeberin hat Laufsteg gegen Lobby gewechselt und geht mit Gästen auch gerne in den Wald, um Pilze zu sammeln.