Adidas baut Hotel in Herzogenaurach für Europameisterschaft 2020

| Hotellerie Hotellerie

Zur Europameisterschaft 2020 bezieht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr Quartier auf dem Adidas-Gelände in Herzogenaurach. In dem „World of Sports“ genannten Komplex im Norden der Stadt gibt es alles, was das Sportlerherz begehrt: Mehrere Sportplätze, Beachvolleyball, Kletteranlangen und ein eigenes Stadion mit Platz für bis zu 4.000 Zuschauer. Was allerdings noch fehlt, ist ein passendes Hotel für die Kicker und den Trainerstab.

Wie das Portal Nordbayern herausgefunden hat, soll dies nun schleunigst nachgeholt werden. Das Basiscamp werde auf die auf die individuellen Bedürfnisse der Mannschaft und des Teams zugeschnitten sein, erklärte Adidas laut Nordbayern. Anschließend sollen die Anlagen von den Mitarbeitern des Unternehmens genutzt werden.

In einem Interview mit dem Sport-Informations-Dienst verriet Teammanager Oliver Bierhoff noch einige Details zu den Plänen: Demnach stehe bereits alles bis auf das Wohnen, Schlafen und Essen. Bei der Gestaltung der Räumlichkeiten sollen die Spieler sogar eingebunden werden. Demnach soll die Philosophie vom Campo Bahia umgesetzt werden, die bei der WM 2014 zum Erfolg geführt hatte.  Wie das Ganze dann in der Praxis aussehen wird, ist allerdings noch nicht entschieden.

Herzogenaurachs Bürgermeister German Hacker freute sich laut Nordbayern über die Pläne. Es sei eine wunderbare Entscheidung, Adidas habe ein tolles Konzept vorgelegt.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Die bei Marriott 2014 bis 2018 erbeuteten Bezahlkartendaten und Reisepassnummern von über 500 Millionen Kunden sollen nicht sicher verschlüsselt gewesen sein, wie verschiedenen Medien berichten. Das habe die Hotelkette in einem US-Gerichtsverfahren jetzt eingeräumt. Marriott hatte vormals das Gegenteil behauptet. 

Der Hotelier Friedrich Niemann hat das bisherige Yard Boarding Hotel auf dem Rittergut Nordsteimke in Wolfsburg übernommen. Die Herberge begrüßt Gäste nun als „mein.wolfsburg- hotel auf dem rittergut“ und ist Niemanns vierter „Lieblingsort“.

Die Berliner HR Group hat am 1. Mai 2024 das Strandhotel in Westerland auf der Nordseeinsel Sylt übernommen. Der Vertrag wurde zwischen der Eigentümergemeinschaft Strandhotel Sylt GmbH und der HR Group abgeschlossen.

Der Hotelverband Deutschland vergibt auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem "Gemeinnützige Verein zur Förderung der Hotellerie in Deutschland" und der Deutschen Hotelakademie wieder drei Stipendien an talentierte Nachwuchskräfte.

Die Zahl der Menschen, die sich vegetarisch oder vegan ernähren, nimmt stetig zu, auch unter den Gästen der allsun Hotels​​​​​​​. In allen 30 Häusern der Hotelkette haben jetzt vegetarische und vegane Speisen einen eigenen Büfettbereich.

Im The Ritz-Carlton Wolfsburg wurde nach einer Renovierung die neugestaltete Club-Lounge enthüllt. Auf der 4. Etage des Hotels gelegen, bietet sie einen Blick auf die Lagunenlandschaft der Autostadt.

Marriott International hat die Ergebnisse für das erste Quartal 2024 bekanntgegeben. Der weltweite RevPAR wuchs um über vier Prozent. In den USA und Kanada hat sich die Nachfrage normalisiert, die internationalen Märkte waren besonders stark.

Im Jahr 2023 haben Gäste aus dem In- und Ausland über die vier großen Online-Plattformen insgesamt 46 Millionen Übernachtungen in Ferienwohnungen und -häusern in Deutschland gebucht. Das Vor-Corona-Niveau wurde deutlich übertroffen.

Eine Nacht im Ferrari-Museum oder einer Nachbildung des fliegenden Hauses aus «Oben»: Airbnb will mehr als eine Plattform für gewöhnliche Unterkünfte sein. Doch zunächst werden das nur wenige erleben.

Der DEHOGA Bayern hat wieder einen Ausbildungsbotschaftertag durchgeführt. Im Freistaat werben inzwischen 136 Ausbildungsbotschafter für eine praktische Berufsorientierung oder eine Ausbildung im Hotel oder in der Gastronomie.