Autograph Collection an der Mosel: Hotel Schloss Lieser eröffnet im Sommer 2019

| Hotellerie Hotellerie

Die niederländische Odyssey Hotel Group kündigt die Eröffnung von Hotel Schloss Lieser als Mitglied der Autograph Collection Hotels für den Sommer 2019 an. Eigentlich sollte das Schlosshotel an der Mosel bereits am 1. Oktober 2018 aufsperren. 

Im Herbst letzten Jahres hatte die niederländische Betreibergesellschaft Odyssey Hotel Group Schloss Lieser als Pächter übernommen und einen Plan für eine baldmögliche Eröffnung als Lifestyle-Hotel auf den Weg gebracht. Als Mitglied der exklusiven Autograph Collection-Hotels gehört Schloss Lieser zu einer handverlesenen Kollektion von 160 Lifestyle-Hotels rund um den Globus.

„Für uns ist Schloss Lieser etwas ganz Besonderes. Es verbindet Historie und Moderne in einem grandiosen Ambiente in einer unvergleichlichen Lage“, so Rick van Erp, CEO der Odyssey Hotel Group. „Schloss Lieser hat das Potenzial, zum internationalen Touristenmagnet für die Moselregion zu werden“.

Hotel Schloss Lieser verfügt über 50 Zimmer, Appartements und Suiten mit Blick auf die Mosel und umliegenden Weinberge sowie ein Restaurant mit Sonnenterrasse, Bar und Weinkeller.

Prachtvolle Räume mit moderner Technik bieten ideale Voraussetzungen für hochkarätige Meetings sowie private Veranstaltungen. Mit seiner eigenen Kapelle ist Schloss Lieser die perfekte Hochzeits-Location. Ein großzügiger Wellness-Bereich, die erhaltene Schlossbibliothek sowie der parkähnliche Garten machen das Lifestyle-Hotel zu einem Ort für Reisende, die das Besondere lieben.

Das Management-Team der Odyssey Hotel Group arbeitet mit Hochdruck auf den Eröffnungstermin hin. Sämtliche vorbereitenden Maßnahmen konnten bisher genau nach Plan durchgeführt werden. Jetzt startet die Suche nach geeigneten Mitarbeitern, die sich für eine Tätigkeit in diesem außergewöhnlichen Hotel begeistern können. Am 15. April 2019 findet ein Bewerbertag auf Schloss Lieser statt. Rund 50 Positionen im Hotel, der Gastronomie sowie im Wellnessbereich sind zu besetzen. Informationen

Die Odyssey Hotel Group betreibt bereits das AC Hotel in Mainz, das Marriott Hotel in Stuttgart-Sindelfingen, das Boutique Hotel in Eindhoven sowie das Hotel Nassau in Breda. Das Düsseldorfer Moxy sowie das Courtyard in Darmstadt kommen ebenfalls noch hinzu. 
 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Corona-Opfer: Crowne Plaza-Hotel Heidelberg macht dicht

Eines der ältesten Hotels in Heidelberg hat von heute auf morgen seine Türen für immer geschlossen. Das Crowne Plaza konnte den Belastungen der Corona-Krise offenbar nicht mehr länger standhalten. Besonders tragisch: Die 74 Mitarbeiter erfuhren erst zwei Tage vor der Schließung von dem Aus.

ARD zeigt TV-Reihe über Hotel-Legenden

Stadthotels haben es in Corona-Zeiten besonders schwer. Das gilt auch für weltbekannte Herbergen. Jetzt geht es aber dafür übers Fernsehen ins Hotel. Die ARD startet am Montag die vierteilige Reihe «Hotel-Legenden» um 23.30 Uhr.

Beste Hotels: Deutsche Häuser führen Schweizer Bilanz-Ranking an

Das Wirtschaftsmagazin Bilanz hat in der Schweiz erneut ihr vielbeachtetes Hotel-Ranking veröffentlicht. Neben der Bewertung der Häuser in dem Alpenland gibt es auch Rankings der besten Stadt- und Ferienhotels Europas. Hier haben deutsche Herbergen die Nase vorn.

Parndorf bekommt neues ibis Styles

In Parndorf hat ein neues Haus der Accor Economy-Marke ibis Styles eröffnet. Das rund 50 km südlich von Wien gelegene Hotel befindet sich neben dem größten Designer-Outlet Mitteleuropas und ist acht Kilometer vom Neusiedler See entfernt.

Travelers‘ Choice Awards: TripAdvisor kürt die besten Hotels

Das Bewertungsportal TripAdvisor zeichnet jährlich die bestbewerteten Hotels in verschiedenen Kategorien mit den Travelers‘ Choice Awards aus. In Deutschland schaffte es erneut das Wellnesshotel Jagdhof in Röhrnbach an die Spitze. Weltweit landete das Hotel Viroth's in Kambodscha auf dem ersten Platz.

Erstes Hyatt Hotel in Südspanien

Hyatt hat die Unterzeichnung eines Franchise-Vertrags für das ehemalige Byblos Hotel im spanischen Mijas bekanntgegeben. Das Hotel, das seit 2010 geschlossen ist, soll nun in ein Luxus-Resort mit 200 Zimmern verwandelt werden.

Sofitel Legend The Grand Amsterdam eröffnet „The Grand Beach“

Lounge-Möbel, Sandstrand, Rosé aus der Provence und frischer Hummer: Die Rede ist nicht etwa von einem Beach Club in St. Tropez, sondern vom neuen „The Grand Beach“, welchen das Sofitel Legend The Grand Amsterdam Ende Juni eröffnet hat.

Ex-Maritim-Mann Ciesléwicz macht Sonnenhotel zur „Saline 1822“

Erst im Februar 2019 wurde das Sonnenhotel „Salinengarten“ in Bad Rappenau feierlich eröffnet. Dann kam Corona. Während des Lockdowns bat die Betreibergruppe um eine Auflösung des Pachtvertrages. Jetzt ist klar, wie es weitergeht: Michael Ciesléwicz übernimmt und macht das Hotel zur „Saline 1822“.

Schloss Roxburghe öffnet nach Corona-Pause mit neuem General Manager

Startschuss für die Sommersaison 2020 im Schloss Roxburghe: Ab Donnerstag begrüßt das zum Portfolio der 12.18. Unternehmensgruppe zählende schottische Hotel seine Gäste nach vorübergehender Schließung mit einem neuen General Manager.

St. Wolfgang: Stornierungswelle und konstante Corona-Zahlen

Die Zahl der Corona-Infektionen im Touristenort St. Wolfgang in Oberösterreich bleibt zunächst bei 62 Fällen. Seit Dienstag sind mehr als 1000 Tests vom Wochenende ausgewertet. Allerdings zieht jetzt die Zahl der Stornierungen stark an.