California dreamin‘: Mövenpick Hotels & Resorts serviert weltweit kalifornisches Menü 

| Hotellerie Hotellerie

Mövenpick Hotels & Resorts bringt die vielfältigen Aromen und Einflüsse der US-Westküste mit einem eigens kreierten Menü auf den Teller. Das Menü „California dreamin‘“ wird im März 2019 wahlweise als Lunch oder Dinner in allen Mövenpick Hotels und Resorts weltweit serviert und zollt mit seiner Mischung aus saisonaler Küche und einem Hauch Sonnenschein jenen Köchen Tribut, die der kalifornischen Küche zu ihrem Erfolg verhalfen.

„Die kalifornische Food-Szene hatte einen enormen Einfluss auf die weltweiten Food-Trends der letzten 50 Jahre”, erklärt Thomas Hollenstein, Food & Beverage Director Europe, Mövenpick Hotels & Resorts. „Unsere California-dreamin’-Kampagne ist eine Hommage an all jene Küchenchefs, die wesentlich zum Vormarsch von frischen Bio-Lebensmitteln, aber auch der kreativen Verbindung von lateinamerikanischen, asiatischen und europäischen Einflüssen beigetragen haben, so dass Essen nicht nur der Nahrungsaufnahme dient, sondern zum Genuss wird.“

Der Siegeszug der kalifornischen Küche startete in den frühen 70er-Jahren, als Küchenchefin Alice Waters ihr wegweisendes Restaurant Chez Panisse in Berkeley eröffnete, das sich mit seinen lokal angebauten Bio-Zutaten schon bald einen hervorragenden Ruf erkochte. Seitdem ist die kalifornische Küche für Einfallsreichtum, nachhaltig angebaute Produkte und die oftmals unerwartete Mischung verschiedener Zutaten und Stilrichtungen bekannt.

Das À-la-carte-Menü California dreamin’ enthält insgesamt sieben Gerichte nach dem Vorbild der kalifornischen Fusion-Küche:

  • Krabbenküchlein: Fangfrische Steinkrebse sind fester Bestandteil jeder Speisekarte rund um Santa Barbara. Begleitet von einer pikanten asiatischen Soße und knackigem Salat, eignen sie sich perfekt als Vorspeise oder als kleiner Snack zwischendurch.
     
  • Flowered Tuna: Die kalifornische Küche ist nicht nur köstlich, sondern auch wunderschön anzuschauen. Den frischen Thunfisch begleiten Gemüse und ein fruchtiges Orangen-Relish, essbare Blumen sorgen für eine besondere Note.
     
  • Carpaccio Formaggi: Die Kühe der Santa Rita Hills sind bekannt für ihr hervorragendes Bio-Fleisch. Mövenpick kombiniert ein klassisches Carpaccio mit Käse aus Kuh-, Schafs- und Ziegenmilch, Tomaten und einer Oliven-Tapenade.
     
  • „Label Rouge“-Lachs: Die Bauernmärkte Kaliforniens locken mit einer breiten Auswahl an frisch geerntetem Gemüse. Mövenpick serviert eine farbenfrohe Zusammenstellung verschiedener Gemüsesorten an einer frischen Zitronen-Vinaigrette, abgerundet durch feinsten, leicht in Öl angebratenen Lachs.
     
  • Zitronen-Guinea-Hähnchen: Jeder kennt die süßen Zitronen der italienischen Amalfi-Küste, aber nur wenige wissen, dass Kalifornien in der Liste der Top-Zitronenproduzenten noch vor Italien rangiert. Passend dazu kreiert Mövenpick eine eigene Interpretation des klassischen Zitronen-Hähnchens mit kalifornischem Twist.
     
  • Ofengebratenes Lammkarree: Kalifornien ist stolz darauf, Farmer zu unterstützen, die sich für das Wohl ihrer Tiere engagieren und damit gleichzeitig beste Qualität garantieren. Das Lammkarree von Mövenpick wird mit einer Kruste aus frischen Kräutern verfeinert und zartrosa gebraten, ehe es zusammen mit kräftig gewürzten Buschbohnen auf den Teller kommt.
     
  • Veganer Zitronen-Avocado-Käsekuchen: Das Avocado Festival in Carpinteria zieht jedes Jahr im Oktober zehntausende Besucher an. Sie alle kommen in die Stadt an der kalifornischen Küste, um die kreativsten und köstlichsten Avocado-Gerichte zu entdecken, von Guacamole und Avocado-Bier bis hin zu süßen Köstlichkeiten wie dem veganen Käsekuchen mit Zitronen- und Avocado-Quark.

Weitere Informationen unter movenpick.com/California.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Interalpen-Hotel Tyrol eröffnet neue Panorama-Suiten am 1. August 

Nach viermonatigem Umbau können Gäste des Interalpen-Hotel Tyrol ab dem 1. August die sieben neuen Panorama-Suiten erleben. Mit den neuen Wohneinheiten im obersten Stock will das Hotel seinen Gästen ein ganz neues Level an Exklusivität und Privatsphäre bieten.

Europapark in Rust eröffnet neues Museumshotel Krønasår

Vor den Toren des Europaparks entsteht bis zum 28. November die Wasserwelt Rulantica. Das sechste Erlebnishotel „Krønasår“ bildet dabei einen wesentlichen Bestandteil. Das 4-Sterne Superior Hotel ist ein Naturkundemuseum der besonderen Art und bietet ab dem 31. Mai Unterkunft für bis zu 1.300 Gäste.

Gorgeous Smiling Hotels: Neueröffnung des Maison Schiller by DesignCity Hotels

Das Maison Schiller hat nach einer Renovierung in der Münchner Schillerstraße seine Pforten geöffnet. Unter dem Dach der Gorgeous Smiling Hotels GmbH entstand mit dem Maison Schiller das erste Hotel der neuen Eigenmarke DesignCity Hotels. Es ist bereits das dritte GSH-Hotel in der Münchner Innenstadt.

Top 200 Hotels in Deutschland steigern Umsatz und Auslastung 

Die 200 umsatzstärksten Einzelhotels in Deutschland konnten 2018 zum neunten Mal in Folge ihre Umsätze weiter ausbauen. Allerdings verlief die Umsatzsteigerungetwas schwächer als im Vorjahr. An der Spitze steht erneut das Estrel Berlin, das seinen Vorsprung gegenüber dem Bayerischen Hof in München ausbaut.

Accor und Pullman in Aachen: Rückzug aus dem Quellenhof

Accor gibt sein 5-Sterne-Hotel in Aachen auf. Die Pullman-Ära im Quellenhof ist am Jahresende Geschichte. Sollte Hotelinhaber Jagdfeld bis dahin keinen neuen Pächter finden, könnten in der Nobelherberge die Lichter ausgehen, mutmaßt eine Lokalzeitung.

Streit um Schloss Rheinfels: Gericht bezweifelt Besitzansprüche von Hohenzollern-Prinz

Der Prinz von Hohenzollern fordert die Burg Rheinfels im Mittelrheintal zurück. Der Ururenkel von Wilhelm II. hat Klage gegen Rheinland-Pfalz und das Romantik Hotel eingereicht. Jetzt musste der Adelsspross einen Dämpfer hinnehmen. Ein Richter am Landgericht Koblenz bezweifelte die Besitzansprüche des Hauses Hohenzollern.

Die besten Wellness-Hotels Deutschlands nach Bundesländern

Travelcircus und der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) haben in einer großen Studie die besten Wellness-Hotels in Deutschland zusammengestellt. Insgesamt wurden 833 Wellness-Hotels aus den 4- und 5-Sternekategorien untersucht. Tageskarte präsentiert die besten drei Häuser pro Bundesland.

100 Jahre Hilton und sieben besonders originelle Hotelzimmer

Anlässlich seines 100-jährigen Bestehens präsentiert Hilton die originellsten Hotelzimmer der Marke rund um den Globus – darunter die vegane Suite, eine Unterwasser-Suite, ein Street Art- oder ein Barbie-Zimmer.

Cowdray House ist neues Masterpiece Estate der Oetker Collection

Die Oetker Collection hat ein neues Masterpiece Estate aufgenommen. Neu dabei ist nun das Cowdray House​​​​​​​ im englischen Sussex, das den Gästen unter anderem ein eigenes Polo-Feld, einen Golf- und Tennisplatz sowie weitere Aktivitäten wie Wanderungen und Tontauben-Schießen bietet.

Kostenlose Stornierungen unter  „Top 3“ der Hotelbuchungs-Kriterien

Die Deutschen erwarten bei der Buchung von Unterkünften flexible Stornierungsbedingungen – das ergab eine aktuelle Studie von Guestline unter 1.000 Verbrauchern. Vier von fünf Deutschen ist die kostenlose Stornierung wichtig bis sehr wichtig. 40 Prozent geben an, dass sie auf die Stornierungsoption genauso viel Wert legen, wie auf das Ambiente.

Bilanz 2018: H-Hotels Gruppe komplettiert Markenportfolio und steigert Umsatz

Die H-Hotels Gruppe blickt auf ein gutes Jahr zurück: So erreichten die Erlöse 2018 mit 436 Millionen Euro einen neuen Höchstwert in der Unternehmensgeschichte. Die Auslastung der 63 Hotels lag durchschnittlich bei 73 Prozent. Bei einer gestiegenen durchschnittlichen Zimmerrate von 101 Euro konnte auch die Rentabilität der Häuser gesteigert werden.

Radisson Hotel Group startet weltweites Meeting- und Event-Programm

Die Radisson Hotel Group hat ein neues, weltweites Meeting- und Veranstaltungsangebot gestartet, das in allen sieben Hotelmarken der Gruppe implementiert wird. Radisson Meetings soll auf den drei Kernelementen „Personal, Professional and Memorable“ basieren und ist dank Kompensationsmaßnahmen zu 100 Prozent klimaneutral.

Geburtstag im hohen Norden: 20 Jahre Vitalhotel Alter Meierhof

Vor 20 Jahren eröffneten Gerlinde und Gerd Theilen das Vitalhotel Alter Meierhof direkt an der Flensburger Förde. Als eines der ersten Luxushotels im hohen Norden gestartet, ist das Haus heute ein Reiseziel auch für internationale Gäste. Aushängeschild ist das mit zwei Sternen ausgezeichnete Restaurant von Dirk Luther.

Pfronten im Allgäu: Burghotel Falkenstein eröffnet nach großer Renovierung

Das Burghotel Falkenstein in Pfronten im Allgäu begrüßt Gäste nach einem umfangreichen Umbau mit vielen neuen Annehmlichkeiten. So erstrahlen Zimmer und der Gastronomiebereich in neuem Glanz. Das neue Gourmetrestaurant Pavo ergänzt das kulinarische Angebot.

Düsseldorf: Baustart für drei Hotels direkt am Hauptbahnhof

Für drei neue internationale Hotels im Zentrum Düsseldorfs, direkt am Hauptbahnhof, erfolgte in dieser Woche der Spatenstich. Oberbürgermeister Thomas Geisel gab, mit Vertretern der GBI AG, der greeen! architects sowie von Adina, Hampton by Hilton, Premier Inn und Block House das Signal für den Baustart. Die Arbeiten sollen bis Ende 2021 abgeschlossen werden.

Rocco Forte Hotels eröffnet mit dem Hotel de la Ville​​​​​​​ zweites Haus in Rom

Nach einer umfangreichen Renovierung öffnet Rocco Forte Hotels am 23. Mai die Pforten seines zweiten Hotels in Rom: Das in einem historischen Palazzo aus dem 18. Jahrhundert gelegene Hotel de la Ville​​​​​​​ mit 104 Zimmern und Suiten befindet sich im Herzen der Stadt direkt an der Spanischen Treppe.

Motel One investiert in Umgestaltung von vier Hotels in Berlin

Motel One realisiert in diesem Jahr gleich vier Umgestaltungen am Standort Berlin: Das Motel One Berlin-Spittelmarkt und das Motel One Berlin-Mitte erstrahlen bereits in neuem Glanz, Ende des Jahres beginnen die Arbeiten in den Hotels am Hackeschen Markt sowie am Hauptbahnhof.

Das Sheraton Grand Tbilisi Metechi Palace in Tiflis wurde umfassend renoviert

Sheraton Hotels & Resorts hat nach einer Komplettrenovierung das Sheraton Grand Tbilisi Metechi Palace in der georgischen Hauptstadt Tiflis nun der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Umwandlung in ein Sheraton Grand stelle den Beginn einer neuen Ära für das renovierte Haus dar, so das Unternehmen.

Accor gibt Eröffnung des Raffles Maldives Meradhoo im Gaafu Alifu Atoll bekannt

Die Accor-Luxusmarke Raffles gibt die Eröffnung des Raffles Maldives Meradhoo bekannt, ein 21 Villen umfassendes Resort im abgelegenen Gaafu Alifu Atoll der Malediven. Accor präsentiert damit sein viertes Haus auf den Malediven und das erste unter der Marke Raffles.

Arbeiterkammer Wien dokumentiert Preis-Wirrwarr bei Online-Plattformen

Bei der Internetsuche nach einem Flug oder Hotel sind die Preise nicht für alle gleich. Es kommt darauf an, ob Nutzer PC, Tablets oder Smartphones einsetzen, wie oft etwas und an welchem Tag etwas gekauft wird. Wie groß die Intransparenz, ist zeigt ein Test der Arbeiterkammer Wien (AK) von 30 Preisabfragen mit bis zu 25 verschiedenen Endgeräten an sechs verschiedenen Tagen in sieben Bundesländern.

Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center renoviert 246 Zimmer und Suiten

Mit der Ankündigung von Marriott International zur Umgestaltung der Marke Sheraton, der Einführung neuer Marken- und Designstandards und der damit einhergehenden Modernisierung zahlreicher Hotels, hat das Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center seinen ersten Schritt nun abgeschlossen.

Viertes Hotelprojekt in Frankreich - Meininger unterzeichnet Vertrag für Hotel in Marseille

Die Meininger Hotels wollen auch in Frankreich weiter wachsen. Mit der Vertragsunterzeichnung für ein neues Hotel in Marseille steigt die geplante Bettenanzahl des Unternehmens in Frankreich auf über 2.600. Das Hotel wird voraussichtlich im Sommer 2021 eröffnen.  

Viele internationale Gäste in Karnevalshochburgen Köln und Düsseldorf

Helau und Alaaf – laut aktuellen Daten aus den Monaten Januar bis März 2019 der Expedia Group, brachte die fünfte Jahreszeit Kölner und Düsseldorfer Hoteliers viel zusätzliches Geschäft. Sowohl bei deutschen als auch internationalen Gästen standen die beiden Städte am Rhein weit oben auf der Wunschliste.

Hyatt kündigt mit dem Regency Lisbon erstes Hotel in Portugal an

Die Hyatt Hotels Corporation hat das erste Hotel in Portugal angekündigt. Das Hyatt Regency Lisbon wird voraussichtlich Ende 2020 in Lissabon eröffnen und über 200 Zimmer und Appartements verfügen. Der Vorstoß sei ein wichtiger Meilenstein für Hyatt, erklärte das Unternehmen.

Der neue Öschberghof – Bildergalerie zum Grand Opening und zum Hotel

Am Wochenende war es soweit: Der neue Öschberghof feierte Grand Opening. 8.000 Meter Tapete, fünf Fußballfelder Rollrasen, mehr als 1.200 Bautage mit über 1.000 Handwerkern: Eine Auswahl der Zahlen beschreibt die über dreijährige Renovierungsphase des Öschberghofs. Jetzt wurde mit viel Prominenz bei Donaueschingen eröffnet.

HRS gibt Knigge-Tipps für Geschäftsreise, Hotel- und Restaurantbesuch

Auf der Geschäftsreise lauern gerne Fettnäpfchen. Doch wie umschifft man diese galant? Was sind die gemeinsten Stolpersteine beim Geschäftsessen? Welche Regeln gelten im Hotel für Gäste? Und was ist ratsam bei Malheuren im Geschäftstermin? Ein Business-Knigge-Experte erläutert Tipps und Tricks im Video und in Artikeln.

Four Seasons geht auf den Malediven mit eigenem Wasserflugzeug in die Luft

Das Four Seasons Resort Maldives at Landaa Giraavaru​​​​​​​ begrüßt seine Gäste ab sofort mit einem eigenen Wasserflugzeug. Der Flying Triggerfish, der seine Optik dem Picasso-Drückerfisch zu verdanken hat, ist das erste individualisierte und von Four Seasons gebrandete Wasserflugzeug der Hotelgruppe.

Viele Profi-Kicker und ein Bundespräsident zu Besuch im Golf Resort Achental 

König Fußball macht sich im bayerischen Voralpenland fit. Die Profis des SV Werder Bremen, des 1. FSV Mainz 05 sowie die Deutsche Frauenfußballnationalmannschaft haben ihren Aufenthalt im Golf Resort Achental angekündigt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier will ebenfalls vorbeischauen.

Zeller - Hotel + Restaurant investiert zwei Millionen Euro in neues Wellness-Konzept

Das Hotel Zeller in Kahl am Main investiert zwei Millionen Euro in die Neuausrichtung des Wellness-Bereiches. Bis zum Herbst 2019 soll die Erweiterung und das Konzept abgeschlossen sein. Der bisherige Erholungsbereich verdoppelt sich damit auf über 600 Quadratmeter.

Phocuswright Europe: OTAs wachsen, mobile Buchungen stagnieren

Während die Nutzung der OTAs in den drei wichtigsten europäischen Reisemärkten "in die Höhe schnellt", zeigen die mobilen Buchungen nach neuesten Erkenntnissen von Phocuswright langsamere Wachstumsraten, so das Unternehmen anlässlich der jährlichen Veranstaltung Phocuswright Europe in Amsterdam.

Die GHOTEL Group eröffnet ein neues Holiday Inn in Osnabrück

Die GHOTEL Group hat in Osnabrück ein neues Holiday Inn eröffnet. Das neu gebaute 4-Sterne-Haus verfügt über 158 Gästezimmer sowie drei Veranstaltungsräume. Ein kleiner SPA-Bereich sorgt für die Entspannung. Das offene Konzept des Hauses soll unter anderem durch die große Lobby unterstrichen werden.

Bloomberg: Goldman Sachs kurz vor Zwei-Milliarden-Übernahme der B&B-Hotels

Wie die Agentur Bloomberg berichtet, steht die Goldman Sachs Group Inc. kurz vor der Übernahme der B&B-Hotelkette von PAI Partners für rund zwei Milliarden Euro. Damit hätte sich der Wert der Hotelmarke binnen drei Jahren nahezu verdreifacht. Das sagten mit der Angelegenheit vertraute Personen der Agentur.

Flower Market: NH Hotel Group eröffnet NH Collection-Hotel in Amsterdam

Das ehemalige NH Carlton Amsterdam eröffnet nach umfassenden Renovierungsarbeiten als NH Collection Amsterdam Flower Market. Zur Markenfamilie NH Collection in den Niederlanden zählen nun fünf Premium-Hotels. Das Vier-Sterne-Hotel bietet 233 Zimmer in einem beeindruckenden 20er-Jahre-Bau im Zentrum der Amsterdamer Altstadt.

TWA-Hotel am JFK-Airport in New York ist offiziell eröffnet

Das TWA-Terminal am JFK-Flughafen in New York ist ein echtes Architektur-Juwel. Nach der Pleite der Fluglinie wurde das Gebäude 2001 jedoch geschlossen. Nach einer kurzzeitigen Wiederbelebung wurde es in den vergangenen Jahren in ein Hotel mit 512 Zimmern verwandelt. Nun ist das Hotel auch offiziell eröffnet.  

Prinz Charles eröffnet eigenes Bed and Breakfast „The Granary Lodge“

Neuigkeiten aus dem britischen Königshaus, die nichts mit Meghan Markle zu tun haben, sind in den letzten Monaten eine echte Seltenheit geworden. Nun hat jedoch Thronfolger Prinz Charles mit der Eröffnung des Bed and Breakfast „The Granary Lodge“ auf dem Gelände von Castle of Mey für Schlagzeilen gesorgt.

Hotelstars Union verabschiedet neuen Kriterienkatalog für die Hotelklassifizierung 

Zehn Jahre nach seiner Gründung traf sich der Vorstand der Hotelstars Union (HSU)​​​​​​​ vergangene Woche in Helsinki, um zukünftige strategische Herausforderungen zu diskutieren. Im Fokus der Delegierten der 17 Mitgliedstaaten standen die potenziellen neuen Partner. Der Kriterienkatalog wurde ebenfalls überarbeitet.

Meeting- & Event-Barometer 2018/2019: Veranstaltungsanzahl sinkt, Teilnehmerzahl steigt

Bei einer konstanten Zunahme der Teilnehmerzahlen zeigt sich, dass der deutsche Tagungs-, Kongress- und Eventmarkt im Jahr 2018 von der Digitalisierung und Internationalisierung geprägt war. Während die Teilnehmerzahl auf Veranstaltungen in Deutschland gestiegen ist, hat die Anzahl der Veranstaltungen abgenommen.

Marktreport Serviced Apartments 2019: Trendsegment wächst bis 2021 um 60 Prozent

Das Marktsegment der Serviced Apartments wird bis 2021 um weitere rund 17.000 Einheiten in Deutschland wachsen. Diese Steigerung um 60 Prozent prognostiziert der „Marktreport Serviced Apartments 2019“, der jetzt veröffentlicht wurde.

Weltgrößtes Tiny House Hotel River and Twine eröffnet in North Carolina

Das weltweit größte Tiny-House-Hotel öffnet am 1. Juni in Rocky Mount, im Osten des US-Bundesstaats North Carolina, seine Pforten. Das River and Twine Hotel beherbergt insgesamt 20 Häuser auf dem Rocky Mount Mills Campus. Wo einst Baumwolle gesponnen wurde, stehen nun die Häuser mit Platz für ein bis vier Gäste.

Augsburg: Steigenberger verliert das „Drei Mohren“ an Preferred Hotels

Die Betreiber des „Drei Mohren“-Hotels in Augsburg wechseln die Marke. Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, schließt sich das Haus für die Vermarktung den Preferred Hotels & Resorts an. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Steigenberger zukünftig auch nicht mehr Betreiber des Bellerive au Lac-Hotel in Zürich sein wird.

me and all-hotel-Ulm: Lindners grüner Daumen und großartige Aussichten

Die Boutique-Marke „me and all-Hotels” der Lindner Hotels AG eröffnet 2020 in Ulm einen weiteren Standort. Das Thema „Urban Gardening“ zieht sich als roter Faden durch das moderne Design-Konzept, da lies es sich Otto Lindner nicht nehmen und topfte selbst ein. Eine große Dachterrasse mit Rooftopbar verspricht großartige Aussichten.

Adler Resorts eröffnen im Juni weitere Lodge nach afrikanischem Vorbild

Im Juni 2019 eröffnet die neue Adler Lodge Ritten​​​​​​​ auf dem Rittener Hochplateau. Die neue Lodge gehört zu den inzwischen fünf Hotels der Südtiroler Familie Sanoner. Wer die Adler Lodge Alpe auf der Seiser Alm kenne, der entdecke Parallelen, ist das Unternehmen überzeugt. Es gibt aber auch Unterschiede.

Hard Rock Hotels planen Hotel in Barcelona

Hard Rock International setzt den Ausbau seines europäischen Hotelportfolios fort und kündigt die Entwicklung eines Hard Rock Hotels in Barcelona an. Der Bau des 504-Zimmer-Hotels soll rund 200 MIllionen Euro kosten und zum Ende des Jahres beginnen. Die Eröffnung ist für Anfang 2022 geplant. 

Autograph Collection Hotels heißt das Dubliner Hotel The Shelbourne willkommen

Autograph Collection Hotels, ein zu Marriott International gehörender Verbund aus über 170 unabhängigen Häusern weltweit, verzeichnet mit dem The Shelbourne​​​​​​​ im Herzen Dublins einen weiteren Portfolio-Neuzugang. Die Inneneinrichtung spiegelt auch nach der kürzlich durchgeführten Renovierung die illustre Vergangenheit des Hauses wider.

Die besten Hotelzimmer der Welt laut Forbes Travel Guide

Der Forbes Travel Guide hat seine „Verified List“ der besten Hotelzimmer der Welt 2019 veröffentlicht. Die Aufstellung zeichnet 41 Hotels in 17 Ländern aus. Hotelzimmer aus Deutschland schaffen es nicht auf die Liste. Schweizer und Österreicher sind dabei.

IHG startet neue Marke Atwell Suites

Kaum warnte IHG-Chef Keith Barr vor einem Platzen der Hotelmarkenblase, da präsentiert das Unternehmen schon die nächste Marke: So stellte IHG nun auf der amerikanischen Investors & Leadership Conference in Las Vegas die Atwell Suites vor.

NH Leipzig Zentrum am Burgplatz ist eröffnet

Das NH Leipzig Zentrum ist geöffnet. Das Vier-Sterne Hotel mit 197 Zimmern liegt eingebettet in den Petersbogen am Burgplatz, direkt im historischen Zentrum Leipzigs. Die Hotelgruppe erweitert damit ihre Präsenz in der sächsischen Stadt um ein zweites Haus. Errichtet wurde das neue Hotel von der Petersbogen Burgplatz GmbH.

Hotel- und Restaurant-Kooperation: Toni Mörwald wird Romantiker

Einer der bekanntesten und besten Köche Österreichs schließt sich der Romantik-Kooperation an: Das von Toni Mörwald betriebene Hotel auf Schloss Grafenegg in Niederösterreich vermarktet sich zukünftig unter der europaweit tätigen Hotel- und Restaurantmarke. Romantik-Co-Vorstand Ralph Düker begrüßte Toni Mörwald persönlich.

Girl-Power: Fan inseriert den Original-Spice-Bus aus dem Film „Spice World” auf Airbnb 

Zurück in die 90er: Fans der Spice Girls können zum ersten Mal ihre Träume mit einer Übernachtung im originalen Spice Bus wahr werden lassen. Ein großer Fan der Band hat den Doppeldeckerbus aus dem 90er-Jahre-Film „Spice World“ bei Airbnb inseriert.

Wellnessreport 2019: Ranking von Hotels ganz im Norden und ganz im Süden angeführt

In Bayern und Mecklenburg-Vorpommern liegen die drei Spitzenreiter der deutschen Wellnesshotellerie. Das ist das Ergebnis des Wellnessreports 2019 von Travelcircus, welcher in Kooperation mit dem Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft herausgegeben wurde.

Tauern Spa in Österreich baut gläsernen Pool, Indoor-Feuerstelle und neue Zimmer

Das Vier-Sterne-Resort Tauern Spa im Salzburger Land in Zell am See baut um: Ab Ende des Jahres können die Gäste in einem neuen gläsernen Panoramapool ihre Bahnen ziehen. Zudem entstehen bis Dezember 51 neue Zimmer und Suiten. Das Restaurant Lichtblick wird durch einen Wintergarten ergänzt. 

B&B Hotels eröffnet neues Hotel in Jena

Am 13. Mai 2019 öffnete das B&B Hotel Jena seine Pforten. Damit erweitert die Budget-Hotelkette ihre Präsenz in Thüringen und betreibt nun neben dem B&B Hotel Erfurt und dem B&B Hotel Weimar das dritte Haus im Freistaat. Mit der Eröffnung bietet B&B Hotels deutschlandweit derzeit 127 Hotels.

Jumeirah Hotels & Resorts führen E-Butler mit mobile Service-Plattform ein

Gäste der Jumeirah Hotels & Resorts können ab sofort einen personalisierten „E-Butler“-Service nutzen. Verfügbar ist das Service-Angebot der Luxus-Hotelkette, deren Portfolio derzeit 24 Hotels umfasst, per Knopfdruck über das eigene Smartphone.

Neuer Glanz für die Royal Villas im Kempinski Hotel Ishtar Dead Sea in Jordanien

Die beiden Royal Villas im Kempinski Hotel Ishtar Dead Sea in Jordanien zeigen sich nach einer 1.5 Millionen Dollar teuren Renovierung im neuen Gewand: Die Designer ließen sich dabei vom Architekturkonzept des Hotels, das den Hängenden Gärten von Babylon nachempfunden wurde, inspirieren.

9. Berlin Firefighter Stairrun im Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz

Über 800 Feuerwehrmänner und -frauen gingen beim Berlin Firefighter Stairrun im Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz​​​​​​​ an den Start. Ziel war auch in diesem Jahr wieder die auf der 39. Etage gelegene Panorama-Dachterrasse des Park Inn Berlin in 115 Höhenmetern, die das Siegerteam in Rekordzeit erreichte.

Ein Loftstyle Hotel für Hannover im ehemaligen Postgebäude

Die Hotelmanagement-Gesellschaft Loftstyle Hotels​​​​​​​ eröffnet in Hannover ihr drittes Haus. Derzeit wird dafür das alte Postgebäude am Mittellandkanal renoviert und umgebaut. Wenn alles planmäßig verläuft, soll noch in diesem Jahr eröffnet werden. Das neue Haus ist das dritte der Marke – 2020 soll ein viertes im Raum Stuttgart eröffnen.

André Witschi zur Zukunft der EHL: „One size fits all, das ist passé!“

Die Ecole hôtelière de Lausanne (EHL) glaubt an das Potenzial der Jugend. Die international impulsgebende Hospitality-Management-Universität in der Westschweiz baut derzeit ihr Ausbildungssystem von Grund auf um, um kluge Köpfe noch besser zu fördern und die Branche voranzubringen. Stiftungsratspräsident, Ex-Accor-Deutschland- und Ex-Steigenberger-Chef, André Witschi zeigt auf, wohin die Reise gehen soll.

Todespension bei Passau: Drei Hotelgäste mit Armbrust-Pfeilen getötet

Bluttat in einer Pension bei Passau: Am Samstag entdeckte ein Zimmermädchen in einem Gästezimmer drei Leichen. In den Körpern der Getöteten steckten Pfeile, die vermutlich von zwei Armbrüsten abgeschossen worden waren. (Mit Video)

„Just Crazy“: Klopp und Pochettino kritisieren utopische Hotelpreise in Madrid

Als das Champions-League-Finale in Madrid fest stand, schossen die Preise für Hotelzimmer in der spanischen Hauptstadt in die Höhe. Die Trainer Jürgen Klopp und Mauricio Pochettino kritisieren die Preispolitik in einem Video.

Ronaldo eröffnet 2020 Hotel in Marrakesch

Weltfußballer Christiano Ronaldo plant mit der Hotelgruppe Pestana ein neues Hotel in Marrakesch. Der Juve-Star schaute in der vergangenen Woche in Marokko vorbei, um sich selbst ein Bild zu machen. Die Eröffnung des neuen Hotels mit 160 Zimmern ist für das nächste Jahr geplant.

Digitalisierung im Hotel: „Hoteliers sind keine Techno-Muffel“

Auch wenn heute jedes durchschnittliche Wohnzimmer stärker digitalisiert ist als das Standard-Hotelzimmer, sagt Moritz von Petersdorff-Campen (SuitePad), dass Hotels durchaus innovationsfreundlich sind. Der SuitePad-Gründer spricht im Tageskarte-Interview über das Hotelzimmer der Zukunft und darüber, wie sich Hotels auf die digitale Revolution vorbereiten sollten, um den Anschluss nicht zu verpassen.

Hospitality Awards Nordeuropas: NHC Conference zeichnet Deutsche Hospitality aus

Skandinavischer Branchenaward geht erstmals an die Deutsche Hospitality: Anlässlich der Nordic Hotel Investment Conference in Kopenhagen wurde die Deutsche Hospitality für die erfolgreiche Übernahme der skandinavischen Hotelgruppe Zleep Hotels mit dem NHC Award ausgezeichnet. 

Hilton, Marriott, Holiday Inn: Die wertvollsten Hotelmarken der Welt 2019

Hilton hat seinen Vorsprung als wertvollste Hotelgesellschaft und Hotelmarke der Welt ausgebaut. Das ergibt eine Analyse der Beratungsgesellschaft „Brand Finance“. Bei den Hotelgesellschaften folgt auf Platz zwei Marriott, dann Wyndham. Bei den Marken liegt Marriott, nach Hilton, auf Platz zwei vor Holiday Inn. „Stärkste Hotelmarke“ der Welt ist Mercure. Tageskarte hat alle Ergebnisse.

Anzeige

Ratenparität: Probleme und Lösungen, über die keiner spricht

Auf vielfachen Wunsch hat OTA Insight ein Webinar zum Thema „Das wahre Ratenparitätsproblem, über das niemand spricht“ veranstaltet. Über 140 Hoteliers waren live dabei. Wichtigstes Thema: Wie gewinnen Hoteliers die Kontrolle über ihre Ratenparität auf Vertriebskanälen zurück. OTA Insight fasst auf Tageskarte die Kernaussagen zusammen.

Hilton verzichtet künftig auf Käfigeier

Weniger als 24 Stunden nach dem Start einer internationalen Kampagne gegen Hilton hat das Unternehmen angekündigt, künftig weltweit keine Eier aus Käfighaltung mehr zu verwenden. Das Unternehmen erklärte in einer offiziellen Stellungnahme, die Umstellung auf alternative Haltungsmethoden für Legehennen bis 2025 vorzunehmen.

JW Marriott Grosvenor House London präsentiert sich nach Renovierung

Pünktlich zum 90-jährigen Bestehen des JW Marriott Grosvenor House London begrüßt das Haus Gäste jetzt in neuem Design. Dazu wurden unter der Leitung von Hirsch Bedner Associates und GA Design sowohl die Zimmer als auch die öffentlichen Bereiche für mehrere Millionen Pfund komplett umgestaltet.

Salzburger Hotelikone: Hotel Goldener Hirsch eröffnet umfangreich renoviert

Salzburger Hotelikone in neuem Gewand: Nach umfangreicher Renovierung wird das Hotel Goldener Hirsch pünktlich zu den Salzburger Sommerfestspielen im Juli 2019 wiedereröffnen. Seit September vergangenen Jahres wurden sowohl die Zimmer und sechs Suiten, als auch die öffentlichen Bereiche umgestaltet.

Design Hotels präsentieren sechs neue Mitglieder

Die Design-Hotels-Gruppe begrüßt sechs neue Hotels, die sich dem Portfolio angeschlossen haben. Ein aristokratischer Palast in Italien ist ebenso mit von der Partie wie ein restauriertes Haus im chinesischen Gebirge. Die Neuzugänge würdigen außergewöhnliches Design und faszinierende Architektur.

Einsteigen und Absteigen? Investment-Möglichkeit bei den Harry’s Home Hotels

Ab sofort bietet die Harry’s Home Holding AG eine Investment-Möglichkeit für Privat- und Geschäftskunden. Ab einem Betrag von 1.000 Euro soll es fünf Prozent Rendite pro Jahr oder alternativ Hotel-Gutscheine mit 50 Prozent Bonus geben. Ab 5.000 Euro gibt es noch einen Gutschein pro Jahr für eine Übernachtung dazu.

RIU eröffnet das Riu Astoria Hotel in Bulgarien

RIU Hotels & Resorts hat das neue 4 Sterne Hotel Riu Astoria​​​​​​​ am Goldstrand in Bulgarien eröffnet. Das Riu Astoria bietet ein speziell auf Familien ausgerichtetes Freizeit -und Unterhaltungsprogramm an, ist das erste Haus der Hotelkette am Goldstrand und das sechste in Bulgarien.

Motel One rückt die Bar in den Fokus und präsentiert erweiterte Gin Karte

2019 steht die Bar bei Motel One​​​​​​​ im Mittelpunkt. Während die Design-Strategie das Ziel verfolgt, die sogenannte „One Lounge“ in Szene zu setzen und die lokale Geschichte des jeweiligen Standorts zu erzählen, sorgt nun die erweiterte Gin-Karte für eine größere Auswahl mit rund 50 Spirituosen.

Neue Marke: Am Flughafen Zürich eröffnet erstes „Radisson Hotel“ im deutschsprachigen Raum

Nach einem Komplettumbau und einem Rebranding kündigt die Radisson Hotel Group für den 15. Mai 2019 die Eröffnung des Radisson Hotel Zurich Airport an. Das Hotel ist das zweite Haus, das unter der gehobenen Hotelmarke Radisson in Europa am Markt sein wird und das erste im deutschsprachigen Raum.

Premier Inn-Expansion: Whitbread pumpt bis zu 300 Millionen-Pfund pro Jahr in deutschen Markt

Das an der Londoner Börse notierte Unternehmen Whitbread stellt jährlich 200 bis 300 Millionen Pfund Kapital für die Expansion seiner Hoteltochter Premier Inn in Deutschland zur Verfügung. Dabei geht Premier Inn derzeit mit „Kampfpreisen“ in den Markt.

Albert Schweitzer Stiftung startet Kampagne gegen Käfigeier bei Hilton und Best Western

Die Albert Schweitzer Stiftung fordert die Hotelketten Hilton und Best Western auf, weltweit auf Eier aus Käfighaltung zu verzichten. Während Hilton dies laut Stiftung bereits für einige Marken zugesagt habe, weise Best Western die Verantwortung von sich. Das sieht man bei Best Western allerdings grundlegend anders.

Mandarin Oriental eröffnet diesen Sommer Appartementsuite in Paris

Das Mandarin Oriental Paris eröffnet in diesem Sommer mit der 430 Quadratmeter großen „Pariser Appartementsuite“ eine der größten Suiten der Stadt. Das Appartement umfasst vier Schlafzimmer und Badezimmer, einen Empfangsbereich, ein helles Esszimmer und eine voll ausgestattete Küche.

B&B Hotels eröffnen in Neuss das 126. Hotel 

Am 6. Mai 2019 öffnete das B&B Hotel Neuss seine Türen. Es ist damit das sechste Haus der Budget-Hotelkette in der Metropolregion Düsseldorf. Die Fertigstellung erfolgte planmäßig nach acht Monaten Bauzeit. Mit der Eröffnung bietet das Unternehmen deutschlandweit derzeit 126 Hotels für Freizeit- und Geschäftsreisende.

Accor und Wojo wollen größte Coworking-Marke in Europa werden

Accor erschließt wieder neue Geschäftsfelder: Das Unternehmen hat angekündigt, in den nächsten drei Jahren 1.200 „Coworking-Spaces“ zu eröffnen. Gemeinsam mit Wojo, bisher bekannt als Nextdoor, will Accor die Coworking-Marke in Europa werden.

Oyo-Hotels: Indiens größte Hotelkette will nach Deutschland

Die schnell wachsende indische Hotelkette Oyo plant den Markteintritt in Deutschland. Ein Team des vor sechs Jahren gegründeten Start-ups, das inzwischen mit fünf Milliarden Dollar bewertet wird, sei gerade dabei, den deutschen Markt zu analysieren, sagte Oyo dem „Handelsblatt“. Tatsächlich sucht das Unternehmen massiv Mitarbeiter, unter anderem eien Deutschland-Chef.

Rentner-Casting für die Rezeption

Das Dorf am See – Seehotel Niedernberg greift den Arbeitsmarkt „von oben“ an. Das Hotel wirbt speziell auch Senioren und Pensionäre, die noch keine Lust aufs Nichtstun haben, als neue Mitarbeiter in Teilzeit-Jobs an. „Senioren an die Front – man lernt nie aus!“, lautet das Motto eines Rentner-Castings, das am 15. Mai im Dorf am See stattfindet.

Konferenzhotel Lufthansa Seeheim mit „Think Terminal“ mit Airport-Atmosphäre

Im Konferenzhotel Lufthansa Seeheim ist eine neue Veranstaltungs-Location an den Start gegangen. Mit dem „Think Terminal“ ist auf mehr als 650 Quadratmetern eine imposante Location für Workshops, Konferenzen, Abendveranstaltungen und extravagante Events entstanden.

Leonardo Royal Hotel Amsterdam eröffnet

Mit der Eröffnung des Leonardo Royal Hotels Amsterdam hat die Hotelgruppe nun ein neues Flaggschiff-Hotel im Portfolio. Das am 15. April 2019 eröffnete Tagungshotel bietet rund 1.200 Quadratmeter Konferenz- und Meetingfläche und ist das erste Hotel der Marke Leonardo Royal Hotel in den Niederlanden sowie das größte Hotel der gesamten Kette.

the niu Hide Berlin: Modular errichtetes Hotel auf dem Dach eines Einkauf-Centers eröffnet

Die Nachverdichtung in Großstädten ist ein großes Zukunftsthema. Besonders in Berlin wird der Wohnraum knapp und neue Alternativen müssen her. Novum Hospitality eröffnet mit dem the niu Hide​​​​​​​ in Berlin nun das weltweit erste modular errichtete Hotel auf dem Dach eines Einkaufszentrums.

TUI Group baut Hotelgeschäft aus: 20 neue Hotels in elf Ländern

Die TUI Group baut ihre Position als weltweit führender Ferienhotelier weiter aus und stärkt so das ergebnisstarke Hotel-Segment des Konzerns. In den nächsten Wochen stehen mehr als 20 Neueröffnungen der TUI-Hotelmarken in elf Ländern in Europa, Afrika und Asien an. Allein am 1. Mai wurden an einem Tag zehn neue Hotels eröffnet.

Andaz Vienna Am Belvedere: Hyatts neues Luxushotel für Wien

Österreich-Premiere für Andaz: Mit dem Andaz-Hotel Vienna Am Belvedere eröffnete Hyatt jetzt das zweite Hotel der Luxus-Lifestyle Marke Andaz im deutschsprachigen Raum - nach dem Andaz München Schwabinger Tor vor wenigen Wochen. Mit Andaz will Hyatt für eine „neue Form von Luxus“ stehen: urban, individuell, weltoffen und mit lokalem Flair, schreibt Hyatt. (Mit Bildergalerie)

Steigenberger Zürich geht an Ameron: Althoff-Gruppe übernimmt Bellerive au Lac-Hotel

Die Expansion der Ameron-Hotels geht weiter, und Steigenberger hat bald ein prominentes Hotel weniger: Die Lifestyle-Marke der Althoff Hotels zeigt ab Herbst 2020 Präsenz in Zürich und übernimmt das Bellerive au Lac Hotel, das seit vielen Jahren unter Steigenberger-Flagge läuft. Ab Januar 2020 wird das Haus umgebaut und als drittes Ameron-Hotel in der Schweiz zum Jahresende wiedereröffnen.

TUI eröffnet mit Sensimar My Arbor erstes Boutique-Hotel in den Alpen

Mit dem TUI Sensimar My Arbor hat das erste Boutique-Hotel der Konzeptmarke in Südtirol offiziell eröffnet. Das moderne Viereinhalb-Sterne-Hotel ist zudem das erste TUI Sensimar in den Bergen.

Angsana Corfu: Erstes Hotel der Banyan Tree Gruppe eröffnet in Europa 

Das erste Resort der Banyan Tree Gruppe auf europäischem Boden eröffnet im Juli 2019 auf der griechischen Insel Korfu. Mit gleich drei Superlativen will das Angsana Corfu neue Maßstäbe setzen: Das Hotel hat die größten Zimmer in der Einstiegskategorie, den größten Infinity-Pool und das größte Hotel-Spa der Insel.

Groupe B&B Hôtels mit Rekordjahr: Umsatz steigt um 18,2 Prozent auf 580 Millionen Euro

18,2 Prozent Umsatzsteigerung, 14 Prozent mehr Betten und weltweit fast 500 neue Jobs ‒ die französische Muttergesellschaft Groupe B&B Hôtels verbucht 2018 das erfolgreichste Jahr seit Firmengründung. Insgesamt eröffneten 2018 mehr als 50 Hotels der französischen Hotelgruppe.

Hamburger Ginn Hotel verzichtet auf der Speisekarte vollständig auf Fleisch

In einem alten Speicherhaus, neben dem Fischmarkt in Hamburg, hat ein neues Szenehotel eröffnet. Was das neue Ginn allerdings nicht bietet, ist Fleisch: Wie unter anderem die Bild berichtet, wird das Hotel als erstes in Hamburg auf der Speisekarte komplett auf Fleisch verzichten. Und das ohne explizit vegetarisch oder vegan sein zu wollen.

Gastgeber ärgern sich über Gratiswasser und Mehrwertsteuer

Die OVB-Heimatzeitungen haben sich bei Gästen und Hoteliers zum Thema Gratiswasser umgehört. Doch auch die Bürokratie sorgt bei den Gastgebern für Probleme. Jost Deitmar aus dem Romantik Hotel Lindner in Bad Aibling sieht die Grenze der Belastbarkeit bereits erreicht.

Bratwursthotel zieht Gäste in die fränkische Provinz

Die Metzgerei Claus Böbel aus Rittersbach südlich von Nürnberg, setzt bei der Vermarktung ihrer Fleischprodukte nicht nur auf Unterhaltung und Wissen, sondern auch auf das eigene Bratwursthotel. Im n-tv-Interview sprach Claus Böbel nun über seine außergewöhnliche Idee, mit der er Menschen aus der ganzen Welt in die fränkische Provinz lockt.

Selina-Hotelgruppe sichert sich 100 Millionen Dollar-Finanzierung 

Die Millennial-Lifestyle-Hotelmarke Selina hat sich in einer Finanzierungsrunde 100 Millionen Dollar für die globale Expansion besorgt. Die Hotelmarke wurde 2015 gegründet und hat sich rasch auf der ganzen Welt verbreitet. Derzeit betreibt Selina Hotels an 46 Standorten in 13 Ländern.

Erstes aja Resort in Süddeutschland eröffnet

2013 eröffnete das erste aja Resort an der Ostsee. Nun folgt das erste aja Resort im Süden Deutschlands: Seit heute heißt das aja Ruhpolding, das sechste aja insgesamt, mitten in Oberbayern die Gäste willkommen. Im Interieur des 244-Zimmer umfassenden Resorts spiegeln sich Naturverbundenheit und Lokalkolorit wider.

Feuring eröffnet Centric-Hotels für Hyatt in Venedig und Mailand

Der in Mainz ansässige Hotel-Spezialist Feuring Hotelconsulting GmbH hat für die Hyatt Hotels Corporation vor wenigen Tagen zwei Hotels in Mailand und Venedig eröffnet. Mit beiden Hotels startet Hyatt erstmals in Italien die neue Marke Hyatt Centric als sogenannte full-service Lifestyle-Kategorie.

Bremen-Vahr wird das erste Hotel der Marke Essential by Dorint

Zu den ersten Hotels der neuen Marke Essential by Dorint gehört ab dem 1. Mai das ehemalige Best Western Hotel Bremen East. Nach erfolgreichem Abschluss der Verhandlungen ist die Dorint GmbH für die kommenden 20 Jahre Pächter des Hotels, das künftig als Essential by Dorint Bremen-Vahr firmiert.

Masseria Torre Maizza: Rocco Forte Hotels stellt erstes Hotel in Apulien vor

Rocco Forte Hotels hat die Eröffnung der Masseria Torre Maizza in Apulien am 1. Mai 2019 verkündet. Das Resort, ein ehemaliger Bauernhof aus dem 16. Jahrhundert, befindet sich in der Gegend um Savelleteri di Fasano, entlang der Adriaküste und umgeben von uralten Olivenhainen.

Motel One schließt 1. Quartal erfolgreich ab

Im ersten Quartal 2019 erzielte die Hotelgruppe Motel One​​​​​​​ mit 71 Hotels und 20.160 Zimmern in Betrieb eine durchschnittliche Auslastung von 68 Prozent und damit eine Umsatzsteigerung von 23 Prozent auf 120 Millionen Euro. Insbesondere die guten Anlaufphasen der in 2018 eröffneten Häuser trugen zur positiven Entwicklung bei.

Georgien: Kempinski eröffnet 2020 Hotel in Tiflis

Kempinski Hotels hat einen Managementvertrag für den Bau eines Luxushotels in Tiflis, Georgien, unterzeichnet. Die Immobilie, bestehend aus mindestens 95 Zimmern und Suiten, wird voraussichtlich im dritten Quartal 2020 eröffnet. Mit verschiedenen gastronomischen Erlebnissen will sich das Hotel als kulinarische Drehscheibe positionieren.

Design Hotels: Blique by Nobis eröffnet in Stockholm

Das Blique by Nobis liegt in einer ehemaligen Lagerhalle der Marke Philips, fertig gestellt in den 1930er Jahren vom renommierten Architekten Sigurd Lewerentz. Für die Umgestaltung des denkmalgeschützten Gebäudes entschied sich die Nobis Gruppe für eine weitere Design-Ikone: Gert Wingårdh.

Kempinski Hotels kündigt erstes Luxusresort auf Kuba an

Die Kempinski Hotels und die Grupo de Turismo Gaviota SA haben einen Managementvertrag für das Cayo Guillermo Resort Kempinski, dem ersten Fünf-Sterne-Luxusresort auf Kuba, unterzeichnet. Die Gruppe führt bereits seit zwei Jahren ein Fünf-Sterne-Stadthotel in Havanna. Das neue Resort Kempinski soll im Verlauf des Jahres 2019 eröffnet werden.