Dorint-Hotel Würzburg öffnet nach Millionen-Renovierung

| Hotellerie Hotellerie

Seit 2019 betreibt die Dorint-Hotelgruppe eines ihrer Traditionshäuser, das Haus in Würzburg, wieder selbst. Seit Januar 2023 ist das Haus komplett renoviert worden. Hierfür wurde ein zweistelliger Millionenbetrag seitens des Eigentümers und drei Millionen Euro von der Dorint GmbH investiert. Jetzt ist das Hotel im Herzen der Würzburger Innenstadt wieder in Betrieb. 

Hoteldirektorin Jasmin Kohlbrecher (48) hat anlässlich der Wiedereröffnung den ersten – sogar prominenten – Gast begrüßen können. Gemeinsam mit Area Manager Kirsten Stolle (Dorint Pallas Wiesbaden) hat sie Fecht-Olympiasieger und -Weltmeister Alexander Pusch (Degen) aus Tauberbischofsheim empfangen. 

„Das Würzburger Dorint war immer schon eines meiner Lieblingshotels und für mich häufig Anlaufstation in der Würzburger Innenstadt. Jetzt ist das Haus für eine erfolgreiche Zukunft gerüstet. Ich wünsche Hoteldirektorin Jasmin Kohlbrecher und ihrem Team viel Erfolg dabei, dieses Haus in eine neue Ära zu führen“, so der Ehrengast. 

„Während der 16-monatigen Sanierung sind die Gäste- und Back of the house-Bereiche des Hotels modernisiert worden“, beschreibt Jasmin Kohlbrecher die hinter ihr liegende Bauphase. Die international erfahrene Hotelfachfrau ist vor genau einem Jahr vom Dorint Strandresort & Spa Sylt/Westerland in die Frankenmetropole gewechselt und hat das Projekt übernommen. 

Im Hotel wurden der Eingangsbereich und die gesamte Lobby mit Hotelbar neugestaltet. Alle 158 Zimmer wurden komplett renoviert und mit neuen Bädern samt Regenduschen – anstatt der herkömmlichen Badewannen – ausgestattet. Außerdem ist ein Tagungszentrum mit sechs Veranstaltungsräumen für bis zu 150 Gäste entstanden. 

In der neuen „Frankenstube“ werden die Gäste mit regionalen Spezialitäten, aber auch mit internationalen Gerichten verwöhnt. Selbstverständlich wird hier eine große Weinauswahl aus dem Weinland Franken serviert. Die Ergänzung ist das Restaurant Residenz. Hier werden nicht nur Frühstücksbüffet und á la carte-Abendessen geboten, sondern auch Tagungsgruppen verpflegt und Familienfeiern ausgerichtet. 

Aber auch hinter den Kulissen ist viel passiert. Das ganze Hotel ist klimatisiert worden, und die beiden Restaurants haben eine moderne Küche bekommen. 

Hoteldirektorin Jasmin Kohlbrecher und ihr inzwischen 65-köpfiges Team können es kaum erwarten endlich die ersten Gäste im modernen Dorint Hotel Würzburg zu begrüßen. Das zentral gelegene First-Class-Hotel im neuen „Look & Feel“ wird sicher noch mehr Tagungsgäste und Touristen gleichermaßen anlocken. Das Kongresscentrum Würzburg, die vielen Sehenswürdigkeiten und die Shoppingmeile der Stadt kann man vom Hotel bequem zu Fuß erreichen. 

„Würzburg ist idyllisch gelegen, umgeben von Weinbergen zählt sie zu den schönten Städten Bayerns. Die Stadt besticht durch ihre Historie und ihr vielfältiges Angebot. Ganz gleich ob Geschichtsinteressierte, Weinliebhaber oder Tagungsgäste – Würzburg hat für jeden etwas zu bieten“, beschreibt Dorint Direktorin Jasmin Kohlbrecher ihre neue Heimatstadt. „Erfolgreich Arbeiten oder Feste feiern, das können Sie ab sofort wieder bei uns im Dorint Hotel Würzburg. Wir freuen uns darauf, Treffpunkt der Würzburger und der Touristen aus aller Welt zu sein“, so die engagierte Gastgeberin. 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Der Hotelverband Deutschland schreibt seit 2016 jährlich Branchenawards für Start-ups und die „Produktinnovation des Jahres“ der Preferred Partner des Hotelverbandes aus. Nun stehen die Finalisten fest.

Das zweite Haus in Tirol, das erste in Osttirol. Ende April eröffnete harry’s home hotels & apartments im österreichischen Lienz seinen insgesamt 15. Standort. Neben E-Bike-Verleih, Rad- und Skikeller punktet das Hotel mit kleinem Wellnessbereich und Spielzimmer.

Die Aspire Hotel Gruppe gibt den Start des Betriebs des Aspire Frankfurt Airport Rüsselsheim bekannt. Das Hotel wird nun renoviert und im Sommer 2025 als neues Ramada Encore by Wyndham wiedereröffnet.

Dass das Luxushotel Regent am Berliner Gendarmenmarkt zum Jahresende schließt, ging in der letzten Woche durch die Branche. Jetzt hat sich US-Finanzinvestor Blackstone, dem die Immobilie gehört, geäußert, demnach könnte die Herberge ein Hotel bleiben.

Pressemitteilung

Tag für Tag tragen Revenue Manager die Verantwortung, die Einnahmen eines Hotels zu maximieren, indem sie Verkaufskanäle selektieren und Preise gemäß der Marktnachfrage anpassen. Ihre tiefgreifende Einbindung in die Verkaufsprozesse eines Hotels erfordert eine feste Vertrauensbasis, um ihre Aufgaben effektiv zu erfüllen. Eine solide Strategie, gestützt auf Daten und klar kommuniziert an das Management, ist entscheidend, um dieses Vertrauen zu festigen.

Im Mai feierten die Ahorn Hotels & Resorts ihr 20-jähriges Jubiläum mit einer festlichen Gala im Ahorn Panorama Hotel Oberhof. Die Veranstaltung zog über 400 geladene Gäste, darunter langjährige Partner, Sportler, Vertreter aus der Politik und Tourismusbranche sowie bekannte Persönlichkeiten an.

Die Mandarin Oriental Hotelgruppe plant ein außergewöhnliches Luxushotel im Zentrum Roms. Die Eröffnung ist für 2026 geplant. Damit wird das Portfolio der Gruppe in Italien auf fünf Häuser anwachsen.

IHG Hotels & Resorts verkündet Wachstum im europäischen Segment der gehobenen Langzeitunterkünfte mit der Unterzeichnung der Staybridge Suites Budapest - Parkside, Staybridge Suites Antwerpen und Staybridge Suites Belfast.

Mark S. Hoplamazian, CEO und Geschäftsführer von Hyatt: „Das neue Jahr hat großartig begonnen: Die Gesamterträge erreichten im ersten Quartal 2024 einen Rekord von 262 Millionen US-Dollar. Unsere Pipeline erreichte ebenfalls einen neuen Rekord."

Blankenhain in Thüringen freut sich auf die Fußball-EM. Am kommenden Sonntag schlägt das DFB-Team ein fünftägiges Trainingslager im Golfresort Weimarer Land auf, bevor Mitfavorit England am 10. Juni dort sein EM-Quartier bezieht.