Expansion in den USA - Privathotels Dr. Lohbeck übernehmen Hotel in Floria

| Hotellerie Hotellerie

Die Privathotels Dr. Lohbeck setzen ihren Expansionskurs fort: Kurz vor dem Jahreswechsel wurde mit dem „Country Inn & Suites Port Charlotte“ das fünfte Hotel in Florida übernommen. Insgesamt betreibt die private Hotelgruppe mit Sitz im westfälischen Schwelm nun 26 Hotels in Deutschland, Österreich und den USA.

Es war die zweite Hotelübernahme im vergangenen Jahr, nachdem das Unternehmen im April bereits das Natur- und Wellnesshotel „Freund“ in Oberorke am Südrand des Sauerlandes erworben hatten (Tageskarte berichtete).

Das 94-Zimmer-Haus in Floria befindet sich in der Nähe der Parks von Port Charlotte und des Ortes Punta Gorda mit seinem historischen Zentrum. Golfspieler schätzen die Nähe zu den umliegenden Weltklasse-Golfplätzen, darunter der Charlotte Harbor National Golf Club am Bobcat Trail und der Deep Creek Golf Club. In der Gegend befinden sich auch zahlreiche Parks und Freizeiteinrichtungen wie der „Carmalita Park“ und der „Maracaibo Kidspace Park“.

Das Hotel bietet unter anderem einen Außenpool, einen zusätzlichen Whirlpool unter freiem Himmel und ein eigenes Fitnesscenter. Alle Zimmer und Suiten verfügen über eine Ausstattung, zu der neben Schreibtisch, Mikrowelle, Kühlschrank und Kaffeemaschine auch ein 32-Zoll-Flachbildfernseher sowie ein Zimmersafe gehören. 

Seit Ende Dezember 2021 gehört das „Country Inn & Suites Port Charlotte“ nun zu den „Privathotels Dr. Lohbeck“, die 1978 vom Unternehmerehepaar Heidrun und Dr. Rolf Lohbeck gegründet wurden. „Mit dem Kauf des Country Inn & Suites in Port Charlotte kommen wir unserem Umsatzziel von 100 Millionen Euro Netto-Jahresumsatz sehr nahe“, betont Dr. Rolf Lohbeck. „Zumal wir weiter auch in Deutschland und Österreich expandieren wollen und hier interessante 4- oder 5-Sterne-Hotels zum Kauf suchen.“

Die private Hotelgruppe umfasst nach der Übernahme des fünften Hotels in Florida jetzt 26 individuelle Traditionshotels, Wellnesshotels, Businesshotels sowie Burgen und Schlösser der Vier- und Fünf-Sterne-Kategorie in touristischen Regionen. Insgesamt halten die Privathotels Dr. Lohbeck in drei Ländern rund 2.000 Zimmer, Suiten und Ferienwohnungen mit rund 3.900 Betten für ihre Gäste bereit. Die private Hotelgruppe mit Sitz im westfälischen Schwelm beschäftigt etwa 1.100 Mitarbeiter.

Zur Hotelgruppe gehören bereits: das Cliff Hotel Rügen Resort & Spa, das ambassador hotel & spa in St. Peter Ording, das Seehotel Schloss Klink an der Müritz, das Seehotel Fährhaus in Bad Zwischenahn, das Hotel Mercator Itzehoe-Klosterforst, das Landhaus Zu den Rothen Forellen in Ilsenburg / Harz, das Landhaus Höpen in Schneverdingen / Lüneburger Heide, das Hotel Heide-Kröpke in Essel / Lüneburger Heide, das Hotel Oversum in Winterberg / Sauerland, das Hotel Freund in Oberorke / Sauerland, das Seehotel Berlin-Rangsdorf, das Hotel Am Mühlenteich in Schwelm, das Hotel Burg Trendelburg / Dt. Märchenstraße, das Hotel Burg Staufenberg / Lahntal, das Parkhotel Görlitz, das Romantik Hotel Schloss Rheinfels, das Hotel Schloss Edesheim / Südliche Weinstraße, das Hotel Juwel in Bad Füssing, das Seehotel Leoni, Berg / Starnberger See, das Panorama Hotel Turracher Höhe in Kärnten / Österreich, das Romantik Hotel im Park Bad Radkersburg / Österreich sowie das Comfort Inn Fort Myers, das Quality Suites Fort Myers, das Candlewood Suites Fort Myers und das Holiday Inn Express Naples South – I-75 in Florida / USA.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Restaurants auf Stelzen sind für St. Peter-Ording nichts neues. Jetzt soll allerdings auch ein Hotel auf Stelzen in dem beliebten Nordsee-Ort gebaut werden. Sollte der Entwurf genehmigt werden, soll das Hotel frühestens in drei Jahren eröffnet werden.

3,2,1, go: Im Ameron München Motorworld fand Anfang Mai das zweite 33 bis 33-Meetup by elevatr statt. Diesmal unter anderem mit im Rennen neben 33 Young Professionals: Top-Leader Frank Marrenbach (Althoff Hotels) und Connor Ryterski (Prizeotel), FC Bayern-Talent Jamie Lawrence und Mind Codex-Coach Dr. Eva Brandt.

Aufatmen in Wiens Hotellerie: Nach zwei Jahren niedriger Auslastung stimmen die Buchungen für die kommenden Monate optimistisch: Mit mehr als 70 Prozent gebuchter Zimmer ist die Gewinnschwelle wieder erreicht.

Marriott hat die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Eröffnung des W Milan – Duomo und des W Naples bekanntgegeben. Die beiden Hotels werden voraussichtlich ab 2024 Gäste willkommen heißen.

Nach Protesten der Anwohner und der Schutzgemeinschaft Tegernsee, wurde der ursprüngliche Entwurf für das Barefoot-Hotel in Bad Wiessee zurückgezogen. Aus diesem Grunde wurde die Til-Schweiger-Herberge nun neu gedacht und das Hotel losgelöst von der bestehenden Bebauungsplanung entwickelt.  

Das Design von Hotelzimmern richtet sich nach einem Durchschnittsgast – durchschnittlich alt, durchschnittlich groß und mit ebensolchem Verhalten. Doch „es gibt auch Designfehler, die absolut vermeidbar sind", erklärt Claudia Löhr von den Achat Hotels.

Die Spa-Mitarbeiter des A-ROSA Kitzbühel​​​​​​​ hatten sich richtig ins Zeug gelegt im Bewerbungsvideo für die SPA Star Awards 2022: Es wurde gesungen, getanzt und viel gelacht – und das kam bei der Jury gut an.

Accor wird für sein jährliches „Masters of Travel"-Meeting am 24. Mai 2022 im Sofitel Frankfurt Opera zehn Unternehmen aus ganz Nordeuropa an einen Tisch bringen. Es ist die zweite Runde nach dem Start 2021.

Am Königswall in Dortmund entsteht ein neuer Stadtbaustein – mit einem Bürohochhaus und einem Hotel der Marke Premier Inn. Nun wurde der Siegerentwurf des Büros kadawittfeldarchitektur gekürt.

Die Hotelgruppe Arena Hospitality Group hat bekanntgegeben, dass das Grand Hotel Brioni Pula der Radisson Collection beitreten wird und damit das erste Radisson Collection Hotel an der Adriaküste und das erste in Kroatien sein wird.